Eine Region wird mit Billigläden zugepflastert. Hat das Zukunft?
Überraschungspaket in Bürgstadt - Wer kennt den Inhalt?

4Bilder

Schöne Sache, noch ein Billigladen. Bürgstadt schlägt zu. Wird wahrscheinlich auch dringend gebraucht, des letzte Kleidergeschäft hat ja schon geschlossen.

In dem riesen Gebäude soll daneben noch ein Schuhgeschäft einziehen. Ich habe gehört wieder Quick. Ein Bürgstädter meint Deichmann. Außerdem noch ein weiterer Laden? Wäre Thema auf einer Sitzung gewesen.

Die Suche in den sogenannten Protokollen (sind eigentlich zensierte Berichte) auf der Seite der Gemeinde war erfolglos.

Moderne Kommunen stellen solche Dinge in einem Bürgerinformationssystem zur Vergfügung. Da gibt es dann eine Suchfunktion. Bürgstadt möchte seine Bürger aber damit nicht belasten.

Nun hätte ich auf der Gemeinde nachfragen können. Will ich aber nicht! Warum muss ein Bürger untertänigst Herrschaftswissen abfragen?

Die Grünen sollten mal im ganzen Kreis eine Petition für mehr Bürgerinformation starten. Nicht nur für ein Einzelprojekt in Miltenberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen