Inspirierend, modern und indisch
Kochbuchtipp: Gunpowder

Die drei Köche wurden mit ihrem Restaurant "Gunpowder" im Jahr 2019 mit dem Michelin Bib Gourmand ausgezeichnet
  • Die drei Köche wurden mit ihrem Restaurant "Gunpowder" im Jahr 2019 mit dem Michelin Bib Gourmand ausgezeichnet
  • Foto: ars vivendi
  • hochgeladen von meine-news.de Termine

Wer die indische Küche liebt, kommt an diesem Buch nicht vorbei!
Gunpowder: die berühmte Gewürzmischung aus u. a. Chilli, Curry und Asant bietet ein aufregendes, unvergleichliches aromatisches Zusammenspiel. Ein passender Titel also für dieses wunderschöne Kochbuch von Devina Seth, Harneet Baweja und Nirmal Save. Die drei Restaurantgründer lassen die ganze Quirligkeit und geschmackliche Vielfalt ihrer indischen Kindheit in ihre Küche einfließen und geben den Gerichten – von Kashmiri-Lammkoteletts (von vielen Restaurantkritikern außergewöhnlich gut bewertet) bis Wildkaninchen-Pulao – einen besonderen, zeitgenössischen Touch. Persönliche Anekdoten zu den jeweiligen Rezepten sowie hilfreiche Tipps (Zeitersparnisse, alternative Zutaten) fürs einfache Nachkochen runden den Genuss ab.
Beim Blättern im sehr aufwendig gestalteten Kochbuch mit den wunderbaren Bildern läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ob Wildkaninchen-Pilaw oder Jakobsmuscheln mit Pickle, Bärlauch-Chutney und Kreuzkümmel-Blumenkohl - immer ist es die besondere Zusammenstellung der einzelnen Zutaten, abgerundet durch harmonische Gewürze. Und trotz allem - die Rezepte sind einfach nachzukochen!
Das Kochbuch von H. Baweja, D. Seth und N. Save ist im ars vivendi Verlag (ISBN 978-3-7472-0015-5) erschienen und kostet 26 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.