wandern

Beiträge zum Thema wandern

Kultur
4 Bilder

Exkursion durch die Burglandschaft
"Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger"

Das Burgen- und Schlössernetzwerk Burglandschaft bot für alle Interessierten erstmalig eine ganz besondere Möglichkeit an, die eigene Kulturregion von einer anderen Seite kennen zu lernen. Von Freitag, 25.09.2020, bis Sonntag, 27.09.2020, veranstaltete der Verein „Burglandschaft e.V.“ die Exkursion "Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger" durch den südlichen Spessart und den Odenwald. Bei der geführten Rundreise mit Reisebus wurden an drei Tagen ausgewählte Burganlagen der...

  • Eschau
  • 01.10.20
  • 143× gelesen
Senioren

Wanderung zur Ruine Wildenstein
Katholisches Senioren-Forum Dekanat Miltenberg:

Endlich wieder wandern!Im August führten Monika und Hans Boller bei gutem Wanderwetter 30 Teilnehmer zur Ruine Wildenstein bei Eschau.Vorbei an den wenigen Häuser des kleinen Weilers ging es bergab Richtung Aulenbachtal.Aber dann folgte der Anstieg, nicht steil, aber stetig. Es war ein wunderbares Gehen auf dem weichen Waldboden. Doch das letzte Stück hat uns noch gefordert, über „Stock und Stein“.Nun hatten endlich alle das Ziel, die Ruine, erreicht und wir konnten uns ausruhen. Die Anlage...

  • Eschau
  • 08.08.20
  • 173× gelesen
  • 1
Urlaub & Reise
Die „Vierburgenstadt“ Neckarsteinach ist Teil des LandKULTUR-Vorhabens der Burglandschaft und in einem Projekt bearbeitet worden.
4 Bilder

Urlaub zu Hause - Eine regionale Entdeckungsreise durch die Burglandschaft im September
"Starke Burgen – starke Landschaften – starke Bürger"

Der Verein Burglandschaft e.V. veranstaltet von Freitag, 25.09.2020, bis Sonntag, 27.09.2020, eine Exkursion durch den südlichen Spessart und den Odenwald. Im Rahmen einer geführten Rundreise mit Reisebus werden an drei Tagen unter anderem die Henneburg in Stadtprozelten, die Burg Breuberg sowie die Burg Wildenberg bei Kirchzell besucht. Die angemeldeten Teilnehmer der Exkursion erwartet ein spannendes Begleitprogramm. Nachdem aufgrund der Corona-Lage die diesjährigen Veranstaltungen der...

  • Eschau
  • 17.07.20
  • 149× gelesen
Kultur
58 Bilder

Bildergalerie
Unterwegs auf dem Wanderweg H3 - Heimbuchenthal - 01.06.2020

Die Natur lockt und Wandern oder Radfahren ist im Spessart beliebter denn je. Auf der Route H3, die an der Kirche in Heimbuchenthal startet und sich fast bis Hobbach erstreckt, gibt es zudem viel interessantes zu entdecken. Wie zum Beispiel den idyllischen Waldsee, den mystischen Rexrothfriedhof oberhalb des Höllhammer und vieles mehr.

  • Eschau
  • 01.06.20
  • 683× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
Wer "richtig" läuft hat Spaß, schon seine Gelenke und tut etwas für die Fitness. Quelle: pixabay
2 Bilder

Richtig gehen kann doch jeder, oder?

Die Wanderschuhe stehen bereit und der Rucksack ist mit leckerem Proviant gefüllt. Nun kann´s losgehen. Die Absicht ist schon mal sehr gut, aber Sie sollten auf das „richtige Laufen“ achten. Was ist nun richtiges Laufen oder Wandern? Richtiges Laufen ist einfach mehr als nur einen Fuß vor den anderen setzen. Experten meinen damit immer gelenkschonendes Laufen. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit längerem Laufen haben, sollten Sie langsam anfangen. Unser Körper, vor allem die Muskeln und...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 111× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
9 Bilder

Multitalent Höhenluft

Alpines Klima zwischen Spessart und Odenwald? Gibt’s nicht? Gibt’s doch: In der Höhenkammer des Medizinischen Trainingszentrums Großwallstadt (MTZ) lassen sich Sauerstoffverhältnisse aus Höhen von bis zu 7000 Metern simulieren. Dieses Training ist aber nicht nur für ambitionierte Sportler und Bergsteiger gedacht. Es sorgt für allgemeines Wohlbefinden und kann beim Abnehmen entscheidende Impulse liefern. Schon früh entdeckten Wissenschaftler und Mediziner die positive Wirkung von Höhenluft...

  • Großwallstadt
  • 12.04.18
  • 330× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige

Fastenwandern Buchingerfasten Basenfasten mit Heilpraktikerin

Hier einige Informationen zu den Fastenkursen. Ich bin Kinderkrankenschwester und Heilpaktikerin und habe in Obernburg-Eisenbach seit 23 Jahren eine Naturheilpraxis. Dort führe ich unter anderem seit über 20 Jahren ambulante Fastenkurse nach Buchinger und seit 8 Jahren Basenfastenkurse durch. Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente. (Hippokrates 460-370 v. Chr.) Eine tiefgreifende...

  • Eisenbach
  • 03.04.18
  • 263× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.