FDP Tour 2019/2020
Handwerks- & Mittelstandsgespräche – hingehört und ausgetauscht!

18Bilder

Bürgstadt, Donnerstag 07.11.2019.
Die FDP Tour 2019/2020 von der FDP Miltenberg hatte am vergangenen Donnerstag ihre Auftaktveranstaltung.
Das erste Motto der Veranstaltungsserie war ganz auf das Handwerk und den Mittelstand ausgerichtet. Das Ziel, wieder auf genau diese Gruppe aktiver zugehen, hinhören und austauschen, ist erreicht.
Mehr als 85 Gäste, Zuhörer und Teilnehmer hauptsächlich aus dem regionalen Handwerk und Mittelstand fanden den Weg in die Mittelmühle in Bürgstadt.
Nach der Begrüßung durch Frank Zimmermann, Fraktions- und Kreisvorsitzender der FDP Miltenberg, und Nicole M. Pfeffer, die durch den Abend moderierte, stimmte Udo Herrmann mit seinem Vortrag „Pfuscht die Politik ins Handwerk“ die Anwesenden auf das Thema ein. Ein paar Zahlen im Gepäck, ein paar Einblicke ins Handwerk und ein paar persönliche Erfahrungen ließen sehr schnell keinen Zweifel daran, dass man mit offenen und ehrlichen Worten in den Dialog treten wollte.
Im Anschluss diskutierten die Handwerker Udo Herrmann, Herrmann Parkett, Thomas Henn Edel/Stahl, kreative Metallgestaltung, Volker Mayer, Mayer’s Baeck mit dem FDP Team Cornelius Faust, Faust Brauerei, Frank Zimmermann, Wirtschaftsprüfer - Steuerberater Edelmann & Zimmermann und Jörg Reinmuth, Reinmuth Galvanik über die zuvor getätigten Aussagen und Informationen. Das Publikum beteiligte sich zum Ende hin und so entstand ein interaktiver Austausch.

Das Fazit:
# Die FDP forderte die Unternehmer auf, ihre Bürokratie-Monster direkt an die FDP Mil einzureichen mit dem Versprechen, man werde sich dieser annehmen
# Nachfolgeregelung müssen durch ein attraktives Bild der Region und durch eine positive Kommunikation verstärkt und unterstützt werden
# Dem Fachkräftemangel sei nur mit einer attraktiven Region nachhaltig entgegenzuwirken
# Und man gab das Versprechen für ein agilere und schnellere Verwaltung zu sorgen, die mit der Digitalisierung nicht zur Komplexkrake, sondern zu echten Unterstützung wird. „Verschlimmbessern hilft hier keinem“, so der Wortlaut von Frank Zimmermann.

Zum Schluss hin präsentierte Herr Zimmermann den neuen FDP Miltenberg YouTube Kanal, gab den Start des FDP Online Studios bekannt und stellte die weitere FDP Tour 2019/2020 vor.
Der nächste Termin ist am 16. Januar 2020. Das Motto und Ausrichtung dieses Abends:
‚Gesellschaftsgespräche – vorgestellt und überzeugt‘. Ab 19 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Miltenbergs in den Sportpark nach Großwallstadt eingeladen.

Die Botschaft des Abends war eindeutig:
Neue mit bewährten Wege im Kommunalwahlkampf zu verknüpfen, jünger und digitaler zu werden, um das Ziel zu erreichen, wieder näher und noch mehr für die Menschen des Landkreises da zu sein.

Dass der Abend ein voller Erfolg war, zeigt die Anzahl an Menschen, die in der Größe von mehr als 85 Gästen schon lange nicht mehr eine Veranstaltung der FDP Miltenberg besucht haben. Und so kann Frank Zimmermann nicht nur begeistert von den gewonnenen Kandidaten für die Kreistagsliste sein, sondern auch über die positiv veränderte Wahrnehmung der Partei als solches...

-----
Bilder: Jörg Barth, Jörg Reinmuth, espfeffert

Autor:

Nicole M. Pfeffer aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.