wandern

Beiträge zum Thema wandern

Vereine
Bruno Geißel hatte interessierte Zuhörer
6 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Kopf hoch und man sieht die Innenstadt mit anderen Augen

20 Wanderer und Wanderinnen folgten der Einladung der Wanderfreunde Schönbusch an einem grauen November-Sonntag sich an den künstlerisch gestalteten Hausfassaden in der Innenstadt zu erfreuen. "Kopf hoch - Kunstwerke in der Innenstadt" lautete das Motto. Bruno Geißel, der ehemalige Leiter des Bauordnungsamt der Stadt Aschaffenburg hat seinen Blick nach oben gerichtet und die vielfältigen Häuserfassaden und die dortigen Kunstwerke von Rischar, Roos und anderen Künstlern bis hin zur "Urban Art"...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.11.21
  • 2.002× gelesen
Hobby & Freizeit
Faszinierende Natur im Räuberland.

Räuberland bietet den Gästen „Wandern in der Königsklasse“
Den märchenhaften Spessart erwandern

Mit seinen sechs Mitgliedsgemeinden (Dammbach, Eschau, Heimbuchenthal, Leidersbach, Mespelbrunn und Rothenbuch) gehört der Touristikverband „Räuberland – Das Herz im Spessart“ als zertifizierte „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ zur Königsklasse der deutschen Wanderregionen. Bei 450 Kilometern nachhaltig gepflegter und gut ausgeschilderter Wanderwege ist für jeden die passende Tour dabei. In jeder Mitgliedsgemeinde findet der Wanderer eine Qualitätstour. Auf diesen Touren erwandert man...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 18× gelesen
Hobby & Freizeit

Wandern, Achtsamkeit und Gestalten im Wald!
Waldsonntag

Dem Lebendigen in uns und in der Natur nachspüren. Waldsonntag ist eine Einladung, gemeinsam mit anderen in das Leben des Waldes, seinen Klang und seine Stimmung einzutauchen. Wir laufen, schweigen, halten inne und lauschen. Es gibt Zeit für Austausch und für Gestalten mit Material, was in dir erwacht, wenn du so in Verbindung bist mit diesem Lebensraum – der wie viele andere die Spuren zeigt des Wandels, der uns alle aktuell erreicht. Waldsonntag findet als Reihe statt einmal im Monat, im...

  • Klingenberg a.Main
  • 28.10.21
  • 44× gelesen
Urlaub & Reise
Doppelter Genuss: Fränkische Spezialitäten vor historischer Kulisse.
Foto: Nürnberger Land Tourismus, Thomas Geiger
3 Bilder

REISETIPP
Schlemmen und Radeln im Nürnberger Land

Aktiv sein und gutes Essen genießen gehört im Nürnberger Land, das sich zwischen der namensgebenden fränkischen Metropole und der Oberpfalz erstreckt, seit jeher zusammen. Mit den neuen Schlemmertouren wird das Angebot für Gourmets erweitert: Zu Fuß oder mit dem Rad geht es zu prämierten Produkten wie Schäufele vom Weideschwein oder Krautwurst, die beim Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion Nürnberg gekürt wurden. Tipp: Die Touren sind mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Neunmal wurde im...

  • Miltenberg
  • 25.10.21
  • 45× gelesen
Urlaub & Reise

Tourismusverband stellt Übersichtskarte zur Region vor
Neue Gebietskarte Spessart und Mainviereck

Der Tourismusverband Spessart-Mainland hat eine neue Gebietskarte herausgegeben. Die Karte wurde im Din-A2-Format gedruckt und ist auf Din A4 gefaltet. Die Vorderseite präsentiert neben einer detaillierten Straßenkarte des gesamten bayerischen und hessischen Spessarts alle 83 Mitgliedsgemeinden des Tourismusverbands. Alle Orte werden mit Bild, Kontaktadresse, Angaben zur Webseite und einem Überblick sehens- und erlebenswerter Attraktionen vorgestellt.Die Rückseite stellt die Urlaubs- und...

  • Miltenberg
  • 20.10.21
  • 38× gelesen
Hobby & Freizeit
Der fränkische Rotwein-Wanderweg zwischen Erlenbach und Klingenberg.

Genüsse auf dem Fränkischen Rotwein-Wanderweg
Wandern im Herbst

Man könnte den Fränkischen Rotwein-Wanderweg von Großwallstadt nach Bürgstadt auch am Stück absolvieren. Schlau ist das aber nicht, denn dann verpasst man vor lauter Eile viele Genüsse am Wegesrand. Gaststätten, Restaurants, Weingüter und Häckerwirtschaften laden zum Probieren der Weine und anderer regionaler Genüsse ein. Und so wird es mit jeder Einkehr unwahrscheinlicher, dass man die gesamte Strecke von 79 Kilometern an einem Tag schafft. Die Tour ist deshalb in sechs Etappen aufgeteilt. So...

  • Miltenberg
  • 20.10.21
  • 34× gelesen
Hobby & Freizeit
5 Bilder

Katholisches Senioren-Forum Miltenberg
Wanderung durch die herbstliche Flur zur Skihütte Trennfurt

Faszinierende Eindrücke in der Natur erlebten im Oktober 23 angemeldete Wanderfreunde bei etwas diesigen aber trockenem Wetter. Mit Martha Gies startete die Gruppe zu der 7 km langen Tour Richtung Odenwald. Vorbeigehend am restaurierten Sandsteinkreuz  und dem "Stachus" kamen wir bald zum "Obstkulturpark Bayrischer Untermain". Dies ist eine 6 ha große Streuobstanlage, dessen Ziel die Erhaltung alter Apfel- und Steinobstsorten ist. Fotomotive waren die kleine Schäferhütte und das...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.10.21
  • 156× gelesen
Urlaub & Reise
Am Riegsee die Herbstsonne genießen.
Foto: Das Blaue Land, Wolfgang Ehn
3 Bilder

REISETIPP
Gratis mit der Bahn ins Vergnügen: Wasser-Wanderungen im Blauen Land

(Murnau) Staffelsee, Riegsee und Froschhauser See – schon vor mehr als hundert Jahren konnten sich namhafte Künstler wie Wassily Kandinsky nicht satt sehen an den Seen und der einmaligen Farbstimmung, die im Blauen Land allgegenwärtig ist. Ihre Faszination bannten sie auf Leinwände und erhielten sie durch ihre Kunst für die Nachwelt. Am Besten lässt sich diese Anziehungskraft nachempfinden, wenn man sich für eine Wanderung am Wasser entscheidet. Praktisch: Mit der elektronischen Gästekarte...

  • Miltenberg
  • 14.10.21
  • 31× gelesen
Urlaub & Reise
Mit den Rangern geht es an die Isar und an den Walchensee
(Foto:Kunz PR)
5 Bilder

REISETIPP
Mit den Rangern unterwegs: Neue Angebote im Tölzer Land

Naturschutz hautnah: Bei Erlebnistouren und Drahteselführungen erklären Ranger ihre Arbeit. Das Tölzer Land setzt schon lange den Fokus auf Aufklärung und Sensibilisierung. Sie haben schon immer für den Naturschutz sensibilisiert und Aufklärungsarbeit geleistet. Jetzt kann man die Ranger im Tölzer Land an ausgewählten Terminen bei ihrer Arbeit begleiten. Z. B. auf der rund zweistündigen „Erlebnistour“, 10. und 24. Oktober am Walchensee angeboten wird. Bei der elf Kilometer langen...

  • Miltenberg
  • 11.10.21
  • 59× gelesen
Hobby & Freizeit
6 Bilder

14.Taubertäler Wandertage in Freudenberg, am Samstag, den 9.Oktober 2021
vom Dürrhof nach Ebenheid und zurück, erfahren Sie Interessantes & Wissenswertes beim Wandern

Wandern Sie mit uns vom Dürrhof über den Höhenzug nach Ebenheid. In Begleitung unseres Revierleiters Lars Kaller erfahren Sie Wissenswertes über unsere heimische Natur. An der historischen Flachsdarre hören Sie von der Wichtigkeit und Bedeutung des Flachses, dessen Anbau durch die Baumwolle und Kunstfasern zum Erliegen kam. Was verbirgt sich hinter dem Kürzel FFH-Gebiet? Das erzählt Ihnen Hr. Braun vom Natursteinwerk Franz Zeller im Steinbruch in Ebenheid. Natürlich ist Zeit für einen...

  • Freudenberg
  • 27.09.21
  • 71× gelesen
Gesundheit & Wellness

Spirituelle Wanderung
Mit dem Herzen in der Natur unterwegs

Herzliche Einladung zur spirituellen Wanderung am Sonntag, 3. Oktober 2021 um 10.30 Uhr ist Treffpunkt an der Wegkapelle Richtung Laudenbach Dem Weg der Liebe folgend. Unterwegs auf dem Herzweg als Impuls für die bisherige Tradition der Wallfahrt am 3. Oktober „Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?“, diese Frage lässt Wanderer am 3. Oktober in Trennfurt entlang des Herzweges innehalten und weist auf den Weg der Liebe hin, der an der Muttergottes am Hag mit einer Andacht...

  • Trennfurt
  • 22.09.21
  • 45× gelesen
Natur & Tiere
Nach einem kleinen Anstieg auf dem sogenannten Höllenweg - von der Eichenbühler Tennisanlage und dem Parkplatz kommend -  lässt sich die Aussicht ins Erftal in Richtung Bürgstadt /Miltenberg wunderbar genießen.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Von wegen Höllen-Trip, eher ein idyllischer Wander-Tipp.

Auf dem Höllenweg unterwegs. September-Impressionen zwischen Eichenbühl und Bürgstadt. Start und Ziel dieser frühherbstlichen Wanderung ist der Parkplatz unweit der Tennis-Anlage, Reithalle und am Kinderspielplatz bei Eichenbühl im Erftal.  Nach einem kleinen, aber nicht anstrengenden Anstieg auf dem sogenannten Höllenweg lässt sich die idyllische Aussicht ins Erftal genießen. Herbstzeitlosen gibt es in diesem Jahr in Scharen.  Aber Vorsicht: bitte die giftigen Blüten nicht berühren! Ein kleine...

  • Miltenberg
  • 21.09.21
  • 376× gelesen
Natur & Tiere
FFH-Gebiet "Drei Seen" bei Breitenbuch nahe Kirchzell im Odenwald: Achtung Wildscheinwechsel!
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Literarisch berühmt geworden zwischen Himmel und Erde: Breitenbuch bei Kirchzell. Ausflugs-Tipp im Herbst

Zwischen Himmel und Erde: Breitenbuch bei Kirchzell. Ausflugs-Tipp im Herbst - Literarisch berühmt geworden. Der Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch zählt derzeit rund 130 Einwohner und ist noch landwirtschaftlich geprägt. Die Bauerngärten strahlen in diesen Tagen  wie von altersher mit einem herbstlichen Ambiente. Ein plätschernder Dorfbrunnen im Zentrum unweit der St. Anna-Kirche erzählt aus früheren Zeiten und der Friedhof am Ortsrand wirkt wie die Gehöfte selbst sehr gepflegt. Es ist ein...

  • Kirchzell
  • 20.09.21
  • 166× gelesen
Natur & Tiere
Rot-Käppchen.
32 Bilder

Bildergalerie und Essay
Jetzt wird es Herbst!

Impressionen im September 2021 - Weitere Bilder und Infos folgen! Man merkt's! Es wird kühler und es wird Herbst! Das Thermometer zeigt gerade nur sechzehn Grad Celsius. Also heißt es, sich wärmer anzuziehen, wenn es nach draußen zu einer Wanderung durch Feld und Flur, zu Wiesen und Wald geht. Der Mais steht noch vereinzelt und dürfte bald unter Dach und Fach gebracht werden. Ansonsten geht über den umgepflügten Stoppelfeldern eine Zwischenfrucht auf. Im Wald sprießen die Pilze: die...

  • Miltenberg
  • 20.09.21
  • 95× gelesen
Sport
Video 14 Bilder

Video/Bilder
Seven Summits Bayerns Teil5 - Der Hesselberg, die höchste Erhebung Mittelfrankens

In der letzten Folgen meiner Tour zu den Seven Summits Bayerns geht es nach Mittelfranken auf den Hesselberg. Wer in Mittelfranken hoch hinaus möchte, der geht dahin. Der Hesselberg ist mit 689,4 m ü. NHN die höchste Erhebung Mittelfrankens. In der Ortschaft Gerolfingen befindet sich ein Badeweiher. Von hier aus ging ich los durch eine herrliche Kastanienallee mit uralten Bäumen aufwärts und anschließend bis zum Gipfelkreuz und ans Ziel meiner Tour, zu den sieben höchsten Bergen Bayerns. In den...

  • Mömlingen
  • 18.09.21
  • 73× gelesen
Hobby & Freizeit
Unterwegs im Dorfprozeltener Wald

Forum 55 Plus Dekanat Obernburg
Wanderung in Wildensee durch den Nonnenwald zur Dreifaltigkeitslärche.

Am Mittwoch, 15.Sept., trafen sich, trotz strömenden Regens, 23 unentwegte Wanderfreunde/innen der Wandergruppe des Forums 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer monatlichen Wanderung am Gasthaus Waldfrieden in Wildensee. Nach kurzer Begrüßung durch Wanderführer Ferdinand Lang begab sich die Gruppe auf den Marsch. Über den Spessartweg 2 und einem Teilstück des Spessarträuberweges talwärts gehend, erreichte man die Dorfprozeltener Waldabteilung Nonnenwald. Mittlerweile hatte der Wettergott ein...

  • Obernburg am Main
  • 16.09.21
  • 170× gelesen
Hobby & Freizeit
4 Bilder

Katholisches Senioren-Forum Miltenberg
Grenzwanderung von Wörth nach Seckmauern

Bei herrlichem Sonnenschein führte Agnes Ühlein im September die Wandergruppe Forum 55+. Durch Wald und Flur ging es vom Treffpunkt am Bahnhof Wörth nach Seckmauern. Immer wieder gab es schöne Ausblicke zum Innehalten und Staunen. Bald führte der Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt zur erholsamen und verdienten Einkehr in der "Güterhalle am Gleis". Foto: Gerlinde Fleischmann

  • Wörth a.Main
  • 16.09.21
  • 148× gelesen
Sport
Video 22 Bilder

Video/Bilder
Seven Summits Bayerns Teil4 - Durch das Bacherloch bis zum Waltenberger Haus an der Hochfrottspitze

Hier kommt die 4. von 5 Folgen meiner Tour zu den Seven Summits Bayern's - Die höchsten Berge Bayerns. Es geht durch das Bacherloch bis zum Waltenberger Haus an der Hochfrottspitze. Früh bin ich aufgebrochen in Garmisch, um morgens schon in Oberstdorf in den Allgäuern Hochalpen zu sein. Schnell nach dem ich losgefahren bin haben sich andere Autofahrer bemerkbar gemacht, dass bei meinem Auto was nicht stimmt. Das Licht hinten ist defekt gewesen. Somit musste ich gleich am Anfang des Tages eine...

  • Mömlingen
  • 13.09.21
  • 29× gelesen
Vereine

Wanderung des Odenwaldklubs Amorbach am 19.9.21
Wanderung im Kohlgrundweg bei Eichenbühl

Die im Wanderplan aufgeführte Wanderung muss wegen Krankheit entfallen. Wanderung im Kohlgrundweg bei Eichenbühl Wanderführerinnen: Ursula Wüst und Jutta Seitz Gruppe 1 und 2: 6 km, ca. 2 Std., leicht Treffpunkt: 13:00 Uhr, Parzival-Mittelschule Amorbach, mit PKW Start: 13:30 Uhr, Parkplatz „Kohlgrund“, Eichenbühl Einkehr: Schützenhaus gegen 16.30 Uhr Für die Wanderung gilt: bitte mit Maske bei der Mitfahrt im Auto und bei der Begrüßung aber nicht beim Wandern, alle Teilnehmer tragen sich in...

  • Amorbach
  • 11.09.21
  • 29× gelesen
Kultur
Geheimtipp in der Region: Breitenbuch im Odenwald.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fast wie im Paradies ...

... ein Besuch in und um Breitenbuch, dem höchstgelegenen Ort  (512 Meter über dem Meeresspiegel) im Bayerischen Odenwald und im Landkreis Miltenberg lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit.  Sehen  Sie - liebe Leserin und lieber Leser - anbei einige Impressionen vom 11. September 2021. Der Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch zählt in der Gegenwart rund 130 Einwohner und ist noch landwirtschaftlich geprägt. Der schmucke Ort liegt nicht nur am äußersten, südwestlichen Zipfel des Landkreises...

  • Miltenberg
  • 11.09.21
  • 1.179× gelesen
  • 1
Vereine
4 Bilder

Schüler erhalten Geschenk
OWK MIL dankt für das Projekt Jugendwanderweg

Das seit über einem Jahr mehrfach geplante Abschlussevent an der Centgrafenkapelle mit den am Projekt Jugendwanderweg beteiligten Schulklassen der Mittelschulen Miltenberg und Bürgstadt musste leider wegen der Corona-Pandemie immer wieder abgesagt werden. Rektor Michael Hren machte es kurz vor den Sommerferien noch möglich. Die beiden am Projekt beteiligten Schulklassen der Mittelschule Bürgstadt versammelten sich mit ihren Klassenleitern im Schulhof, um vom Odenwaldklub Miltenberg ein kleines...

  • Bürgstadt
  • 09.09.21
  • 29× gelesen
Sport
Video 25 Bilder

Video/Bilder
Seven Summits Bayerns Teil3 - Deutschlands höchster Berg

Hier kommt die 3. von 5 Folgen meiner Tour zu den Seven Summits Bayern's - Die höchsten Berge Bayerns. Angekommen in Garmisch-Partenkirchen an der Olympiaschanze. Von hier aus ging es auf den leichtesten Weg (durch das Reintal) auf die Zugspitze. Die Route über das Reintal auf die Zugspitze ist knapp 21 Kilometer lang, zudem müssen insgesamt 2.250 Höhenmeter bewältigt werden. Auf den letzten Höhenmetern der Tour gilt es sogar einen leichten Klettersteig zu bewältigen, der dennoch...

  • Mömlingen
  • 06.09.21
  • 68× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Private Wetterstation Kirschfurt/Main
Und das kann der September...

Mit dem 1. September beginnt in der Meteorologie bereits der Herbst. Dem Sonnenstand folgend gehen die Temperaturen im Laufe des Monats Stück für Stück zurück. Von spätsommerlich heiß bis zu leichtem Bodenfrost ist alles möglich. Statistisch gibt es noch 5 Sommertage (Temp. über 25°C) und selbst mit einem heißen Tag (Temp. über 30°C) ist noch zu rechnen. Nach derzeitigem Stand (03. September) scheint der September durchschnittlich und durchwachsen zu werden. Bis zum 10. September erwartet uns...

  • Miltenberg
  • 31.08.21
  • 81× gelesen
Sport
Video 32 Bilder

Video/Bilder
Seven Summits Bayern's Teil2 Osser & Große Arber

Hier kommt die 2. von 5 Folgen meiner Tour zu den Seven Summits Bayern's - Die höchsten Berge Bayerns. Nachdem ich einen park4night Parkplatz auf dem Weg zum nächsten Ziel gefunden habe und einige Stunden schlafen/ausruhen konnte ging es weiter in den Bayerischen Wald. Zum Osser & auf den Großen Arber. Der Osser ist wegen seines alpinen Charakters zweifellos einer der schönsten, ja markantesten Berge des Bayerischen Waldes. Die beiden Gipfel (Großer Osser - 1.293 Meter und Kleiner Osser - 1.266...

  • Mömlingen
  • 30.08.21
  • 98× gelesen
Vereine
8 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Herbstputz im und ums Wanderheim

Die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim können nicht nur wandern. Sie sind ein geselliger Verein mit einem schönen Wanderheim am ehemaligen Nilkheimer Flugfeld. Und dieses Wanderheim und die Freifläche haben 13 Wanderfreunde bei einem gemeinsamen Herbstputz  aufgehübscht. Küche putzen, Gastraum schrubben, Rasen mähen, Hecke schneiden. Es gab viel zu tun. Das Wanderheim blitzt wieder und steht für Veranstaltungen in nächsten Halbjahr bereit ( soweit die einschränkenden Vorgaben...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.08.21
  • 96× gelesen
Hobby & Freizeit

Schloss-Theater, Miltenberg
filmtipp: Himmel über dem Camino - Der Jakobsweg ist Leben

Der Dokumentarfilm Himmel über dem Camino - Der Jakobsweg ist Leben! schickt sechs Fremde aus Neuseeland und Australien auf die wohl bekannteste Pilgerreise der Welt. Der Camino de Santiago ist für viele ein Selbsterfahrungstrip. Auf über 800 Kilometern Wegstrecke kann in Frankreich und Spanien viel passieren. Dennoch wollen sechs Menschen aus Neuseeland und Australien die Blasen an den Füßen sowie die physischen und psychischen Anstrengungen des Jakobsweges in Kauf nehmen, um etwas über sich...

  • Miltenberg
  • 16.08.21
  • 59× gelesen
Hobby & Freizeit

Wanderung am Engelberg
Katholisches Senioren-Forum Miltenberg

Am 3. August ging es endlich wieder los. Kein Gewitter, sondern blauer Himmel begleitete uns auf dem Weg. Gerlinde Fleischmann führte die Gruppe durch den Weinberg nach Maria-Hilf. Nach einer kleinen Pause und ein paar Liedern wanderten wir weiter zum Engelsbusch. Danach besuchten wir die Willibaldruhe. Pater Willibald war 35 Jahre auf dem Engelberg, verfasste viele Lieder und Gedichte und wurde 94 Jahre alt. Vorbei an der Stefanshöhle ging es dann zum gemütlichen Teil in die Klosterschänke....

  • Kreis Miltenberg
  • 11.08.21
  • 97× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.