Polizeibericht
Dreimal Unfallflucht am Donnerstag

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 26.04.2019
1. Miltenberg: Am Donnerstag, zwischen 16.50 und 17.00 Uhr, wurde in der Hauptstraße ein Ford Transit der Johanniter auf dem Parkplatz einer Arztpraxis angefahren. Während der Fahrer einen Patienten in die Praxis brachte, fuhr ein Unbekannter gegen die ausgeklappte Rollstuhlrampe. Diese wurde dabei beschädigt. Der Verursacher fuhr einfach davon. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000,- EUR.

2. Bürgstadt :Am Donnerstag, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, wurde in der Hauptstraße ein parkender grauer Mercedes angefahren. Vermutlich wurde hier die vordere linke Stoßstange beim Wiedereinscheren beschädigt. Der Verursacher fuhr davon und dürfte an seinem Fahrzeug einen Schaden auf der rechten Seite haben. Der Sachschaden an dem Mercedes beträgt ca. 2500,- EUR.

3. Weilbach: Am Donnerstag, zwischen 08.00 und 08.30 Uhr, wurde in der Baumgartenstraße, ein parkender Ford Fiesta des BRK angefahren. Dabei wurde der Außenspiegel abgerissen. Auch hier flüchtete der Verursacher. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300,- EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.