Premiere-der erste Connection Day in Miltenberg
Networking in ungezwungener Atmosphäre zwischen Studierende und Unternehmen

2Bilder

Letzte Woche fand in den Räumlichkeiten am Campus Miltenberg der Connection Day zum ersten Mal statt. Ziel war es, Studierenden und Unternehmen eine Plattform zu bieten, bei der sie sich in ungezwungener Atmosphäre kennen lernen konnten. 25 Studierende sowie 25 Unternehmen sind der Einladung gefolgt und
waren an diesem Tag vor Ort.

Anmoderiert wurde die Veranstaltung von Christine Wissel, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Blended Learning. Sie stellte einen schönen, sehr treffenden Vergleich an: „Die anwesenden Studierenden sind wie Pflanzen, die gehegt und gepflegt werden müssen und Sonne brauchen, um ihr Potenzial ausschöpfen zu können.“

Sowohl Prof. Dr. Hartwig Webersinke, Dekan der Fakultät Wirtschaft und Recht, als auch Bernd Kahlert, Bürgermeister der Stadt Miltenberg, zeigten in Ihren Begrüßungsreden noch einmal die Alleinstellungsmerkmale Digitalisierung, Innovation und Regionalität des Studiengangs Betriebswirtschaft für kleinere und mittlere Unternehmen auf.

Ein Highlight war das personalisierte Grußwort per Video von Frau Judith Gerlach, bayerische Digitalministerin, die auf die Wichtigkeit des Networking von Studierenden und Unternehmen sowie der Dringlichkeit von gut ausgebildetem Fachpersonal für die Wirtschaft hinwies.

Abschließend fasste Prof. Dr. Victoria Bertels, Studiengangsleiterin BW KMU, zusammen, wie alle Parteien vom Connection Day profitieren und bedankte sich noch einmal für die Zusammenarbeit mit dem eigens für diesen Studiengang gegründeten Fachbeirat, bestehend aus 6 Unternehmensvertretern der Region.

Der Connection Day zeichnet sich durch eine lockere und angenehme Atmosphäre zum Informationsaustausch und Kennenlernen aus. Eine Hausbau-Challenge,bei der Studierende und Unternehmen gemeinsam ein Haus mit Hilfe von Bierdeckeln bauen sollten, wurde mit Fragen nach dem größten Erfolg im Leben, welche Stärken man besitzt und wie man mit Misserfolgen umgeht, begleitet. Der Teamgedanke gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten baute Hemmschwellen und Berührungsängste ab und trug zu einem regen Austausch bei.

Jens Marco Scherf, Landrat der Stadt Miltenberg, übernahm die Prämierung der Hausbau-Challenge und neben einem kleinen Präsent der TH Aschaffenburg, erhielten die Sieger einen Kulturgutschein der Stadt Miltenberg.

Ein weiterer Programmpunkt war der sogenannte „Marktplatz“. Im Innenhof der Berufsschule präsentierten die Studierenden den Unternehmen in Form von Plakaten oder einem digitalem Flipchart bereits durchgeführte Seminararbeiten sowie Projekte und standen für Fragen bereit. Zudem ermöglichten aufgehängte Steckbriefe von Studierenden und Unternehmen sich mit Hilfe von QR-Codes über die jeweilige Zielgruppe ausführlicher zu informieren.

Als runden Abschluss dieser Veranstaltung und bezugnehmend auf die Worte der Eröffnungsrede gab es sinnbildhaft eine kleine Blume für alle Teilnehmer.

Die Verantwortlichen der Technischen Hochschule Aschaffenburg bedanken sich bei allen Anwesenden für diesen besonderen Tag und freuen sich schon sehr auf weitere Veranstaltungen in diesem Format.

Autor:

Technische Hochschule Aschaffenburg aus Aschaffenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.