Der Pokalsieger kommt aus Hessen
Die Basketballer der Gesamtschule Erbach gewinnen beim vierten Miltenberger Dribble&Dance-Turnier

3Bilder

Es war lange nicht absehbar, wer in der vierten Auflage des Schulbasketball-Turniers Dribble&Dance an der Mittelschule Miltenberg Anfang März die dominante Mannschaft sein würde. Dazu war das Feld der Titelaspiranten zu ausgeglichen.
Die Realschule Miltenberg hatte Pech, dass sich ihr Center verletzte und abgeholt werden musste. Am Ende verlor das Team von Betreuer Jürgen Schmitt wie bereits im Vorjahr das Endspiel. Die Berufsschule Miltenberg überraschte mit einer starken Flüchtlingsauswahl, die erst noch vor ein paar Monaten lernen mussten, was ein Schrittfehler überhaupt ist. Sie erreichten schließlich Platz 3. Die Mittelschule Amorbach zeigte leidenschaftliche Auftritte und gewann in einer starken Vorrundengruppe, am Ende wurden sie Vierter. Es holte schließlich die Gesamtschule aus dem hessischen Erbach den Pokal, die jede ihrer sieben Partien gewinnen konnte, meistens deutlich überlegen.
Am dichtesten dran, die Erbacher zu besiegen, kam noch die Mittelschule Miltenberg. Der Gastgeber und Titelverteidiger, der im Vorjahr den Pokal durch einen Punkt in der letzten Sekunde holte, musste sich jedoch in einem ausgeglichenen und packenden Vorrundenspiel 10:11 geschlagen geben. Aus dem Vorjahr war nur noch Flügelspieler Giulian Thiel dabei, der mit 12 Zählern aus seinem Team am häufigsten traf. Er wurde tatkräftig unterstützt von der quirligen Nicoleta Draghici (8 Punkte), dem kampfstarken Aboucar Bah (8) und dem etwas angeschlagenen Aufbauspieler Lenny Grabietz (7). Im Viertelfinale verloren die Miltenberger im Stadt-Derby gegen die Realschule deutlich 2:11, wobei es ihnen an der Robustheit und auch der körperlichen Länge vom Vorjahr fehlte.
Maxim Stöckigt, Mittelschule Miltenberg

Autor:

Alexander Höring aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen