Ernennung

Beiträge zum Thema Ernennung

Politik
Landrat Jens Marco Scherf (zweiter von links) stellte sich mit seinem Stellvertreter Bernd Schötterl (links) sowie seinen beiden weiteren Stellvertretern Günther Oettinger und Monika Wolf-Pleßmann zum Bild.

Kreistag besetzt Ausschüsse und Verbände

In der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Montag in der Untermainhalle in Elsenfeld sind auch die Ausschüsse sowie Sitze in diversen Verwaltungsräten, Verbandsversammlungen und Kuratorien besetzt worden. Als Sprecher der Fraktionen wurden benannt: Für die CSU Dr. Armin Bohnhoff, für Bündnis 90/Die Grünen Marion Becker, für die Freien Wähler Thomas Zöller, für die SPD Karlheinz Paulus, für die FDP Frank Zimmermann, für die Neue Mitte Günther Oettinger, für ÖDP/BLU Ulrich Frey. In den...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 218× gelesen
Vereine
Drei neue Schätzer für Wild- und Jagdschäden wurden von der Jagdbehörde bestellt. Im Bild (von links) Stefan Pache, André Heinbücher, Bernhard Trunk, Florian Neuberger und Regina Groll.

Drei neue Wildschadensschätzer bestellt

Die Jagdbehörde am Miltenberger Landratsamt hat in der Sitzung des Jagdbeirats am Mittwoch drei neue Wildschadensschätzer bestellt. Aufgabe der Schätzer ist es, Wild- und Jagdschäden aufzunehmen und deren Höhe zu schätzen, sofern der Geschädigte und der Schadensersatzpflichtige sich nicht gütlich einigen oder einer der Beteiligten einen Schätzer anfordert. Nach Anhörung des Jagdbeirats bestellten der Leiter der Abteilung Umweltschutz, Stefan Pache, und die Leiterin des Sachgebiets...

  • Miltenberg
  • 26.04.18
  • 347× gelesen
Kultur
Die neue Bürgstädter Weinprinzessin Sophie Klein (2. v. r.) mit ihrer Familie: Vater Henri, Schwester Verena und Mutter Christine Klein. Foto: privat
21 Bilder

Bilder & Videos zur Ernennung der neuen Bürgstädter Weinprinzessin Sophie Klein im Alten Rathaus in Bürgstadt - 12.11.2017

Krönung durch Aschaffenburger Weinprinzessin Luise I. fand am Sonntag im Alten Rathaus statt. Bürgstadt. Sophie Klein (20) ist die neue Bürgstädter Weinprinzessin. In ihrer Antrittsrede am Sonntag bezeichnete sie sich als „Bürgstädter Gewächs“, das mit dem Wein groß geworden sei. Als Kind habe sie nur Interesse an den Trauben gehabt, mittlerweile sei natürlich der Wein dazugekommen. Sie dankte dem Weinbauverein für das Vertrauen und ihrer Familie für den „seelischen Beistand“. Jetzt freue...

  • Bürgstadt
  • 14.11.17
  • 1.374× gelesen
Schule & Bildung
Der rechtliche Leiter des Schulamts, Landrat Jens Marco Scherf (links) und der fachliche Schulamtsleiter, Schulamtsdirektor Engelbert Schmid (rechts), gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.gratulierten Ulrich Wohlmuth zur Ernennung zum Schulamtsdirektor.

Ulrich Wohlmuth zum Schulamtsdirektor ernannt

Rückwirkend zum 1. März 2017 ist der am Staatlichen Schulamt Miltenberg tätige Schulrat Ulrich Wohlmuth zum Schulamtsdirektor ernannt worden. Der 50-Jährige ist zudem ständiger Vertreter des fachlichen Schulamtsleiters, Schulamtsdirektor Engelbert Schmid. Auch Landrat Jens Marco Scherf, rechtlicher Leiter des Schulamts, gratulierte dem Pädagogen zu seiner Ernennung. Wohlmuth ist seit 2013 im Schulamt tätig, zuvor war er unter anderem zehn Jahre in leitenden Funktionen an der Mittelschule...

  • Miltenberg
  • 28.04.17
  • 389× gelesen
Sport
von links: 2.Vorstand Ralf Holl; 1.Vorstand Peter Fiebelkorn; der neu ernannte Ehrenvorstand Dieter Rauch; 3.Vorstand Werner Müller

Dieter Rauch zum Ehrenvorstand der SG Eintracht Kleinheubach ernannt

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten: 85 Jahre Eintracht Kleinheubach, 40 Jahre Tischtennis-Abteilung und 10 Jahre FörderFreunde wurde Dieter Rauch am Samstag, den 18. Juli 2015 zum Ehrenvorstand ernannt. Nach Karl Suffel, Heinz Grünewald, Adam Spaltenberger und Bernd Puls ist Dieter Rauch der 5. Ehrenvorstand in der 85-jährigen Vereinsge- schichte der SGE. Mit stehenden und langanhaltenden Ovationen feierten die über 250 Gäste im Hofgartensaal die Ernennung und Auszeichnung und...

  • Kleinheubach
  • 27.07.15
  • 165× gelesen
Politik
28 Bilder

Verabschiedung von Bürgermeister Dotzel: Mit ganzem Herzen Wörther

Eine Ära aus Verhandlungsgeschick und Beharrlichkeit, Ausdauer und Einfühlungsvermögen geht zu Ende! 30 Jahre seines Lebens vertrat Bürgermeister Erwin Dotzel die Interessen der Stadt Wörth. Am letzten Freitag wurde er offiziell im Schifffahrtsmuseum der Stadt von zahlreichen geladenen Gästen verabschiedet. „30 Jahre sind eine Epoche in der man Geschichte schreiben kann“, sagte der amtierende Bürgermeister Andreas Fath über seinen Vorgänger. Und zählte mit dem Bau der B469, mit der die...

  • Wörth a.Main
  • 30.07.14
  • 872× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.