Parkrempler

Beiträge zum Thema Parkrempler

Blaulicht

Polizeibericht
Eichenbühl | Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.10.2021 Im Zeitraum von Freitag, 17.00 Uhr, bis Sonntag, 12.00 Uhr, wurde in der Bürgstädter Straße ein geparkter Opel angefahren. Der unbekannte Verursacher hinterließ am linken Kotflügel ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Eichenbühl
  • 18.10.21
  • 284× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Angetrunkener tritt Autospiegel ab, Verkehrsunfall, Trekking-Radfahrer gestürzt, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.08.2021 Angetrunkener tritt Autospiegel ab Miltenberg: Im Rahmen der Streifenfahrt wurde am Mittwochabend eine Streifenbesatzung auf der alten Mainbrücke von einem Geschädigten angesprochen, dessen Autospiegel eines Ford kurz zuvor gegen 20.25 Uhr von einem zunächst Unbekannten durch Dagegentreten beschädigt worden war. Obwohl der Täter von dem Geschädigten und einem Zeugen noch angesprochen wurde, ging dieser unbeeindruckt weiter in Richtung Bahnhof. Im...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.08.21
  • 515× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach/Eichenbühl | Vorfahrtsmissachtung, Unfallflucht, Verteilerkasten beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.03.2021 Vorfahrt missachtet Amorbach. An der Einmündung Klostersteige / Boxbrunner Straße missachtete am Dienstag gegen 12.30 Uhr eine Peugeot-Fahrerin die Vorfahrt eines VW-Fahrers. Die Beteiligten blieben unverletzt, der Peugeot war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Auto angefahren und abgehauen Eichenbühl. Ein in der Hauptstraße geparkter Audi wurde in der Zeit von Montag,...

  • Amorbach
  • 03.03.21
  • 333× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eichenbühl | Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.08.2020 Am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen Pkw Dacia, wie dessen Fahrer beim Rangieren einen in der Odenwaldstraße geparkten Pkw Citroen anfuhr. Obwohl der Zeuge den Pkw-Rempler zur Rede stellte, stritt der Verursacher dies ab und flüchtete bis zum Eintreffen der Polizei. Allerdings wird dem Verursacher seine Flucht nichts nützen, da sein Kennzeichen bekannt ist. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Empfange...

  • Eichenbühl
  • 19.08.20
  • 328× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.