Der Caritas-Familienstützpunkt Süd bietet erneut Online-Beratung:
Schreien und Toben der kleinen Wutzwerge – Kinder gelassen durch das Trotzalter begleiten

Der Familienstützpunkt Süd des Caritasverbandes Miltenberg setzt das Format Familienfragen.Digital.Kompakt fort und widmet sich nochmals dem Thema „Schreien und Toben der kleinen Wutzwerge – Kinder gelassen durch das Trotzalter begleiten“.

Beim nächsten virtuellen Angebot des Caritas-Familienstützpunktes geht es um etwas, das viele Eltern von Kleinkindern gut kennen: das Trotzalter und hier konkret die Frage, wie Eltern mit Kindern im Alter von ca. zwei bis vier Jahren damit umgehen können. Dazu gibt es Infos, Tipps und die Möglichkeit, sich virtuell mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Die Reihe Familienfragen.Digital.Kompakt findet vierzehntägig statt und bietet für Eltern interessante Themen. Diese richten sich nach den Interessen der Teilnehmenden und werden aufgrund der eingehenden Anregungen, Nachfragen und Wünsche ausgewählt. Dieses digitale Angebot der Caritas wird in Kooperation mit dem Familienstützpunkt Nord bei der Stadt Erlenbach und der Fachstelle für Familienangelegenheiten des Landratsamtes für interessierte Eltern angeboten.

Der kommende Termin zum Thema „Trotzalter“ findet am Mittwoch, 21. April von 18:00 bis18:30 Uhr statt. Für den Zugang benötigen Interessierte ein Smartphone, Tablet o.ä. und müssen sich anmelden, damit sie den betreffenden Link erhalten können. Das Angebot ist kostenfrei und kann von allen interessierten Familien in Anspruch genommen werden. Anmeldung bevorzugt per Email unter familienstuetzpunkt@caritas-mil.de.de oder Telefon 09371 97 89 47.

Autor:

Martin Pechtold aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen