Museum

  2 Bilder
  • 8. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 8. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 8. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  2 Bilder
  • 8. Juli 2020 um 14:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Stadt Miltenberg

Alle öffentlichen und gebuchten Stadtführungen einschließlich der Miltenberg 14 Uhr Führungen sind vorerst abgesagt. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Leben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahrhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Anmeldung zu...

  2 Bilder
  • 9. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 9. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 9. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  2 Bilder
  • 10. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 10. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 10. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  2 Bilder
  • 11. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 11. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 11. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  2 Bilder
  • 12. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 12. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 12. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  3 Bilder
  • 13. Juli 2020 um 14:00
  • Conradyweg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Burg Miltenberg

Alle öffentlichen und gebuchten Stadtführungen einschließlich der Miltenberg 14 Uhr Führungen sind vorerst abgesagt. Ein- und Ausblicke – moderne Kunst über den Dächern Miltenbergs. Kommen Sie mit zu einer spannenden Führung in die Mildenburg. Unsere versierten Führer vermitteln Ihnen interessante Details zu Künstlern, Kunstwerken und der Burg. Lassen Sie dabei auch immer Ihre eigenen Gedanken spielen – Sie werden erstaunt sein, wie viel es zu entdecken gibt! Anmeldung zu den...

  2 Bilder
  • 14. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

  • 14. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 14. Juli 2020 um 14:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  2 Bilder
  • 15. Juli 2020 um 10:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung "Abgestaubt! Schätze aus dem Depot"

Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sind die fünf Grundpfeiler musealer Arbeit. Dabei kommt dem Bewahren eine zentrale Bedeutung zu. So wie das Archiv als schriftliches Gedächtnis der Stadt funktioniert, bewahrt das Museum in erster Linie die dingliche Überlieferung auf. Im Museumsdepot der Stadt Miltenberg befinden sich einige Schätze - abgestaubt und aufpoliert werden sie in dieser Sonderausstellung präsentiert. Während des Umzugs in das neue Depotgebäude ab Sommer 2019...

Tim Otto Roth, Scarbo pirouettant, 2020
 © Museen der Stadt Aschaffenburg/Tim Otto Roth
  • 15. Juli 2020 um 10:00
  • Kunsthalle Jesuitenkirche / Museen der Stadt Aschaffenburg
  • Aschaffenburg

Tim Otto Roth - Logische Phantasien

Inspiriert vom Werk Christian Schads verwandelt der Konzeptkünstler und Schattenforscher Tim Otto Roth die Kunsthalle Jesuitenkirche in ein Gesamtkunstwerk: Er denkt die ‚Schadographien‘ neu und lässt in den Gewölben 3D-Schatten der Kunstfigur Scarbo tanzen. Ein begehbares Ornament durchzieht den Raum, in dem Roth mit einem in Indien produzierten Knüpfwerk und dem mikrotonalen Klangteppich der Wasserorgel ‚aura calculata‘ dem Kalkül eine ganz eigene Ästhetik verleiht. Künstlergespräch am...

  • 15. Juli 2020 um 11:00
  • Museum Burg Miltenberg
  • Miltenberg

Sonderausstellung: Norbert Nolte - "Voglio vedere"

Norbert Nolte in den Museen Miltenberg Bis zum 1. November sind Werke des Nürnberger Künstlers Norbert Nolte in den Museen der Stadt Miltenberg zu sehen: • „Voglio vedere“ im Museum Burg Miltenberg (Dauerausstellung und Wolfgang Weiss Kabinett) • „Zeitfluss“ im Museum Stadt Miltenberg (Dauerausstellung) In beiden Häusern intervenierte Nolte in den Dauerpräsentationen, ließ sich von den Objekten und Räumen inspirieren. Mit seinen Raumarbeiten, Objekten und Collagen nimmt der...

  2 Bilder
  • 15. Juli 2020 um 14:00
  • Museum Stadt Miltenberg
  • Miltenberg

Miltenberg 14 Uhr - Führungen im Museum Stadt Miltenberg

Alle öffentlichen und gebuchten Stadtführungen einschließlich der Miltenberg 14 Uhr Führungen sind vorerst abgesagt. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Leben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahrhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Anmeldung zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.