Armut

Beiträge zum Thema Armut

Politik
Diätenerhöhung ist sehr wichtig.....

In die eigene Tasche
Renten bleiben, Diätenerhöhung kommt

Seit dieser Woche erhält jeder Bundestagsabgeordnete 303,19 Euro mehr im Monat. Insgesamt sind es nun erstmals über 10.000 Euro. Ich habe in der Vergangenheit stets gegen diese Diätenerhöhungen gestimmt. Denn so lange Millionen Menschen für Niedriglöhne arbeiten und der Mindestlohn eher ein Armutslohn ist - so lange sollten sich die Politiker/innen nicht so schamlos mehr Geld in die eigene Tasche schieben. Der Bundestag muss erst einmal dafür sorgen, dass alle Menschen mit ihrem Einkommen ein...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.04.21
  • 585× gelesen
  • 4
  • 2
Politik
Kreisvorsitzender ÖDP Wolfgang Winter
Alle einzahlen auch die Beamten

Renten
Alle einzahlen,für eine Gerechte Rente

Jeder zweite Rentenbezieher in Deutschland erhält weniger als 1000 Euro. Dagegen fallen zwei von drei Beamtenpensionen höher als 2000 Euro aus. Auch der ÖDP Kreisvorsitzende Wolfgang Winter befürchtet "millionenfache Altersarmut" und fordert, auch Beamte und Selbstständige in eine Rentenkasse für alle einzahlen zu lassen. Ende vergangenen Jahres lagen 56 Prozent der von der Deutschen Rentenversicherung ausgezahlten Monatsbeträge unter 1000 Euro. Das geht aus einer Antwort des Bundesministeriums...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.08.20
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.