Klotzenhof

Beiträge zum Thema Klotzenhof

Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Nach folgenschwerem Scheunenbrand - Kripo geht von elektrischer Ursache aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.10.2020 - Bereich Untermain Nach dem folgenschweren Scheunenbrand, bei dem in der vergangenen Woche zahlreiche Kälber und Hühner verendet waren, gibt es inzwischen Erkenntnisse zur mutmaßlichen Brandursache. Vieles deutet auf eine elektrische Ursache hin. Eine Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei dem aktuellen Sachstand nach aus. Wie bereits berichtet, war bei der Polizeieinsatzzentrale am Dienstagvormittag, den 13. Oktober 2020, die...

  • Großheubach
  • 21.10.20
  • 527× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Zahlreiche Kälber und Hühner bei Scheunenbrand verendet - Brandursache noch unklar

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.10.2020 - Bereich Untermain GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagvormittag eine größere Scheune in Flammen aufgegangen. Rund 20 Kälber und einige Hühner verendeten bei dem Brand. Es entstand zudem erheblicher Sachschaden. Mit den Ermittlungen zur Brandursache ist die Kriminalpolizei Aschaffenburg betraut. Gegen 11.20 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung...

  • Großheubach
  • 13.10.20
  • 4.434× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Kälbchen sterben in den Flammen
Scheunenbrand in Großheubach am 13.10.2020

Hoher Sachschaden ist bei einem Scheunenbrand in Großheubach am Dienstagvormittag entstanden. Mehrere Kälbchen kamen in den Flammen um. Kurz nach 11.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand einer Scheune am Klotzenhof alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen schlugen bereits die Flammen meterhoch in den Himmel. Schnell konnten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern. Allerdings konnten mehrere Kälbchen, welche neben...

  • Großheubach
  • 13.10.20
  • 9.658× gelesen
Vereine
Maria-Schnee-Kapelle Röllbach
14 Bilder

An der ersten Flurbegehung des Bayerischen Bauernverbandes nahmen viele Menschen teil

Am Sonntag, 23. Juli 2014, organisierte der Bayerische Bauernverband eine "Flurbegehung der besonderen Art". Viele Menschen waren erschienen und wanderten von der Maria-Schnee-Kapelle in Röllbach zum Klotzenhof Großheubach. Gleich zu Beginn erfuhren die Teilnehmer in der Maria-Schnee-Kapelle viel Interessantes über deren Erbauung. Auf dem Weg zum Klotzenhof erklärte Josef Schiepeck, Obmann des Bayerischen Bauernverbandes, welche Getreidesorten angebaut sind, u. v. m. An der kleinen Kapelle...

  • Großheubach
  • 24.06.14
  • 292× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.