Morgen

Beiträge zum Thema Morgen

Blaulicht
9 Bilder

Ein Leichtverletzter
Verkehrsunfall in Kleinheubach am 06.03.2021

Ein Leichtverletzter und ein schrottreifer Mini sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen in Kleinheubach. Kurz vor 9 Uhr wollte ein Minifahrer an der Brückenrampe von Kleinheubach kommend auf die Staatsstraße Richtung Amorbach auffahren. Vermutlich übersah der 23-Jährige einen von Großheubach kommenden Lastwagen, kollidierte mit diesem und prallte anschließend noch gegen einen Betonpoller. Der Fahrer des Minis musste nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit leichten...

  • Kleinheubach
  • 06.03.21
  • 1.005× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Zwei Verletzte
Verkehrsunfall in Kleinheubach am 30.05.2020

Zwei Verletzte und zwei schrottreife Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der B469 bei Kleinheubach. Kurz nach 7 Uhr hatte eine 56-jährige Fahrerin eines Mercedes-Kleinlasters zwischen Laudenbach und Kleinheubach auf der Bundesstraße in Richtung Miltenberg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Sie kam nach rechts in Bankett und schleuderte auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Mercedes-Transporter kollidierte. Nach dem Zusammenstoß kam der...

  • Kleinheubach
  • 30.05.20
  • 7.467× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.05.2020
Raum Miltenberg | Sachbeschädigung, Alkoholfahrt und Betäubungsmittelsicherstellung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.05.2020 Betäubungsmittelsicherstellung bei Personenkontrolle Kleinheubach - Am frühen Samstagmorgen, sollte ein 39 jähriger Fahrradfahrer in der Hauptstraße in Kleiheubach einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei Erblicken des uniformierten Streifenfahrzeugs griff sich der Radfahrer hektisch in seine Hosentasche und warf im Anschluss einen Gegenstand unter ein dortig geparktes Fahrzeug. Bei der anschließenden Überprüfung wurde eine geringe Menge...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.05.20
  • 3.109× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Vollbrand
Scheunenbrand in Kleinheubach am 07.03.2020

Am frühen Samstagmorgen gegen 4.40 Uhr bemerkten Anwohner in der Bachgasse in Kleinheubach, dass eine dort befindliche Scheune brannte und verständigten die Feuerwehr. Als die ersten Kräfte eintrafen stand das Gebäude bereits lichterloh in Flammen. Trotz großem Kräfteaufgebot der umliegenden Feuerwehren brannte die Scheune vollständig ab. Das Feuer griff zudem auf das Dach eines daneben befindlichen Nebengebäudes über. Eine weitere Brandausweitung konnte durch die Feuerwehr jedoch verhindert...

  • Kleinheubach
  • 07.03.20
  • 3.377× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.