Leitersturz

Beiträge zum Thema Leitersturz

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt, Mit der Schaufel zugeschlagen, Von der Leiter gestürzt

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 12.01.2022 Verkehrsunfälle Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Ein 29-jähriger Mann hatte seinen Pkw am Montag um kurz vor 07 Uhr auf einem Parkplatz an der Hohler Chaussee abgestellt. Als er wieder losfahren wollte, verwechselte er den Vorwärts- und Rückwärtsgang. Deshalb fuhr er rückwärts gegen ein Werbeschild, das dadurch aus dem Fundament brach. Fazit: 500 Euro Schaden an dem Pkw und 3.000 Euro an dem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.01.22
  • 247× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Homburg | Betriebsunfall - Arbeiter schwer verletzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.10.2021 Triefenstein, OT Homburg, Lkr. Main-Spessart Mit Verdacht auf Wirbelsäulen- und Beinverletzung musste am Mittwoch ein 30-jähriger Arbeiter mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Würzburg geflogen werden. Der Mann arbeitete für seine Firma in einem Rohbau in der Paradiesstraße und wollte gegen 11:15 Uhr vom Erdgeschoss über eine Aluleiter ins Kellergeschoss gelangen. Dabei fiel er mit der Leiter nach hinten und stürzte aus etwa zwei...

  • Homburg
  • 07.10.21
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Esselbach/Karbach | Arbeitsunfall, Giftköder ausgelegt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.04.2021 Arbeitsunfall Esselbach, Lkr. Main-Spessart Bei einem Arbeitsunfall wurde am Mittwoch, gegen 17:45 Uhr, ein Arbeiter schwer verletzt. Der 20-Jährige arbeitete in einer Werkshalle einer Firma „Am Bärnroth“ auf einer Stehleiter. Er montierte Deckenpaneele, als er von etwa 1,5 Meter Höhe, auf den Boden stürzte und dabei so unglücklich fiel, dass er sich eine Unterschenkelfraktur am rechten Bein zuzog. Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde...

  • Esselbach
  • 01.04.21
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.09.2020
Raum Alzenau | Fahrradsturz, Pkw beschädigt, Leitersturz

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 08.09.2020 Verkehrsunfälle Radfahrerin bleibt an Ampelmast hängen Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Fahrradsturz ohne Fremdbeteiligung wurde am Montagnachmittag eine 55-jährige Frau leicht verletzt. Die Frau fuhr gegen 17 Uhr auf der Alzenauer Straße. Kurz vor der Kreuzung Alzenauer Straße/Hanauer Landstraße blieb sie aus Unachtsamkeit mit ihrem Lenker an einem Ampelmast hängen. Sie stürzte dabei zu Boden. Nach ersten Erkenntnissen kugelte sie sich...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.09.20
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.