Eine Erkenntnis
Liebe ist frei

Liebe ist frei

Liebe als eine Art von „Haben“ zu verstehen tötet sie.
Kann ich jemanden verlieren? Nein, weil ich niemanden besitze
Für sein Glück ist jeder selbst verantwortlich - kein anderer ist verantwortlich
Freiheit ist dort, wo wirkliche Liebe ist.
Liebe dich selbst, dann kannst du frei werden.
Wahre Freiheit und Liebe sind, etwas zu haben, ohne es zu besitzen.

Gemeinsamer Klang

Ein Musiker weiß, ein Musikstück klingt nur, wenn die Instrumente gestimmt sind. Wenn nicht, ist es unerträglich, zum Davonlaufen. Manchmal trifft man einen bestimmen Menschen, um eine neue Musik zu komponieren. Du begegnest jemandem und ihr spielt sofort das gleiche Stück. Eure Seelen kennen es.

Was löst diese magischen Augenblicke aus, die mit bestimmen Menschen entstehen? Ich bin sicher, die wichtigsten Begegnungen sind von den Seelen abgemacht, noch bevor wir uns im physischen Leben treffen. Durch diese Begegnungen kommt oft ein kleiner, verloren geglaubter Teil in uns wieder zum Vorschein.

Die Verantwortung für unser Glück

Warum übertragen wir manchmal jemand anderem die Verantwortung für unser Glück?
Warum versuchen wir manchmal unsere innere Welt von allen Seiten durch Kontrolle abzustützen, obwohl sie schon lange morsch ist?
Warum halten wir uns von Leidenschaft und einem Leben voller Übermut und Freude fern?
Warum lassen wir in den Augenblicken, die uns inspirieren zu purem Leben, die Zeit verstreichen?

Vielleicht, weil wir uns nicht sicher genug fühlen? Weil wir Schmerz darin vermuten? Wann haben wir das gelernt? Ich weiß es nicht.

Wie liebt man?

Die meisten Menschen müssen erst wieder lernen, sich daran zu erinnern, wie man wirklich liebt und dafür müssen viele alte Gefühle sterben, dann lernen auch unsere Körper wieder die Sprache der Seele.

Ich z. B. fühle mich manchmal als zwei verschiedene Frauen: eine will Abenteuer, Leidenschaft, die Freude voll auskosten, die andere hat Angst und will Sicherheit, geplante Routine und Logik.

Jeden Tag versuche ich neu zu wählen und würde, wenn ich könnte, mich trauen würde, immer meine innere Leidenschaft wählen. Weil es mir guttut, weil es gut ist. Warum lass ich oft andere für mich wählen?

Die Kontrolle verlieren

Bei der Liebe und in der Freiheit liegt die Kunst in der Kontrolle und im Kontrollverlust.
Haben wollen, besitzen wollen, macht aus Liebe und Freiheit ein Gefängnis. Wenn Du das verstanden hast, dann kommt der Frieden, dann nennt sich körperliche Liebe nicht „Liebe machen“, dann liebst du mit dem ganzen Universum. Wenn du das erkannt hast, dann weißt du, dass niemand jemandem gehört, dass Liebe nur in Freiheit funktioniert.

Worte geschrieben und fliegen lassen.

(Foto Pixabay)

Autor:

Brigitte Miltenberger aus Mönchberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.