Kifferrunde aufgelöst

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.02.2016

Miltenberg – Vier junge Männer zwischen 19 und 22 Jahren, haben nicht mit den aufmerksamen Polizeibeamten gerechnet, als diese am Mainufer einen Joint rauchten. Der Jüngste von ihnen versuchte noch bei Erblicken der Ordnungshüter sein Betäubungsmittel im Main zu versenken. Da das Tütchen mit mehreren Gramm Amfetamin und Marihuana jedoch an der Oberfläche schwamm, konnte es problemlos sicherstellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Drogenbesitzes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen