NeueMITTE Landkreis Miltenberg e.V.
Zügiger Ausbau des Knoten 3 zwischen Großheubach und Miltenberg

2Bilder

Die Kreistagsfraktion der Neue MITTE Landkreis Miltenberg e.V. hat sich in ihrer letzten Online-Fraktionssitzung mit dem Ausbau des Knoten 3 beschäftigt und bittet um einen zügigen Beginn des Ausbaues dieser Anschlussstelle zwischen Großheubach und Miltenberg.
Kreisrat Matthias Ullmer fragt nach, welche Gründe es gibt, dass dieser wichtige Knoten 3 noch immer nicht ausgebaut sei. Die ortsansässigen Unternehmen und die weiterführenden Schulen in Miltenberg Nord werden damit einen wesentlich besseren Anschluss haben. Die Anbindung der Siemensstraße bewirkt eine Entzerrung des Verkehrs, dies hat viele Vorteile, unter anderem die Aufwertung der verkehrsrechtlichen Sicherheit, die bessere Zufahrt für die Busse und die Entlastung der alten Staatsstraße.
Fraktionsvorsitzender und ehemaliger Bürgermeister der Marktgemeinde Großheubach Günther Oettinger bekräftigt, dass für den Ausbau des Knoten 3 alles vorbereitet sei. Die Anschlussstelle bindet in Zukunft mit einem höhenfreien Anschluss das Großheubacher Gewerbegebiet „Auweg 1“, das geplante Gewerbegebiet „Auweg 2“, das nördlich der St2309 liegt und keine direkte Anbindung an die Staatsstraße hat, sowie den Norden der Stadt Miltenberg an die St 2309 an. Deshalb ist auch für Großheubachs weitere Planungen dieser Ausbau von großem Nutzen.
Die Planung um den Knoten 3 ist bei der Bevölkerung dennoch weitgehend unbekannt. Der beigefügte Plan veranschaulicht deshalb das geplante Bauvorhaben.

Autor:

Pia Klug aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen