Ulrich Wohlmuth zum Schulamtsdirektor ernannt

Der rechtliche Leiter des Schulamts, Landrat Jens Marco Scherf (links) und der fachliche Schulamtsleiter, Schulamtsdirektor Engelbert Schmid (rechts), gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.
  • Der rechtliche Leiter des Schulamts, Landrat Jens Marco Scherf (links) und der fachliche Schulamtsleiter, Schulamtsdirektor Engelbert Schmid (rechts), gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Rückwirkend zum 1. März 2017 ist der am Staatlichen Schulamt Miltenberg tätige Schulrat Ulrich Wohlmuth zum Schulamtsdirektor ernannt worden. Der 50-Jährige ist zudem ständiger Vertreter des fachlichen Schulamtsleiters, Schulamtsdirektor Engelbert Schmid.

Auch Landrat Jens Marco Scherf, rechtlicher Leiter des Schulamts, gratulierte dem Pädagogen zu seiner Ernennung. Wohlmuth ist seit 2013 im Schulamt tätig, zuvor war er unter anderem zehn Jahre in leitenden Funktionen an der Mittelschule Erlenbach tätig: fünf Jahre als Konrektor und fünf Jahre als Leiter der Mittelschule.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten Wohlmuths gehören die Mittelschulen sowie die Berufsorientierung – etwa mit dem Projekt „Talent und Verantwortung“ innerhalb des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft und dem Programm „Jugend stärken“. Zudem ist Wohlmuth im Erasmus-Programm engagiert und hat im Rahmen der Zertifizierung des Landkreises zur Bildungsregion stark mitgearbeitet. Wie seine Kollegen Engelbert Schmid, der für die Grundschulen zuständig ist, und Michael Brummer ist auch Wohlmuth häufig in den Schulen des Landkreises vor Ort und zeigt Präsenz, auch wenn dies einen hohen Aufwand erfordert.

Das Staatliche Schulamt ist zuständig für die Verwaltung und Organisation der Grund- und Mittelschulen im Landkreis, darüber hinaus ist es Ansprechpartner für die Eltern. Die Fachaufsicht des Schulamts obliegt der Regierung von Unterfranken, für Bescheide und Rechtsakte ist Landrat Jens Marco Scherf als rechtlicher Leiter zuständig. Zu den Grundaufgaben des Schulamts gehören unter anderem auch Fragen der Prüfung und Verbeamtung der Referendare, die Planung der Klassen für das neue Schuljahr einschließlich der Klärung des Personalbedarfs sowie die Unterstützung der Schulen, etwa in Fragen der Fortbildung und der Schulentwicklungsprozesse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen