Buchtipp: Claen Eating

Unverarbeitete Lebensmittel aus ökologischer Herkunft, frisch und abwech-slungsreich zubereitet – das ist das Ernährungskonzept von Clean Eating. Längst hat die Bewegung zahlreiche Anhänger überzeugt, unter ihnen die schönsten Frauen der Welt.

Mit „Clean Eating – Natürlich kochen“ erscheint jetzt das erste deutschsprachige Buch zum Thema. Gisele Bündchen, Angelina Jolie, Gwyneth Paltrow, Nicole Kidman und Halle Berry – sie alle und viele mehr sind Anhänger des Clean-Eating-Prinzips. Der Trend zum reinen Essen kommt aus den Vereinigten Staaten und auch bei uns wissen mehr und mehr gesundheitsbewusste Menschen reines Essen zu schätzen. Clean Eating bedeutet, natürliche, vollwertige und möglichst unverarbeitete Lebensmittel zu sich zu nehmen und auf stark verarbeitete und industriell hergestellte Fertig- und Convenience-Produkte zu verzichten.
„Iss nichts, was deine Großmutter nicht als Essen erkannt hätte", heißt ein Motto der wachsenden Clean-Eating-Gemeinschaft.

Der Ratgeber von Hannah Frey ist im Dort-Hagenhausen-Verlag (ISBN 978-3-86362-036-3) erschienen und kostet 18,95 Euro

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen