SV Erlenbach holt den Landkreispokal 2016

Das Team des siegreichen SV Erlenbach mit Philipp Ehni (Sparkasse) und Bürgermeister Michael Berninger (hinten von links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Trainer Marco Roth (hinten von rechts).
  • Das Team des siegreichen SV Erlenbach mit Philipp Ehni (Sparkasse) und Bürgermeister Michael Berninger (hinten von links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Trainer Marco Roth (hinten von rechts).
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Der Favorit hat den Landkreispokal 2016 gewonnen, aber er hat sich sehr schwer getan: Bayernligist SV Erlenbach holte am Dienstagabend auf dem Sportgelände der Sportfreunde Hausen mit einem knappen 4.3-Erfolg im Elfmeterschießen gegen den Landesligisten TuS Röllbach bereits zum zehnten Mal den Landkreispokal.

Vor rund 500 Zuschauern entwickelte sich auf dem bestens bespielbaren Rasen ein über weite Strecken von der Taktik bestimmtes Spiel, in dem beide Teams nur wenige Torszenen zuließen. Das Geschehen spielte sich zumeist im Mittelfeld ab, so dass es selten zu Torchancen in den Strafräumen kam. Als sich schon fast alle Zuschauer mit einem torlosen Spiel abgefunden hatten und es Richtung Elfmeterschießen ging, spielte das Wetter allen Akteuren und Zuschauern einen Streich. Ein Gewitter mit Starkregen zog über den Platz, so dass Schiedsrichter Marcus Marquart die Partie für rund 20 Minuten unterbrechen musste. Kaum auf dem Platz, hätte der TuS fast noch den Siegtreffer geschafft, aber Alexander Grimm vergab. Im Elfmeterschießen hatte der SV Erlenbach schließlich knapp die Nase vorn.
Landrat Jens Marco Scherf lobte bei der Siegerehrung den Einsatz beider Teams und die umsichtige Leitung von Schiedsrichter Marquart mit seinen beiden Assistenten. Er übergab den Landkreispokal an den Spielführer des SV Erlenbach, Guilio Fiordellisi, der unterlegene TuS Röllbach bekam einen Spielball. Philipp Ehni, Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, übergab den beiden Teams einen Scheck für die Mannschaftskasse.

Autor:

Landratsamt Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.