Buchtipp: Süßkartoffeln

Die Süßkartoffeln erobert unsere Küchen
  • Die Süßkartoffeln erobert unsere Küchen
  • Foto: pala-Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Die Süßkartoffel ist weltweit ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Kein Wunder, kombiniert sie doch vielfältige kulinarische Möglichkeiten und angenehmen Geschmack aufs Beste. Wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe und gesunde Nährstoffe sind weitere Pluspunkte der farbenfrohen Knolle. Mit ihrem süßlichen Aroma hat sie auch bei uns die Küchen erobert.

In seinem Buch »Süßkartoffeln«, zeigt Vollwertprofi Herbert Walker mit über 80 vegetarischen Rezepten, was man alles aus Süßkartoffeln machen kann. Ob klassische Ofenkartoffel, Püree, Rösti, Kartoffelknödel oder Gra-tin, würzige Chips oder knusprige Pommes – die Süßkartoffel kann fast alles. Als geriebene Rohkost oder im Kartoffelsalat ist sie ebenso wand-lungsfähig wie im süßen Gugelhupf, im exotischen Curry oder als bunte Gemüsepizza – selbst gemacht schmeckt es noch mal so gut.

Die Rezepte erfordern keine ausgefallenen Zutaten und lassen sich un-kompliziert nachkochen. Kreative Tipps aus der Profiküche des Autors und eine kleine Warenkunde sorgen für gutes Gelingen und machen Lust auf weiteres Experimentieren. Aufgrund des steigenden Interesses gibt es mittlerweile Süßkartoffelsorten für den Anbau in Mitteleuropa. Zur Erntezeit im September erhält man vereinzelt Knollen aus deutschem Anbau. Das Gemüse lässt sich auch im Garten anbauen und erfreut mit attraktiven Blättern und trichterförmigen Blüten.

Das vegetarische Kochbuch ist im pala-Verlag (ISBN 978-3-89566-381-9) erschienen und kostet 14,- €

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen