Kreiswasserwacht informiert über Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten am 25. Gesundheitstag in der Mittelmühle Bürgstadt

2Bilder

Am 2.10.2016 stelle die Kreiswasserwacht Miltenberg- Obernburg den zahlreichen Besuchern des Bürgstädter Bauernmarktes ihre Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten dar.
Unter dem diesjährigen Thema „Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen“ organisierte das Landratsamt Miltenberg nun zum 25. Mal den Gesundheitstag in der Mittelmühle, um die unterschiedlichen Hilfseinrichtungen, -angebote und das weite Themengebiet den Besuchern näher zu bringen.

Die Kreiswasserwacht Miltenberg- Obernburg zeigte den Kindern mit Baderegelmemory, den möglichen Schwimmabzeichnen und Schnupperterminen der einzelnen Ortsgruppen, Stundenplänen mit Baderegeln für zu Hause, sowie interessierten Eltern und jungen Erwachsenen auf, welche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Organisation des Roten Kreuzes machbar sind.

Die Kampagne www.nur-schwimmen-ist-schoener.de zielt darauf ab, Kinder wieder verstärkt an schwimmerische Aktivitäten heran zu führen, um der steigenden Zahl an Nichtschwimmern und daraus möglicherweise resultierenden tödlichen Badeunfällen im Urlaub am Meer, in heimischen Gewässern oder in unseren Schwimmbädern entgegen zu wirken.
Interessierte Wasserratten sind in den einzelnen Ortsgruppen gerne zu einem ersten Schnuppertraining gesehen.

Für die ältere Generation wurden Rätselaufgaben verteilt, der Hausnotruf, Essensservice und viele weitere Infos anschaulich und ausführlich erläutert.

Eine Übersicht der einzelnen Ortsgruppen mit Trainingszeiten, Aufgaben und Termine ist unter www.kww-mil.de zu finden.

Das gesamte Leistungsangebot des bayrischen Roten Kreuzes in unserem Kreisverband Miltenberg-Obernburg finden Interessierte unter: www.kvmiltenberg.brk.de

Autor:

Markus Pföhler aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen