Lionsclub Amorbach-Miltenberg
Lions-Adventskalender 2020: Gewinner stehen fest

Das Foto zeigt von links: Notar Dr. Stefan Gutheil, Präsident des Lionsclubs Amorbach-Miltenberg Guido Berberich, Redaktionsleiterin des News Verlags Sabine Rindsfüsser und 1. Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Dr. Florian Herrmann. Vorne Mitte: Mika Berberich
2Bilder
  • Das Foto zeigt von links: Notar Dr. Stefan Gutheil, Präsident des Lionsclubs Amorbach-Miltenberg Guido Berberich, Redaktionsleiterin des News Verlags Sabine Rindsfüsser und 1. Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Dr. Florian Herrmann. Vorne Mitte: Mika Berberich
  • hochgeladen von meine-news.de Redaktion

Kreis Miltenberg. Der Adventskalender des Lionsclubs Amorbach-Miltenberg erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Alle Kalender waren wieder schnell verkauft.

Am Mittwoch, 25. November zog Mika Berberich in den Räumen des News Verlages, unter notarieller Aufsicht durch Notar Dr. Stefan Gutheil, die glücklichen Gewinner. Sie werden wöchentlich im „Schaufenster“ und „Wochenblatt“ und auf meine-news.de (tagesaktuell) veröffentlicht.

So kommen Sie an den Gewinn

Wenn Ihre eigene Kalendernummer mit einer der veröffentlichten Gewinnnummern übereinstimmt, haben Sie einen der jeweils ausgelosten Tagespreise gewonnen. Dieser kann bei den jeweiligen Sponsoren gegen Vorlage des Originalkalenders (zur Entwertung) abgeholt werden. Die notwendigen Kontaktdaten finden Sie auf der Rückseite Ihres Kalenders.
Alle Gewinnnummern sind außerdem unter www.lions-amorbach-miltenberg.­de nachzulesen.

Alle Gewinnzahlen finden Sie ab 1. Dezember hier!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Foto zeigt von links: Notar Dr. Stefan Gutheil, Präsident des Lionsclubs Amorbach-Miltenberg Guido Berberich, Redaktionsleiterin des News Verlags Sabine Rindsfüsser und 1. Vorsitzender des Lions-Hilfswerks Dr. Florian Herrmann. Vorne Mitte: Mika Berberich
Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen