Ohne Termin mit Kandidaten der Bürgerliste reden
Bürgerbüro im Foyer Hotel Riesen Samstag 21.12. ab 10.30 geöffnet

Kandidaten der Bürgrliste Miltenberg
2Bilder

Am Samstag den 14.12.2019 war unser Bürgerbüro zum ersten Mal geöffnet. Nächster Termin Samstag 21.12.2019 von 10.30 bis 12.30 Uhr.

Ein tolles Ambiente im Foyer des Hotels Riesen. Hat richtig Spaß gemacht. Unter den Augen prominenter Besucher des Hotels (siehe Bildergalerie), konnten wir mit Bürgern reden und unser Projekt

  • Rainer Rypakiewicz, Bürgermeister für Miltenberg
  • Bürgerliste soll im Stadtrat vertreten sein

weiter vorantreiben. Besucher haben uns folgende Themen für die Kommunalpolitik mit auf den Weg gegeben:

Miltenberg sollte nochmals über einen Waldkindergarten nachdenken. Der Bedarf scheint größer als die Umfragen der Stadt bisher zeigen. Beim einzigen Angebot im Umfeld gibt es eine lange Warteliste.

Am Beispiel Siedlung in Mainbullau wurde deutlich, dass die Angebote im öffentlichen Nahverkehr verbessert werden müssen. Das Problem der schlechten Anbindung wird durch die Alterung der Bevölkerung auch in anderen Ortsteilen zunehmen. Hier müssen bezahlbare, attraktivere Möglichkeiten geschaffen werden.

Das Konzept Bürgerbüro wird angenommen. Bürger nutzen das Angebot, ohne Terminvereinbarung ungezwungen ihre Anliegen direkt mit unserem Bürgermeisterkandidat Rainer Rybakiewicz und unseren Stadtratskandidaten zu besprechen.

Vielen Dank an die Eigentümerin und die Pächterin des Hotels, die uns diese schönen Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. Das Bürgerbüro ist am 21.12.2019 von 10.30 bis 12.30 Uhr wieder geöffnet.

Unabhängig von der Bürgerliste ist das Foyer im Hotel Riesen einen Besuch wert. Ich war vorher noch nie drin, und bin begeistert. Ein absolutes Kleinod. Ich war auch kurz im Frühstücksraum im Dach, sensationell. Ein Beispiel für die Schätze, die wir hier in Miltenberg haben.

Kandidaten der Bürgrliste Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen