Polizeibericht
Geschehnisse auf der Michaelismesse

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.08.2019

Verkehrsunfall mit Polizeifahrzeug
Im Rahmen des Trachtenumzuges stellten Beamte der Polizei Miltenberg das Dienstfahrzeug auf dem Parkplatz „Schwertfeger Tor“ ab. Beim Einfahren auf den Parkplatz touchierte ein Bus mit dem rechten Fahrzeugheck die linke Fahrzeugseite des geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

Versuchter Diebstahl
Am Samstagmorgen gegen 03:00 Uhr konnte ein 30-jähriger Mann dabei beobachtet werden, wie er zwei Leergutkästen vom Stapel hob und zum Abtransport bereitstellte. Der Mann konnte durch eine Streife kontrolliert und der Diebstahl verhindert werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls.

Gewahrsamnahme aufgrund Alkoholisierung
Eine 20-jährige Messebesucherin wurde aufgrund einer blutenden Wunde durch den Rettungsdienst behandelt. Die Versorgung sowie die Feststellung der Identität wurde hierbei mehrfach durch den 44-jährigen Begleiter der Dame gestört, sodass diesem ein Platzverweis erteilt wurde. Dem Platzverweis kam der Mann jedoch nicht nach. Er verhielt sich zudem aggressiv und lief immer wieder auf die Straße, sodass er in Gewahrsam genommen wurde und die Nacht in den Hafträumen der PI Miltenberg verbrachte.

Gefährliche Körperverletzung
Etwa gegen 23:15 Uhr am Samstagabend kam es im Festzelt zu einer Körperverletzung, wobei ein bislang Unbekannter einem 20-jährigen Messebesucher bei einer Streitigkeit zuerst ins Gesicht schlug. Im weiteren Verlauf wurde dem 20-Jährigen zudem von hinten ein Bierkrug auf den Kopf geschlagen. Hierbei erlitt der Mann eine tiefe Kopfplatzwunde, sowie Prellungen und Hämatome im Gesicht. Anschließend wurde er ins KH nach Erlenbach verbracht. Bislang konnte der Täter nicht ermittelt werden, sodass die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft.

Diebstahl aus Hosentasche
In der Zeit von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr wurde einem 19-Jährigen sowohl die Geldbörse wie auch das Handy aus der Hosentasche gestohlen. Bislang liegen noch keine Hinweise auf einen Täter vor.

Neben den aufgeführten Straftaten kam es zudem zu zwei Hausfriedensbrüchen sowie einer Ordnungswidrigkeitenanzeige. Weiter wurden mehrere Messeverbote von unterschiedlicher Dauer ausgesprochen.

Außerdem wurden zwei Taschen samt Inhalt sowie 2 Schlüssel auf dem Messegelände aufgefunden und bei der Polizei abgegeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.