Fensterscheibe eingeworfen

Beiträge zum Thema Fensterscheibe eingeworfen

Blaulicht

Scheiben am Kloster eingeworfen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, den 17.08.2018 Elsenfeld, OT Rück - Kloster Himmelthal, Lkr. Miltenberg - Zwischen Anfang Juli und dem 10.August 2018 wurde immer wieder einzelne Waben der Bleiverglasung an der Klosterkirche eingeworfen, so dass mittlerweile ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden ist. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Elsenfeld
  • 17.08.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Fensterscheibe mit Stein eingeworfen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.08.2017 Kirchzell -  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag warf ein Unbekannter eine Fensterscheibe an einem Wohnhaus in Breitenbuch ein. Als Werkzeug benutzte der Täter einen vor Ort befindlichen Kalkschotterstein. Nach ersten Einschätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 700 Euro. Die Polizeiinspektion Miltenberg führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen...

  • Kirchzell
  • 19.08.17
  • 129× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Vereinsheim

Pressebericht der Miltenberg vom 28.04.2017 Großheubach. Im Zeitraum zwischen dem 19.04.2017 und dem 26.04.2017 wurde in ein Vereinsheim zwischen Röllbach und Großheubach, nahe der Staatsstraße 2441, eingebrochen. Der oder die Täter schlugen zunächst eine Glastür ein, um in einen Vorraum zu gelangen. Danach schlugen sie eine weitere Fensterscheibe ein und gelangten so in das Innere des Anwesens. Hier hatten es die Einbrecher auf Getränke und Süßigkeiten abgesehen. Sie hinterließen einen...

  • Großheubach
  • 28.04.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Fenster mit Stein eingeworfen

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 28.09.2015 Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in der Hofstettener Raiffeisenstraße eine Fensterscheibe mit einem Stein eingeworfen, der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

  • Kleinwallstadt
  • 28.09.15
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.