Träume gesucht! Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler von 12 bis 18 Jahren

Wer gerne schreibt, ist hier genau richtig! Bis zum 8. Mai 2016 können Schülerinnen und Schüler von 12 bis 18 Jahre aus dem Landkreis Miltenberg am Schreibwettbewerb teilnehmen.Das Thema lautet: „Von kleinen und großen Träumen“. Die besten Geschichten werden in einem Buch veröffentlicht.

Autorin Anne Hassel, die Kinderbücher und Krimigeschichten schreibt, sowie Deutschlehrerin Katharina Menne-Beck vom Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg wollen herausfinden, wie viel sprachliche Kreativität und literarische Phantasie in den Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren steckt. Sie werden dabei von Dr. Heinz Linduschka unterstützt.

Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt

Das Thema des Schreibwettbewerbs lautet: „Von kleinen und großen Träumen“. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Gesucht werden Geschichten, Gedichte oder Tagebucheinträge von 12- bis 18-Jährigen. Diese können traurig, lustig, überraschend, nachdenklich oder auch alles zusammen sein.
Man darf gespannt sein, was über die Träume der Jugendlichen zu lesen sein wird, welche Pläne sie haben, was sie erreichen wollen, wie sie sich ihre kleine oder auch die große Welt in den nächsten Jahren vorstellen.

So könnt ihr teilnehmen:

Bei der Themenwahl und Ausgestaltung ist fast alles erlaubt, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Ein paar formale Anforderungen müssen aber erfüllt werden:
Der Text sollte mit Computer geschrieben werden und nicht länger als maximal fünf Seiten sein. Als Schrift sollte Times New Roman 13 Punkt verwendet werden, der Zeilenabstand soll 1,5 betragen. Die Texte bitte möglichst entweder in dreifacher Ausfertigung an folgende Adresse senden:
Anne Hassel,
Meisenzahlstraße 7,
63897 Miltenberg
oder an eMail-Adresse:
annehassel@gmx.de

Bitte nicht den Namen, die Adresse, Schule und Klasse, Telefonnummer und – wenn vorhanden – E-Mail-Adresse vergessen.
Der Einsendeschluss ist der 8. Mai 2016.

Und was gibt es zu gewinnen?

Eine Jury wird drei Preise vergeben.
1. Preis 100 Euro
2. Preis 60 Euro
3. Preis 40 Euro

Wichtig: Die besten Geschichten werden in einem Buch veröffentlicht. Das erscheint im Mannheimer Wellhöfer Verlag und wird von der Miltenberger Firma Elektromotoren Oswald finanziert.

Jetzt hoffen wir, dass viele Mädchen und Jungen ihre Träume zu Papier bringen.
Katharina Menne-Beck und Anne Hassel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen