Miltenberg Wehrt sich
Impfzwang mit kommenden Nachteilen aushebeln

Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell findet ja eine Durchimpfung Deutschlands statt, aktuell hier in Miltenberg im Impfzentrum. Dort wird ein Produkt verwendet, bei dem schon Menschen gestorben sind.Über 84% aller Menschen klagten in Studien über Nebenwirkungen in Summe waren es 82 verschiedene Nebenwirkungen die registriert wurden, doch muss dem so sein??? 

Ich sage ganz klar Nein!!!! Wenn man die Ortsansässige Bevölkerung vor Covid 19 schützen will, gibt es Alternativen. Sollten sie also Covid 19 haben, gibt es auch Alternative Methoden um es zu heilen. Ein Poltiker der seine Menschen liebt, der geht nicht her, und benutzt seine Bevölkerung als Versuchskanninchen eines Impfstoffes, deren Langzeitwirkung unbekannt ist. Es gibt Alternativen zu den Spritzen, Medikamente auf naturlicher Basis, die Covid 19 heilen. Hier im Artikel können sie das nachlesen.

https://www.merkur.de/leben/gesundheit/coronavirus-natuerliches-medikament-echinacea-sonnenhut-pflanze-covid-19-studie-wirkung-zr-90044454.html

Ich meine wenn Pfizer/ Biontech seinem eigenen Produkt nichtmal traut, und für Impfschäden nicht mal aufkommt dann weiß man was man hiervon zu halten hat, zumal man das vor der Impfung unterschreibt und das im Beipackzettel steht... Warum unsere Ortsansässigen Politiker das ganze nicht anbieten, erschließt sich mir nicht nicht, vllt. weil sie es nicht gut mit uns meinen. Genau deswegen kam ich auf die Idee, eine Partei zu Gründen. Ich möchte auch auf ein Konzert noch gehen können, ohne Nachteile befürchten zu müssen und möchte mir nichts spritzen.

Aber wir haben ja hier im Landkreis lauter Poltiker die es gut mit einem meinen... Unterstützen sie meine Petition zu Neuwahlen im Landkeis Miltenberg...

Im übrigen suche ich nach wie vor Gleichgesinnte die Lust auf eine Partei-Neugründung haben gerne dürfen sie sich melden unter fl.rath@web.de

Ich möchte erreichen das Zahlen Daten Fakten auf den Tisch kommen, Was hat das Impfzentrum in Miltenberg den im Aufbau gekostet??? Jeder der sich ein wenig auskennt weiß wie Schludrig unsere Kommunalpolitiker mit dem eingenommen Geld umgehen da wird mal in Kleinwallstadt ne Brücke schlappe 44 Mio Euro teurer... ich sehe auch andere Kommunen die billiger ein Impfzentrum errichtet haben...

Ich möchte mit meiner gegründeten neuen Partei erreichen das Alternativ-Methoden wie oben im Artikel zu sehen angeboten werden und genehmigt werden. Ich glaube wir brauchen hier im Landkreis Miltenberg nicht einen einzigen Bürger Impfen.

Gegen die Impfpflicht die zu massivsten Nachteilen ist für Naturmedizin Florian Rath

Ich werde sie jetzt Täglich auf dem laufenden halten, auch zu anderen Themen was alles schief läuft im Landkreis Miltenberg, und wie man es besser macht Neuwahlen Florian Rath Miltenberg Wehrt sich<---
Man braucht Menschen nicht Impfen, das geht auch anders<---- nur das sollte man den Menschen auch sagen... Ohne Impfpass/ fürs Fliegen oder Konzertbesuche Miltenberg Wehrt sich<---

Autor:

Florian Rath aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen