Sicherheit

Beiträge zum Thema Sicherheit

Auto & Co.Anzeige
7 Bilder

Elektromobilität
Der Volvo XC40 Pure Electric: Stecker raus und los!

Vorhang auf für den neuen XC40 – hier kommt das erste vollelektrische Auto von Volvo. Unter der schicken Hülle des kompakten SUV steckt nicht nur jede Menge Assistenz, Sicherheit und Komfort, sondern vor allem ein leistungsstarker E-Antrieb mit zwei Motoren und üppiger Reichweite. Schlüssel dabei? Nehmen Sie einfach Platz und fahren Sie los – der Sitz ist quasi der Startknopf. Körpergerecht geformt, mit Nubuk/Stoff bezogen und vielfach verstellbar. Der Innenraum ist hochwertig gebaut, mit...

  • Bürgstadt
  • 18.11.20
  • 200× gelesen
Auto & Co.Anzeige
4 Bilder

Elektroauto
Ab sofort bestellbar: Der vollelektrische Volvo XC40 Recharge P8 AWD

Startschuss für den neuen Volvo XC40 Recharge P8 AWD: Das erste vollelektrische Volvo Modell ist ab sofort zu Preisen ab 62.000 Euro (UVP inkl. 19% MwSt.) in Deutschland bestellbar. Erster batterieelektrischer Volvo mit Google Betriebssystem AndroidSportlich­elegante R­-Design Ausstattung mit vielen AnnehmlichkeitenAllradantrieb, 300 kW (408 PS), 660 Nm und 400 Kilometer ReichweiteWie sein konventionell angetriebenes Pendant, das als erstes Modell der Marke zu Europas „Auto des Jahres“...

  • Bürgstadt
  • 06.03.20
  • 536× gelesen
  • 1
Vereine

Segnung bei der Feuerwehr Bürgstadt
Segnung des Mannschaftstransportwagen Feuerwehr Bürgstadt

Am Sonntag den 24.02.2019 wurde im Anschluss an die Heilige Messe der neue MTW durch Herrn Pfarrer Kölbel gesegnet und offiziell an die Feuerwehr übergeben. Das Fahrzeug wurde im Dezember nach einer Einweisung bei der Fa. COMPOINT in Forchheim abgeholt und in Dienst gestellt. Basis ist ein Ford Transit Custom mit langem Radstand und einem Gesamtgewicht von 3,4 Tonnen. Er wird von einem 170 PS Dieselmotor mit Automatik angetrieben und bietet Platz für 8 Personen. Die Beladung umfasst...

  • Bürgstadt
  • 25.02.19
  • 136× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz
SPENDENAUFRUF - Neuer Mannschaftstransportwagen

Liebe Leserin, lieber Leser, nachdem zwei unserer Einsatzfahrzeuge altersbedingt nicht mehr einsatzfähig waren, mussten diese außer Dienst gestellt werden. Als Ersatz haben wir einen gebrauchten  Mannschaftstransportwagen beschafft. Die Kosten des Fahrzeugs einschl. der Sondersignalanlage belaufen sich auf rd. 25.000 EUR. Dieser Mannschaftstransportwagen dient der Beförderung von Einsatzkräften und Material zu Einsatzstellen, Sanitätsabsicherungen und Ausbildungen. Leider lässt sich...

  • Bürgstadt
  • 09.12.18
  • 343× gelesen
  • 1
Vereine
Andreas bei der ersten Test fahrt
12 Bilder

Ein eigenes Fahrrad

Bisher durfte der 10 jährige Andreas aus Erlenbach, sich das Fahrrad seiner Schwester ausborgen wenn er mit der Lebenshilfe eine Fahrradtour machen wollte. Doch leider passte es von der Größe gar nicht zu ihm und sein Helm hatte auch schon bessere Zeiten erlebt. Deshalb bat sein Betreuer, dass seine Mutter sich doch bei uns melden könnte um zu fragen, ob wir ihm diesen Wunsch nicht erfüllen wollen.. Gesagt, getan.. Jetzt hat er ein Fahrrad, einen coolen gelben Helm und ein Schloß (Den Code...

  • Bürgstadt
  • 15.08.18
  • 137× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Luxem, Ihr Spezialist für die Absicherung Ihres Eigenheimes.

Statistiken sagen, dass alle zwei Minuten irgendwo in Deutschland ein Einbruchsversuch stattfindet. Dabei sollte der Haus-, Wohnungsbesitzer oder Mieter nicht dem Irrglauben aufsitzen, dass die Einbrecher nur nachts kommen. Tatsächlich ist es so, dass die „Langfinger“ meist tagsüber einbrechen, eben dann, wenn niemand zuhause ist. Auch die Haustür ist nicht das bevorzugte Ziel von Einbrechern. Der Grund liegt eigentlich klar auf der Hand, Haustüren liegen ja in den meisten Fällen zur Straße...

  • Elsenfeld
  • 09.08.18
  • 196× gelesen
Mann, Frau & Familie
So leicht sollte man es einem Einbrecher nicht machen. Quelle: pixabay

So haben Einbrecher keine Chance

Immer wieder liest man von Einbrüchen in Wohnungen und Wohnhäuser. Kaum sind die Bewohner mal außer Haus, finden Einbrecher oft ganz schnell den Weg zu Geld, Schmuck oder anderen Wertsachen. Ganz dreiste Ganoven dringen sogar in die Wohnung ein, wenn die Besitzer anwesend sind und schlafen oder vor dem Fernseher sitzen. Aber auch tagsüber erfolgen Einbrüche, etwa während kurzer Abwesenheit der Bewohner. Laut polizeilicher Kriminalstatistik blieb die Zahl bei den Wohnungseinbrüchen 2016...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.