Kategorie: Ausstellungen & Führungen
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Ausstellungen & Führungen

  • 10. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

  • 10. September 2019 um 14:00
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Unser Klassiker

Erfahren Sie vieles über Miltenbergs stolze Geschichte. Hören Sie Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und genießen Sie eine interessante Stadtführung. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: Öffentliche Termine: € 6,- pro Erwachsenen Gebucht: € 65,- pro Gruppe / 90 Minuten Für Gruppen nach Voranmeldung € 70,- / 90 Minuten in den nachfolgenden Sprachen buchbar: Englisch, Französisch, Dänisch,...

  • 11. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

2 Bilder
  • 11. September 2019 um 14:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Stadt Miltenberg

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Leben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahrhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Museum.Stadt.Miltenberg Preis: Öffentliche Termine: € 6,-...

Die farbenfrohe Vielfalt von Rolf Thuma
  • 11. September 2019 um 14:00
  • Franck-Haus
  • Marktheidenfeld

Sichtbar machen - Malerei von Rolf Thuma, Schäwbisch-Gmünd

Rolf Thuma's Bilder bestechen mit feiner Ironie. Er erzählt reduziert und spielerisch seine Geschichten. Er gibt sich nicht mit dem reinen Bild zufrieden, immer erschließt er eine Geschichte, denn er gestaltet nicht einfach ein Kunstwerk, er schafft Verbindung zwischen Wort und Bild, zwischen Text und Gestaltung. Er liebt das Wechselspiel zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen. Seine Bilder entziehen sich dem flüchtigen Blick und der schnellen Auseinandersetzung. Thuma möchte nicht...

  • 12. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

Die farbenfrohe Vielfalt von Rolf Thuma
  • 12. September 2019 um 14:00
  • Franck-Haus
  • Marktheidenfeld

Sichtbar machen - Malerei von Rolf Thuma, Schäwbisch-Gmünd

Rolf Thuma's Bilder bestechen mit feiner Ironie. Er erzählt reduziert und spielerisch seine Geschichten. Er gibt sich nicht mit dem reinen Bild zufrieden, immer erschließt er eine Geschichte, denn er gestaltet nicht einfach ein Kunstwerk, er schafft Verbindung zwischen Wort und Bild, zwischen Text und Gestaltung. Er liebt das Wechselspiel zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen. Seine Bilder entziehen sich dem flüchtigen Blick und der schnellen Auseinandersetzung. Thuma möchte nicht...

  • 12. September 2019 um 14:00
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Unser Klassiker

Erfahren Sie vieles über Miltenbergs stolze Geschichte. Hören Sie Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und genießen Sie eine interessante Stadtführung. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: Öffentliche Termine: € 6,- pro Erwachsenen Gebucht: € 65,- pro Gruppe / 90 Minuten Für Gruppen nach Voranmeldung € 70,- / 90 Minuten in den nachfolgenden Sprachen buchbar: Englisch, Französisch, Dänisch,...

  • 13. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

  • 13. September 2019 um 14:00
  • Brauhaus Faust oHG
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Brauerei-Erlebnis

Jeden Freitag um 14:00 Uhr können Sie das Geheimnis der Faust-Bier-Spezialitäten entdecken und probieren. Wo und wie genau werden sie gebraut? Genießen Sie eine spannende Tour. Treffpunkt ist vor der Brauerei (Hauptstraße 219). Die Kosten betragen 7,- € p.P. und dauert ca. 1,5 Stunden. Anmeldung ist erforderlich; unter Tel: 09371-971348

Die farbenfrohe Vielfalt von Rolf Thuma
  • 13. September 2019 um 14:00
  • Franck-Haus
  • Marktheidenfeld

Sichtbar machen - Malerei von Rolf Thuma, Schäwbisch-Gmünd

Rolf Thuma's Bilder bestechen mit feiner Ironie. Er erzählt reduziert und spielerisch seine Geschichten. Er gibt sich nicht mit dem reinen Bild zufrieden, immer erschließt er eine Geschichte, denn er gestaltet nicht einfach ein Kunstwerk, er schafft Verbindung zwischen Wort und Bild, zwischen Text und Gestaltung. Er liebt das Wechselspiel zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen. Seine Bilder entziehen sich dem flüchtigen Blick und der schnellen Auseinandersetzung. Thuma möchte nicht...

  • 13. September 2019 um 18:00
  • Kloster Bronnbach
  • Wertheim

Führung: Verschlossene Türen

Das Kloster als Wirkungsstätte der Zisterzienser wird in Gästeführungen anschaulich erklärt, ebenso Bronnbach als Residenz eines Exilkönigs, von Fürsten und Herzögen. Aber was gibt es zu berichten über das Leben der wenigen Einwohner des Klosters und der umliegenden Grangien? Wie lebte man in einem ehemaligen Kloster-Komplex, der nach der strengen Regel des hl. Bernhard an einer Stelle gegründet lag, „die einsam, unwirtlich, abgelegen und wasserreich“ war? Die Teilnehmer erleben einen...

  • 14. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

  • 14. September 2019 um 10:30
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Unser Klassiker - Miltenberg zum Kennenlernen

Erfahren Sie vieles über Miltenbergs stolze Geschichte. Hören Sie Fakten und Anekdoten, Überliefertes und Gesichertes und genießen Sie eine interessante Stadtführung. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: Öffentliche Termine: € 6,- pro Erwachsenen Gebucht: € 65,- pro Gruppe Für Gruppen nach Voranmeldung € 70,-/90 Min in den nachfolgenden Sprachen buchbar: Englisch, Französisch, Dänisch, Russisch, Finnisch...

Die farbenfrohe Vielfalt von Rolf Thuma
  • 14. September 2019 um 14:00
  • Franck-Haus
  • Marktheidenfeld

Sichtbar machen - Malerei von Rolf Thuma, Schäwbisch-Gmünd

Rolf Thuma's Bilder bestechen mit feiner Ironie. Er erzählt reduziert und spielerisch seine Geschichten. Er gibt sich nicht mit dem reinen Bild zufrieden, immer erschließt er eine Geschichte, denn er gestaltet nicht einfach ein Kunstwerk, er schafft Verbindung zwischen Wort und Bild, zwischen Text und Gestaltung. Er liebt das Wechselspiel zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen. Seine Bilder entziehen sich dem flüchtigen Blick und der schnellen Auseinandersetzung. Thuma möchte nicht...

  • 14. September 2019 um 14:00
  • Brauhaus Faust oHG
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Brauerei-Erlebnis

Jeden Freitag um 14:00 Uhr können Sie das Geheimnis der Faust-Bier-Spezialitäten entdecken und probieren. Wo und wie genau werden sie gebraut? Genießen Sie eine spannende Tour. Treffpunkt ist vor der Brauerei (Hauptstraße 219). Die Kosten betragen 7,- € p.P. und dauert ca. 1,5 Stunden. Anmeldung ist erforderlich; unter Tel: 09371-971348

  • 14. September 2019 um 15:00
  • Eingangstor Klostergarten
  • Miltenberg

Das Franziskanerkloster in Miltenberg - mit Ursula Blatz

Viele Geschichten gibt es über die Franziskaner, die von 1630 bis 1983 hier in Miltenberg waren, zu erzählen. Die Führung beginnt am Eingangstor des Klostergartens an der Mainstraße und gewährt uns einen Blick auf das Konventgebäude und den Garten. In der Klosterkirche erfahren Sie Weiteres über die Franziskaner. Treffpunkt: Eingangstor Klostergarten (Mainstraße) Preis: € 5 pro Person, Anmeldung nicht erforderlich. Dauer: 90 Minuten Gruppenpreis: € 70

  • 14. September 2019 um 19:00
  • TECMUMAS - Technikmuseum Matthias Schmitt
  • Bad König

Tag des Offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals öffnet das Technikmuseum TECMUMAS wieder seine Pforten. Passend zum diesjährigen Motto "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur" wird dem interessierten Besucher ein Streifzug durch ausgestorbene Medien der Ton- und Bildaufzeichnung greifbar dargestellt. Gezeigt wird neben dem Weg der Musikkonserve vom Grammophon über Tefifon zur CD sowie der Selbstaufnahme per Tonband und Musikkassette auch die Entwicklung der Filmkonserve von Super 8 über TED-Bildplatte und...

  • 14. September 2019 um 20:00
  • Engelplatz
  • Miltenberg

Auf Nachtpatrouille durch Miltenberg - mit Wolfgang Kuhn

Lassen Sie sich entführen in die Atmosphäre längst vergangener Zeiten, nach der Hektik des Tages, in einer zur Ruhe kommenden Stadt. Mit Hellebarde, Rufhorn und Laterne führt der Nachtwächter durch die abendlichen Gassen Miltenbergs. Er erzählt von der Geschichte der Stadt, von finsteren und amüsanten Begebenheiten und kennt die schönsten Anekdoten. Ein geheimnisvoller Schluck beschließt die Führung. Treffpunkt: Tourist Information am Engelplatz Preis: € 8 pro Person,inklusive einem...

  • 15. September 2019
  • Rathausgalerie der Gemeinde Höchst i. Odw.
  • Höchst i. Odw

Ausstellung "Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad"

Die Rathausgalerie Höchst i. Odw. bietet für eine weitere Ausstellung die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Obrunnschlucht, der märchenhafte Wanderpfad“ eröffnet die Galerie mit einer Vernissage am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 19.00 Uhr ihre Pforten. 1857 erstmals erwähnt, ist die Obrunnschlucht Bestandteil des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald und heute wieder als Naherholungsgebiet beliebt. Seit 2005 kümmern sich engagierte Höchster Bürger...

Die farbenfrohe Vielfalt von Rolf Thuma
  • 15. September 2019 um 10:00
  • Franck-Haus
  • Marktheidenfeld

Sichtbar machen - Malerei von Rolf Thuma, Schäwbisch-Gmünd

Rolf Thuma's Bilder bestechen mit feiner Ironie. Er erzählt reduziert und spielerisch seine Geschichten. Er gibt sich nicht mit dem reinen Bild zufrieden, immer erschließt er eine Geschichte, denn er gestaltet nicht einfach ein Kunstwerk, er schafft Verbindung zwischen Wort und Bild, zwischen Text und Gestaltung. Er liebt das Wechselspiel zwischen dem Offensichtlichen und dem Verborgenen. Seine Bilder entziehen sich dem flüchtigen Blick und der schnellen Auseinandersetzung. Thuma möchte nicht...

  • 15. September 2019 um 10:30
  • Alter Marktplatz (Schnatterloch) Miltenberg
  • Miltenberg

Fachwerkführung mit dem Zimmermann - Zünftiges und Wissenswertes mit Wolfgang Kuhn

Der Zimmermann nimmt Sie mit auf eine Zeitreise und erzählt vonseinem Handwerk, angefangen vom Ständerbau bis zur Moderne. Sie erleben Geschichten einer historischen Stadt, sehen Feuerböcke und Neidköpfe und erfahren die Besonderheiten der Gesellenwalz. Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Stadtführung mit dem Themenschwerpunkt Fachwerk. Treffpunkt: Marktplatz/Schnatterloch Preis: € 5 pro Person,Anmeldung nicht erforderlich. Dauer: 90 Minuten Gruppenpreis: €...

Gästeführerin Marianne Press nimmt die Teilnehmer mit zu einem spannenden Rundgang durch die historische Altstadt.
  • 15. September 2019 um 13:30
  • Touristik-Information
  • Erbach

Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt

Gästeführer nehmen Besucher und Einheimische mit auf eine spannende Reise durch den historischen Stadtkern Von Mai bis Ende Oktober bietet die Stadt Erbach immer sonntags eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt an (nur am zweiten Sonntag im September entfällt die Führung wegen des Erbacher Kerwemarkts). Diese Stadtrundgänge werden von Mitgliedern der Gästeführung Odenwald e.V. gestaltet. Die qualifizierten Damen und Herren geben den Teilnehmern einen Überblick zur Erbacher...

3 Bilder
  • 15. September 2019 um 14:00
  • Conradyweg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Burg Miltenberg

Ein- und Ausblicke – moderne Kunst über den Dächern Miltenbergs. Kommen Sie mit zu einer spannenden Führung in die Mildenburg. Unsere versierten Führer vermitteln Ihnen interessante Details zu Künstlern, Kunstwerken und der Burg. Lassen Sie dabei auch immer Ihre eigenen Gedanken spielen – Sie werden erstaunt sein, wie viel es zu entdecken gibt! Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt: Museum Burg Miltenberg (Bitte beachten Sie, dass es direkt an der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.