Buchtipp: Brennende Gischt

Sylt: Meer - Leidenschaft - Tod
  • Sylt: Meer - Leidenschaft - Tod
  • Foto: Bastei Lübbe Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Bei Löscharbeiten finden Feuerwehrleute in einer stürmischen, regner-ischen Nacht im Keller eines verlassenen Hauses eine Leiche. Dass es sich nicht um einen tragischen Unfall handeln kann, steht schnell fest. Denn das Opfer weist neben Sturzverletzungen auch Kratzer am Hals, Prellungen und blaue Flecken auf. Blutige Furchen an den Wänden verraten, dass es verzweifelt um sein Leben gekämpft hat.
Liv Lammers und ihre Kollegen von der Flensburger Kriminalpolizei haben bald eine erste Spur, doch ein neuer Mord rückt alles in ein völlig neues Licht. Unter der glänzenden Oberfläche der Sylter High Society tun sich Abgründe auf - ebenso bei der Polizei. Ein Unbekannter platziert "Beweise", um Livs Ermittlungen in die falsche Richtung zu lenken ...

Sabine Weiss widmet sich einem hochaktuellen und brisanten Thema: sexueller Missbrauch von Kindern. Die Handlung geht unter die Haut, gleichzeitig ist der Roman so spannend geschrieben, dass man das Ende auf jeden Fall wissen möchte.

Erschienen ist der Roman von Sabine Weiss im Bastei Lübbe Verlag (ISBN-Nr. 978,3,404,17667,0) und kostet 11,- € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.