Freizeit
Spaziergang zum Felsenmeer oberhalb vom Schnatterloch in Miltenberg.

34Bilder

Bei guter Witterung, Sonnenschein und hohen Temperaturen, machen Sie am besten eine Wanderung durch den Wald. Mit dem Auto fahren Sie auf den Grauberg. Von der evangelischen Kirche bis zum Haus Winterhalt, gib es Parkplätze. Sie gehen auf dem Conrady-Weg bis zum Burgeingang. Dort geht es links Bergauf zum Felsenmeer. Bitte gutes Schuhe anziehen, keine Stöckelschuhe. Nach einigen Sitzbänken und der Hängebrücke kommt der Ottostein. Hier wurden auf dem Weg von den Schülerinnen und Schüler, der 5. bis 7. Klasse Miltenberg, Kunstprojekte über den Umweltschutz angebracht. Danach kommen Sie in den Genuss Miltenberg und die Umgebung von oben zu sehen. Wir sind wieder zurück durch das Schnatterloch gegangen. Es war ein schöner Ausflug.
Eduard Lass, Großheubach.

Autor:

Eduard Lass aus Großheubach

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen