Auffälligkeit

Beiträge zum Thema Auffälligkeit

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fahrt unter Drogeneinfluss

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 04.01.2021 Am Sonntagmorgen wurde ein 41-jähriger Mann aus Lohr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten sowohl Marihuanageruch aus dem Fahrzeug als auch drogentypische Auffälligkeiten beim Fahrer fest. Dieser gab auf Vorhalt auch an, Cannabis konsumiert zu haben. Folglich wurde die Weiterfahrt unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und eine Blutentnahme im Klinikum Main-Spessart durchgeführt. Ihn...

  • Lohr a.Main
  • 04.01.21
  • 102× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Neustadt | Fahrt unter Drogeneinfluss, Unfallflucht nach Spiegelberührung

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr am Main vom 05.12.2020 Lohr a. Main, Lkrs. Main-Spessart Fahrt unter Drogeneinfluss Am Freitagabend gegen 21:00 Uhr wurde ein 21jähriger Mann mit seinem Elekrtoroller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Lohr drogentypische Auffälligkeiten fest. Der junge Mann musste sich daraufhin im Klinikum Lohr einer Blutentnahme unterziehen. Sein Gefährt wurde vorläufig sichergestellt. Gegen den Mann wird nun wegen...

  • Lohr a.Main
  • 05.12.20
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fahrt unter Drogeneinfluss

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 10.10.2020 Am Freitagabend wurde in der Jahnstraße in Lohr a. Main eine allgemeine Verkehrskontrolle durchgeführt. Die 53jährige Fahrzeugführerin zeigte hier drogentypische Auffälligkeiten. Gegen die Fahrzeugführerin wird jetzt wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 10.10.20
  • 113× gelesen
Schule & Bildung
Die beiden Kinderärzte bringen neue Lösungsansätze

Das Geheimnis hinter Lernproblemen
Buchtipp: Wieder im Gleichgewicht

Immer mehr Kinder haben Verhaltens- und Entwicklungsprobleme (ADS oder ADHS etc.), die sich vor allem in der Schule bemerkbar machen. Ein bisher unerkannter Auslöser dafür können Überreste von frühkindlichen Reflexen sein, die im Babyalter der Gehirnreife dienen. Bleiben diese Reflexe durch Stress und andere Umweltfaktoren aktiv, kann das zu Lese- und Schreibschwächen, verkrampfter Stifthaltung, Herumzappeln, Kopfschmerzen und sogar zu Asthma und anderen chronischen Krankheiten führen. Es sind...

  • Miltenberg
  • 21.11.19
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.