Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach/Kleinheubach | Ladendieb ertappt, Gaspedal mit Bremse verwechselt, Heckscheibe beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.12.2020 Ladendieb ertappt Amorbach. Am Donnerstag, kurz nach 14:30 Uhr, packte ein 41-Jähriger Nahrungsmittel, Bier und Zigaretten in seine Tasche und wollte mit diesem “Proviant“ sich an der Kasse vorbeischmuggeln. Allerdings machte er die Rechnung ohne die aufmerksamen Angestellten, diese hielten den Langfinger bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Mann muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten. Gaspedal mit Bremse verwechselt Kleinheubach. Am...

  • Amorbach
  • 04.12.20
  • 471× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg/Amorbach | Fahrraddiebstahl, Geldbeutel verloren – Bargeld geklaut

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.11.2020 Fahrraddiebstahl: Miltenberg. In der Brückenstraße wurde in dem Zeitraum von Sonntag bis Dienstag ein versperrtes Herrentrekkingrad der Marke Victoria, Farbe rot-schwarz, im Wert von 1.000 Euro entwendet. Geldbeutel verloren – Bargeld geklaut: Amorbach. Am Montag, gegen 14.00 Uhr, bemerkte ein Kunde beim Betreten eines Einkaufmarktes, dass er seinen Geldbeutel verloren hatte. Er suchte den gesamten Parkplatz des Marktes nach dem Geldbeutel ab,...

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 1.864× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach/Kleinheubach | Zechprellerin schlägt um sich, Unfall im Kreisverkehr

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.10.2020 Zechprellerin schlägt um sich Amorbach: Die nicht ganz feine englische Art legte eine „Dame“ in einem Restaurant am Bahnhof zutage. Sie bestellte Sonntagnachmittag ein Essen sowie mehrere Getränke im Wert von knapp unter 19,00 Euro. Als es ans Bezahlen ging, hatte sie kein Geld bei sich und wollte auch nicht zahlen. Eine Angestellte versuchte die Beschuldigte beim Verlassen des Lokals zu hindern, dabei schlug die Zechprellerin mit ihrer Tasche ins...

  • Amorbach
  • 12.10.20
  • 2.281× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | Brachte ein 17-Jähriger Falschgeld in Umlauf? - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.06.2020 - Bereich Untermain UNTERMAIN. Ein 17-Jähriger steht im Verdacht im Raum Amorbach Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben. Zur Aufklärung der Tat sucht die Kripo Aschaffenburg nach Zeugen, denen der 17-Jährige Falschgeld angeboten oder tatsächlich übergeben hat. Eigentlich sollte bei dem Jugendlichen im Februar ein Jugendarrest vollstreckt werden, als die Beamten der Miltenberger Polizei Falschgeld im Zimmer entdeckten. Die weiteren Ermittlungen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.06.20
  • 540× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Weilbach/Amorbach | Illegales Autorennen von Weilbach in Richtung Walldürn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.05.2020 Am Samstag, den 09.05.2020 gegen 12:00 Uhr hatten sich drei Verkehrsteilnehmer mit ihren hochmotorisierten Pkw Alfa Romeo ein illegales Autorennen von Weilbach in Richtung Walldürn geliefert. Durch das rücksichtslose Verhalten der Raser wurden unter anderem auf der B469 zwischen Weilbach und Amorbach mehrere Verkehrsteilnehmer stark gefährdet. Es kam dabei zu waghalsigen Überholmanövern, Geschwindigkeitsüberschreitungen und der Missachtung von...

  • Weilbach
  • 10.05.20
  • 3.117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Autos durch umgeworfenen Bauzaun beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.12.2019 Amorbach. Am Montag, gegen 01.25 Uhr, warfen Unbekannte in der Schneeberger Straße einen Bauzaun um und beschädigten dadurch zwei geparkte Autos. Der Sachschaden wird auf mindestens 3500 Euro beziffert. Eventuell wurde der Bauzaun durch eine in der Tatortnähe angetroffenen Personengruppe umgeworfen. Hierzu dauern die Ermittlungen an. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 23.12.19
  • 283× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.04.2018 AMORBACH: Vermutlich im Laufe des vergangenen Wochenendes sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Richterstraße eingestiegen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die Miltenberger Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Zwischen Freitag und Montagabend, 19.30 Uhr, drangen die Einbrecher über ein Erdgeschossfenster in das freistehende Anwesen ein. Darin hielten sie sich vermutlich längere Zeit auf. Mehrere Räume...

  • Amorbach
  • 10.04.18
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.