Kochbuchtipp: Micro Greens - Micro Leaves

Der neue Trend in der Superfood-Küche
  • Der neue Trend in der Superfood-Küche
  • Foto: AT-Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

In den USA kennt und liebt man sie, bei uns sind sie einer der neusten Trends in der Küche: Micro Greens oder Micro Leaves, die ganz jungen, ersten kleinen Blätter von Brokkoli, Rettich, Kresse, Mizuna, Grünkohl und einer Vielzahl anderer Gemüse. Die Powerpflänzchen, die voller Vitalstoffe stecken, findet man zum Teil auf Bauernmärkten, man kann sie aber auch ganz einfach selber ziehen. Sie wachsen unkompliziert auf der Fensterbank oder dem Balkon.

Ein paar Blumentöpfe, Erde oder Substrat und das richtige Saatgut genügen. Geerntet werden die ersten »echten« Blätter, die kurze Zeit nach den Keim-blättern wachsen.

Wie abwechslungsreich, vielfältig und schmackhaft sie die Küche bereichern, zeigen die Rezepte - von bunten Salaten, Wraps und Sandwiches über aromatische Suppen, Pastaund Risottogerichte bis zu Smoothies und der überraschenden Verwendung in süssen Speisen. Mit allen praktischen Informationen zum Anbau und 25 Sortenporträts von Amarant bis Weizen.

Der Ratgeber von Manuela Rüther ist im AT-Verlag (ISBN 978-3-03800-948-1) erschienen und kostet 24,00 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen