Kulturwochenherbst 2020: Ovationen - Musik von Klassik bis Pop

Der Gitarrist und Sänger war 2018 im Finale von The Voice of Germany zu hören. Bei den Ovationen 2020 steht Eros Atomus mit anderen jungen Talenten auf der Bühne.
2Bilder
  • Der Gitarrist und Sänger war 2018 im Finale von The Voice of Germany zu hören. Bei den Ovationen 2020 steht Eros Atomus mit anderen jungen Talenten auf der Bühne.
  • Foto: Eva Padberg
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Am 18. Oktober um 17 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld gibt es wieder „Ovationen“, wenn die jungen Künstlerinnen und Künstler aus der Region und darüber hinaus das Publikum mit Hits von Klassik bis Pop mitreißen.
Als junger und bewährter Moderator wird wieder Florian Brettschneider durchs Programm führen. Selbst Musiker, wird er auf der Gitarre gemeinsam mit anderen Musikerinnen und Musikern zu hören sein, in den Gesprächsrunden zwischen ihm und den Mitwirkenden erfährt das Publikum Interessantes von und über die jungen Talente.
In diesem Jahr stehen mit auf der Bühne der Gitarrist Tom Hofmann, der, selbst Schüler an der Musikschule Obernburg gewesen, inzwischen eben dort als Lehrer für Integratives Musikspiel tätig ist. Ebenfalls in der Ausbildung an der Musikschule Obernburg ist Evelyn Heldt, die mit ihren 13 Jahren bereits erste Preise bei Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ auf dem Klavier erzielen konnte. Der Schlagzeuger Leo Asal etablierte sich durch sein enorm breit aufgestelltes Spiel bereits als einer der führenden Nachwuchsschlagzeuger Deutschlands in den Bereichen Jazz und Popp und ist nun in diesem Jahr erneut bei den Ovationen zu hören. Richard Gläser, der u.a. an der Musikschule Aschaffenburg unterrichtet wurde, studierte Musik und gewann zahlreiche Preise. Bei den diesjährigen Ovationen spielt der auf dem Vibraphon und musiziert gemeinsam mit Lena Gersbacher, die Oboe spielt. Sie studierte in Karlsruhe, London und Stuttgart und rundete ihre Ausbildung durch verschiedene Meisterkurse ab.
Als weiterer Gast dabei ist in diesem Jahr der Sänger und Gitarrist Eros Atomus, der 2018 im Finale von The Voice of Germany stand und seitdem schon auf großen Bühnen stand, selbst erste Singles veröffentlichte und nun an einem Album arbeitet. Der Singer/Songwriter ist sicher eines unter vielen Highlights bei den diesjährigen Ovationen.

Karten sind nur im Vorverkauf über das Landratsamt Miltenberg, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg, Tel.: 09371 501-501, E-Mail: kultur@lra-mil.de erhältlich. Aufgrund der aktuellen Situation kann es im Rahmen von Veranstaltungen auch zu kurzfristigen Änderungen kommen. Aktuelle Ankündigungen und weitere Informationen zum Programm des Kulturwochenherbstes sind auf der Internetseite https://kulturwochen.landkreis-miltenberg.de/ abrufbar.

Der Gitarrist und Sänger war 2018 im Finale von The Voice of Germany zu hören. Bei den Ovationen 2020 steht Eros Atomus mit anderen jungen Talenten auf der Bühne.
Moderiert von Florian Brettschneider erfährt man bei den Ovationen 2020 wieder Interessantes über die jungen Menschen auf der Bühne.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen