Wasserwacht Miltenberg: Spanferkel überstand den 1. Mai nicht

6Bilder

Zum Vorabend des 1. Mai 2017 organisierte die Wasserwacht Ortsgruppe Miltenberg das alljährliche Grillen in den Mai.

Im Laufe des Nachmittags wurde das Fassbier angezapft, selbst gemachte Salate und Klöße vorbereitet, bis das am Grill drehende Spanferkel angeschnitten wurde.

Die gut 60 Teilnehmer hatten das über 45 kg schwere Ferkel bis zur Entzündung des Lagerfeuers am Abend fast vollständig vertilgt.

Anschließend gab es selbst gebackenen Kuchen, Folienkartoffeln und Stockbrot zum Ausklang des gelungenen gemeinsamen Abends.

Neben den geselligen Aktivitäten steht natürlich das Schwimmen und Rettungsschwimmen im Focus. So auch wieder zum Fackelschwimmen im Programm des Mainuferfestes am 1. Juli.
Der diesjährige Jahresausflug führt Interessierte in den "Kletterwald Spessart" bei Heigenbrücken. Wenn ihr Interesse habt, bei uns mit zu machen, findet ihr weitere Infos unter:

www.wasserwacht-miltenberg.de

Schnupertrainings (Jugendliche und Erwachsene) könnt ihr jeden Montag bei uns machen.

Autor:

Markus Pföhler aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen