Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Das Wertheimer Glasmuseum ist auch bei tristem Winter-Wetter einen Besuch wert!
50 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zauber zwischen Tauber und Main: "Süße Versuchungen" im nachweihnachtlichen, winterlichen Wertheim am 12. 01.2020

Impressionen aus der Main-Tauber-Stadt. Von wegen winterliche Wertheimer Tristesse Fast unauffällig und still fließt das Wasser der Tauber in Richtung Main-Mündung.  Einige Wertheim-Besucher sind auf dem Weg zur Innenstadt. Der Rosengarten hat schon schönere Zeiten erlebt. Beliebtes Ziel sind die Cafés im Zentrum. Für einen häuslichen Einkauf gibt es süße, kulinarische Versuchungen, doch jeder Platz im Inneren der warmen Konditorei-Räumlichkeiten ist besetzt. Zwei...

  • Wertheim
  • 12.01.20
  • 260× gelesen
Urlaub & Reise
Wohnmobilisten auf dem Stellplatz in Kreuzwertheim mit Blick zur Wertheimer Burg

Nähere Beschreibung der Plätze im "Lieblichen Taubertal"
Camping- und Wohnmobilführer wurde aktualisiert

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ wird ganzjährig gerne von Wohnmobilisten und Campern besucht. Ein Verzeichnis der bestehenden Möglichkeiten hat der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ jetzt aktualisiert herausgebracht. Es dient zur Orientierung und zur Erstinformation über die Campingplätze und Wohnmobilstellplätze. Zudem wird in der Broschüre auch eine Wohnmobilrundreise beschrieben. In der Broschüre wird die jeweilige Ausstattung des Campingplatzes beschrieben. Ebenso sind die...

  • Wertheim
  • 23.01.19
  • 87× gelesen
VereineAnzeige
Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen. Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus...

  • Mönchberg
  • 09.05.17
  • 332× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.