Apothekenmuseum Miltenberg
Apothekenmuseum in Miltenberg eröffnet

3Bilder
  • Foto: Hans Hechtfischer
  • hochgeladen von Carlo Enk

Am 02. September eröffnet das neue Apothekenmuseum in Miltenberg.

In den historischen Räumlichkeiten der früheren Alten Stadtapotheke in der Hauptstraße 116 in Miltenberg wurde von dem Apotheker-Ehepaar Angelika und Karl Enk ein privates Apothekenmuseum eingerichtet. Damit soll der Bedeutung dieser vor über 500 Jahren gegründeten Apotheke Rechnung getragen werden. Gleichzeitig wird hiermit versucht, einen kleinen Beitrag zur Belebung der Innenstadt Miltenbergs zu leisten.

Die Tatsache, dass schon im Jahr 1514 in Miltenberg diese Apotheke gegründet wurde weist auf die Bedeutung hin, die Miltenberg in dieser Zeit hatte. Immerhin gab es damals selbst in Aschaffenburg noch keine Apotheke, obwohl die Stadt Nebenresidenz der Mainzer Bischöfe war.

In dem neuen Museum werden viele historische Objekte wie Keramikgefäße, Glasflaschen, Holzdosen, Laborgeräte, Urkunden und Heilpflanzenbücher aus dem Bestand der Apotheke sowie aus Privatsammlung ausgestellt sowie deren Anwendung und Bedeutung erklärt. Gleichzeitig wird die Geschichte des Apotheken- und Medizinwesens über die Jahrhunderte erläutert.

Die Öffnungszeitensind Donnerstag und Freitag von 13 bis 17 Uhr und Samstag von 11 bis 15 Uhr. Führungen werden auf Anfrage auch außerhalb dieser Öffnungszeiten angeboten.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage: www.apothekenmuseum-miltenberg.de

Autor:

Carlo Enk aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen