Geldbuße

Beiträge zum Thema Geldbuße

Blaulicht

Polizeibericht vom 02.07.2020
Raum Miltenberg | Fahren ohne Fahrerlaubnis, Drogeneinfluss, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.07.2020 Fahren ohne Fahrerlaubnis: Kleinheubach. Am Mittwoch, gegen 22.50 Uhr, wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades in der Friedensstraße angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass der 17-jährige lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung war. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Unfall beim Rückwärtsfahren: Großheubach. Am Mittwoch, gegen 13.10 Uhr, wollte in der Röllbacher Straße ein Audi-Fahrer...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.07.20
  • 323× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim | Polizeistreifen führen Geschwindigkeitskontrollen durch

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 26.06.2020 Streifen der Polizeistation Erbach haben in der Nacht zum Freitag (26.06.) Geschwindigkeitskontrollen in Reichelsheim durchgeführt. Der Einsatz fand zwischen 23 Uhr und 0.15 Uhr in der Heidelberger Straße statt, wo in der Nacht aufgrund des Lärmschutzes eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h vorgeschrieben ist. In dem Zeitraum wurde die Geschwindigkeit von insgesamt 15 Fahrzeugen gemessen. Sechs Autofahrer waren hierbei zu...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 26.06.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Autokran auf dem Rondell/Polizei untersagt Weiterfahrt

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 24.06.2020 Einen Autokran, samt begleitendem Sattelzug mit Zubehörteilen für den Kran, stoppten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Mittwochvormittag (24.06.) auf dem Höchster "Rondell". Aufgrund des Gewichts und der Fahrzeugabmessungen wäre jeweils eine Genehmigung nötig gewesen. Eine solche Erlaubnis konnten aber beide Fahrer bei der Kontrolle nicht vorlegen. Der Autokran war zudem noch schwerer als die...

  • Höchst i. Odw.
  • 24.06.20
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Kleintransporter massiv überladen

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 08.06.2020: Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin teilte der Polizei am Montagnachmittag einen offensichtlich überladenen Lkw mit. Bei der anschließenden Kontrolle in Lohr stellte die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Lohr a.Main eine Schieflage des Kleintransporters fest. Aufgrund dieser Feststellung und der Angaben im Frachtbrief wurde das Fahrzeug gewogen. Die Beamten staunten nicht schlecht, als die Waage ein Gewicht von 7360...

  • Lohr a.Main
  • 09.06.20
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.05.2020
Raum Miltenberg | Verkehrsunfall - Fahrt unter Alkoholeinfluss - Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 21.05.2020 Verkehrsunfall infolge Alkohol Miltenberg. Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr fuhr eine 29-jährige VW-Fahrerin zwei geparkte Fahrzeuge in der Mudtalstraße an. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von knapp 3 Promille. Die Dame wurde zur Durchführung einer Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht. Ihr Fahrzeug war...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.05.20
  • 576× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bischbrunn | Lkw-Fahrer zu schnell unterwegs

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.05.2020 Da er zu schnell unterwegs war, muss ein 19-jähriger Lkw-Fahrer neben einer Geldbuße und zwei Punkten in Flensburg noch mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Im Rahmen einer Lasermessung am Dienstag, gegen 21:30 Uhr, auf der Staatsstraße 2312, wurde der Lkw mit einer Geschwindigkeit von 93 km/h gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb von Ortschaften und Autobahnen für Fahrzeuge über 7,5 t liegt bei 60 km/h. Empfange...

  • Bischbrunn
  • 06.05.20
  • 108× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fahrt unter Alkoholeinfluss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 9. März 2019 Klingenberg, Lkr. Miltenberg Am 08.03.19, gegen 21:15 Uhr, wurde bei einem Opel-Fahrer in der Brückenstraße im Rahmen einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemvortest ergab einen Wert von etwa 0,6 Promille. Beim Fahrzeugführer wurde deshalb eine ärztliche Blutentnahme zu Beweiszwecken durchgeführt. Den Pkw-Fahrer erwarten eine Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot. Empfange die neuesten...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.03.19
  • 175× gelesen
Blaulicht

Fahrer mit zuviel Promille

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.01.2019 Amorbach: 0,74 Promille zeigte der Alkotest am Dienstag, gegen 20:30 Uhr, bei einem Daimler-Fahrer an. Dieser war in der Löhrstraße einer Kontrolle unterzogen worden, woraufhin die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen. Den 45-jährigen Fahrer erwartet nun ein Fahrverbot und eine saftige Geldbuße. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 30.01.19
  • 119× gelesen
Blaulicht

“Wildpinkler“ erwartet Geldbuße

Pressebericht der Polizei Miltenberg vom 28.11.2016 Miltenberg. Teuer zu stehen kommt es zwei jungen Männern, die am Samstag ihre Notdurft an einem Baum verrichteten. Kurz vor 21.00 Uhr fiel der Sicherheitswacht Miltenberg zwei Männer im Alter von 20 und 23 Jahren auf, als diese gegen einen Baum an der Pfarrkirche St. Jakobus urinierten. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wird erstellt, in der Regel wird hier ein Bußgeld von ca. 75 Euro verhängt.

  • Miltenberg
  • 28.11.16
  • 74× gelesen
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss unterwegs

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 18.07.16 Elsenfeld Ein Elsenfelder ist am Sonntag früh gegen 07.30 Uhr einer Streife in der Erlenbacher Straße mit seinem Roller aufgefallen. Bei der Überprüfung durch die Streife zeigte der 30-Jährige drogentypische Ausfallerscheinungen. Er räumte auf Vorhalt ein, Cannabis konsumiert zu haben. Weiterhin verlief ein Drogentest positiv. Bei dem jungen Mann wurde hierauf eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet ein einmonatiges Fahrverbot sowie...

  • Elsenfeld
  • 18.07.16
  • 22× gelesen
Blaulicht

Illegal Müll entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.05.2016 Amorbach. Am vergangenen Wochenende hatte ein bisher Unbekannter in einem Waldgebiet, Nähe der B 47, zwischen Amorbach und Boxbrunn illegal Teppichreste, Wandverkleidungen, Malerutensilien wie Farbeimer, Kartonagen etc. entsorgt. Bei Ermittlung des Verursachers kann diese illegale Beseitigung außerhalb zugelassener Abfallbeseitigungsanlagen mit bis zu 100.000 Euro Geldbuße geahndet werden.

  • Amorbach
  • 31.05.16
  • 19× gelesen
Blaulicht

PKW-Fahrer mit zu viel Promille:

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.04.2016 Bei der Kontrolle eines Nissan.-Fahrer am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, in der Bischoffstraße stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab 0,8 Promille, den 65-jährigen Fahrer erwartet nun ein Fahrverbot sowie eine Geldbuße.

  • Miltenberg
  • 13.04.16
  • 28× gelesen
Blaulicht

Anhänger überladen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.03.2016 Miltenberg: Am Montag, gegen 14:30 Uhr, wurde in Miltenberg ein VW-Fahrer kontrolliert, der auf einem mitgeführten Anhänger einen anderen Pkw transportierte. Da das „Gespann“ auf die kontrollierenden Beamten einen überladenen Eindruck machte, wurde es gewogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Anhänger zu 40 % überladen war. Den 45-jährigen Fahrer erwartet nun eine saftige Geldbuße.

  • Miltenberg
  • 15.03.16
  • 14× gelesen
Blaulicht

Betrunken zur Dienststelle

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.11.2015 Miltenberg – am Freitag gegen 16.15 Uhr kam der Fahrer eines Opel Corsa zur Polizeidienststelle, um sich über einen Strafzettel zu beschweren. Der Beamte stellte fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Test am beweissicheren Alcomaten ergab einen Wert von 0,62 Promille. Die neben dem mindestens einmonatigen Fahrverbot zu erwartende Geldbuße wird den Betrag des „Knöllchens“ bei weitem übersteigen.

  • Miltenberg
  • 28.11.15
  • 49× gelesen
Blaulicht

Alkoholisiert unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 21. September 2015 Niedernberg Ein Kiafahrer ist am Sonntag früh gegen 08.00 Uhr aus dem Verkehr gezogen worden. Der junge Mann war im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle mit leichtem Alkoholgeruch aufgefallen. Ein Test am Alcomaten ergab bei dem auswärtigen jungen Mann einen Wert von 0,96 Promille. Die Weiterfahrt des Alkoholsünders wurde unterbunden, ihn erwarten eine Geldbuße von 500 Euro und ein einmonatiges...

  • Niedernberg
  • 21.09.15
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.