Buchtipp: Botanische Wanderungen Kanarische Inseln

Von den Dünen von Maspalomas bis auf die Ökoinsel El Hierro
  • Von den Dünen von Maspalomas bis auf die Ökoinsel El Hierro
  • Foto: Bergverlag Rother
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Sieben auf einen Streich! Dieses Rother Wanderbuch stellt 35 botanische Wanderungen auf allen sieben großen Kanareninseln vor. Touren durch die subtropischen Lorbeerwälder von Teneriffa und La Gomera sind darin genauso enthalten wie Wanderungen durch die Vulkanlandschaft von Lanzarote, in der jedes entdeckte Pflänzchen einer Sensation gleicht. Fast wie in der Sahara mutet ein Spaziergang im Süden Gran Canarias über die Dünen von Maspalomas an. Im Bergland von Fuerteventura überrascht eine Palmenoase, auf La Palma warten Kiefernwälder und liebliche Mandelhaine. Auf einem Küstentrail auf der stillen Ökoinsel El Hierro kommt man sich fast wie am Ende der Welt vor.

Bei jeder Wanderung werden alle wichtigen Informationen auf einen Blick geboten, dazu eine genaue, aktuell recherchierte Wegbeschreibung sowie eine Wanderkarte (überwiegend im Maßstab 1:50.000) mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein Höhenprofil. Die aus botanischer Sicht beste Wanderzeit ist bei jeder Tour vermerkt, ebenso die wichtigsten endemischen Arten, die unterwegs entdeckt werden können.

Die vielen Pflanzenfotos erleichtern das Bestimmen der Pflanzen und sind ein Augenschmaus für jeden Hobbybotaniker. Mit praktischen Tipps zum Inselhopping und GPS-Daten zum Download. Ein Muss für alle Urlauber und Wanderer, die die wundersame Kanarenflora entdecken und kennenlernen möchten.

Erschienen ist der einmalige Wanderführer im Bergverlag Rother (ISBN 978-3-7633-3166-6) und kostet 16,90 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen