Große Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Miltenberg

Die diesjährigen Prüfungsbesten mit Kreishandwerksmeisterin Monique Haas (links) und dem stellvertretenden Handwerksmeister Erich Stappel.
3Bilder
  • Die diesjährigen Prüfungsbesten mit Kreishandwerksmeisterin Monique Haas (links) und dem stellvertretenden Handwerksmeister Erich Stappel.
  • hochgeladen von Liane Schwab

Im Bürgerzentrum von Elsenfeld fand am vergangenen Montag die Freisprechungsfeier der Junghandwerkerinnen und Junghandwerker statt. Nach einer zwei- bis dreijährigen Lehrzeit konnten auch in diesem Jahr die jungen Leute voller Stolz ihre Zeugnisse im feierlichen Rahmen entgegennehmen. Eine große Zahl an Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und den Schulen sowie die Eltern und Ausbilder waren an diesem Abend anwesend und teilten die Freude mit den jungen Gesellinnen und Gesellen.

Kreishandwerksmeisterin Monique Haas stellte ihre Eröffnungsrede unter das Motto „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“. Mit den Worten: „Sie haben es geschafft, aber das Lernen fängt gerade erst an - auf Sie warten noch spannende Erlebnisse“, forderte Monique Haas die neuen Gesellinnen und Gesellen auf, sich stetig weiter zu entwickeln und nicht auf dem Erreichten auszuruhen. Des Weiteren erläuterte sie die fünf Säulen des Handwerks: Da ist zum einem die Hand, die so vielseitig einzusetzen ist, dann das Werkzeug und das Material. Ebenso braucht es Leidenschaft und Beziehungen. „Man kann nicht alles aus Büchern lernen, sondern es braucht einen Meister, der seinen Lehrlingen alles erklärt“, so die Kreishandwerksmeisterin.

Anschließend wurden die Prüfungsbesten – stellvertretend für alle Berufskollegen – zur Ehrung auf die Bühne gebeten.

Grußworte und Glückwünsche überbrachten der Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken Walter Heußlein, MdL Dr. Hans Jürgen Fahn und OstD Bernd Kahlert von der Berufsschule Miltenberg/Obernburg.

Maximilian Schneider bedankte sich im Namen der Freigesprochenen und gab eine kurze Beschreibung seines Ausbildungsberufes als Schreiner wieder. Er dankte allen Lehrern und Ausbildern für die Unterstützung und riet seinen Berufskollegen: „Hört auf Euer Herz und bleibt Euch selbst treu“.

Als Kammersieger wurden anschließend Lukas Hain und Richy Kaderidis ausgezeichnet.
Der stellvertretende Handwerksmeister Erich Stappel übergab auch dieses Jahr wieder einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro für die Weiterbildung der Handwerkerjugend.
Nach der Aushändigung der Gesellenbriefe lud die Kreishandwerksmeisterin Monique Haas zu einem Umtrunk mit Imbiss ein.

Musikalisch wurde der Abend von der Gruppe HerzTon mit Christopher Abb umrahmt.

Die Prüfungsbesten des jeweiligen Gewerkes:

Marvin Puls, Schreinerinnung, ausgebildet bei Henning Haus GmbH& Co KG, Großheubach
Eva-Maria Damm, Malerinnung, Der kleine Maler, Kleinheuchbach
Tom Walzbach, Metallinnung, Konstruktionstechnik, Edel/Stahl Kreative,Laudenbach
Jakob Geier, Metallinnung, Werkzeugbau, mb bergmann GmbH, Hösbach
Lukas Hein, Bäckerinnung, Bäckerei Hein, Niedernberg
Chandler Magdalene, Bäckerinnung/Fachverkäuferin, der Brotmacher, Röllfeld

Kammersieger

Hein Lukas, Bäckerinnung, Bäckerei Hein, Niedernberg

Metallbau Fachrichtung Konstruktionstechnik

Heinrich Artur, gelernt bei Edelstahltechnik GmbH, Miltenberg
Gökbulut Hasan, Schlosserei-Behälterbau, Bessenbach
Welzbach Tom, Metallgestaltung GmbH, Laudenbach
Schubert Marvin, Metallbau, Sailauf-Weiberhöfe
Ibrahim Avcioglu, Fassadentechnik GmbH & Co. KG. Kleinheubach

Metallbau Fachrichtung Feinwerkmechanik

Kaiser Philipp, A/S Sauer Hydraulik GmbH, Karlstein
Weis Robin, Johann Modell GmbH, Aschaffenburg
Geier Jakob, mb bergmann, Hösbach
Bachmann Lukas, alba GmbH, Aschaffenburg
Kunze Matthias, Präzisionswerk GmbH, Hösbach
Rudi Jonathan, MSG eG, Dorfprozelten



Schreiner

Simone Bauer, Schneider Innen.Raum.Design, Miltenberg
Laura Brüschle, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Rafael Garcia, Reichert Möbelwerkstätte GmbH, Bürgstadt
Jan Oettinger, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Joshua Proksch, Schreinerei Volker Ebert, Erlenbach
Luis Reus, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Maximilian Schneider, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Lisa Schönborn, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Fabian Vössing, Schreinerei Stefan Berberich, Wörth
Tim Wanschura, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach
Florian Weimer, FREIFORM Schreinerwerkstätte, Röllbach
Rebecca Wießler, Reinhold Keller GmbH, Kleinheubach

Maurerhandwerk

Helmut Kappes, Kappes Claus
Lukas Kuger, Berres Bau GmbH
Eric Maidhof, M+H Baugesellschaft mbH
Markus Röll, W. Trautmann GmbH & Co. KG
David Scott, Frankenberger Massivbau GmbH
Nico Weiss, W. Trautmann GmbH & Co. KG

Beton und Stahlbetonbauer

Kai Watzlaw, W. Trautmann GmbH & Co. KG

Bäcker

Lukas Hein, Bäckerei Hein, Niedernberg
Simon Henk, Bäckerei Kirchgässner, Erlenbach

Prüfungsbesten des jeweiligen Gewerkes

David Pfeuffer, Bäckerei Völker, Eschau
Pit Schiltz, Bäckerei Weigl Mönchberg

Bäckereifachverkäufer/in

Magdalena Chandler, der Brotmacher, Röllfeld
Nadine Müller, Bäckerei Hench, Miltenberg
Lena Olejak, Bäckerei Weigl

Maler und Lackierer

Viktor Gorodovj, Malermeister Stolpe GmbH, Obernburg
Alper Hau, A&R Wachtel GmbH, Bürgstadt
Sinje Hannover, Das Malerlein GmbH, Mönchberg
Manuel Keil, Malerforum HMD GmbH, Elsenfeld
Eduard Pfanenstil, MalermeisterStolpe GmbH, Obernburg
Andreas Schuster, Thomas Kraich GmbH, Elsenfeld
Laura Zimmermann, F.J. Riegel GmbH, Elsenfeld

Bauten und Objektbeschichter

Felix Bork, Der kleine Maler GmbH, Kleinheubach

Friseure

Tobias Bergmann, Friseure Niedernberg
Vanessa Kuhn, Salon Haarzauber, Miltenberg

Fleischer

Stefan Lillmann, Metzgerei Hauck, Amorbach
Maximilian Eisenhauer, Metzgerei Ullrich, Neunkirchen

Fleischereifachverkäuferin

Tanja Öttinger, Harald & Karin Hauck, Amorbach
Lisa Poppe, Ralf Herkert, Buchen

Raumausstatter

Ariane Ühlein, Fa. Eggen GmbH, Erlenbach
Carsten Fiedler, Fa. Markus Staab, Schöllkrippen

Autor:

Liane Schwab aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.