Bekanntentrick – Betrüger erbeuten mehrere tausend Euro

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.12.2016 - Bereich Untermain
MILTENBERG. Dreiste Trickbetrüger haben am Dienstagnachmittag eine Seniorin um mehrere tausend Euro gebracht. Ein Anrufer hatte sich als Bekannter der Dame ausgeben, woraufhin sie einem angeblichen Bankangestellten das Geld übergab. Von dem Abholer liegt eine Personenbeschreibung vor. Die Kripo Aschaffenburg nimmt in diesem Zusammenhang nun auch Zeugenhinweise entgegen.

Gegen 12.00 Uhr läutete bei der Seniorin das Telefon. Der Anrufer verhielt sich geschickt und vermittelte den Eindruck, dass es sich bei ihm tatsächlich um den Bekannten der Rentnerin handeln würde. Er gab an, dass er kurzfristig dringend Geld benötige. Nach dem ersten Telefonat kam es in den folgenden zwei Stunden noch zu weiteren Anrufen von einer Frau und einem angeblichen Bankangestellten.

Um ca. 14.30 Uhr kam schließlich ein Mann zur Wohnadresse der älteren Dame in der Breitendieler Straße. Er gab sich als Mitarbeiter einer Bank aus, der das Geld für den „Bekannten“ abholen sollte. Er nahm mehrere tausend Euro in Empfang und machte sich anschließend mit seiner Beute aus dem Staub.

Der Geldabholer wird wie folgt beschrieben:

- Ca. 40 Jahre alt
- Ca. 175 cm groß
- Schlanke Figur, auffällige Zahnlücke
- Trug blaue Winterjacke mit Kapuze

Der Sachbearbeiter der Kripo Aschaffenburg richtet nun folgende Fragen an die Bevölkerung:
- Wer hat den Geldabholer am Dienstagnachmittag möglicherweise beobachtet?
- Wer hat in der Breitendieler Straße oder im näheren Umfeld ein verdächtiges Fahrzeug festgestellt?
- Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter Tel. 06021/857-1732 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen