Mord

Beiträge zum Thema Mord

Mann, Frau & Familie
Windungen und Verwebungen auf geschickte Art miteinander zu verbinden - das ist das Geheimnis von Joël Dicker

Ein Krimi der ersten Klasse!
Buchtipp: Das Geheimnis von Zimmer 622 von Joël Dicker

Ein spannender Krimi mit liebenswerten Protagonisten. Am besten man sucht sich ein Wochenende mit schlechtem Wetter, Tee in Unmengen und ganz viel Zeit. Man wird das Buch nicht aus der Hand legen wollen. Man rätselt mit und ist am Ende doch erstaunt über das ungewöhnliche Ende. Eine dunkle Nacht im Dezember, ein Mord im vornehmen Hotel Palace de Verbier in den Schweizer Alpen. Doch der Fall wird nie aufgeklärt. – Einige Jahre später verbringt der bekannte Schriftsteller Joël Dicker seine Ferien...

  • Miltenberg
  • 30.11.21
  • 145× gelesen
Mann, Frau & Familie
Carl Mørck hat noch nie so eine grenzenlose Menschverachtung kennengelernt

30 Jahre treibt ein Serienkiller sein Unwesen
Buchtipp: Natrium Chlorid von Adler Olsen

Jussi Adler-Olsen gehört zu den erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Viele seiner Bücher wurden bereits verfilmt. Mit dem vorliegenden Thriller müssen sich Carl Mørck und sein Sonderdezernat Q mit einem Serienkiller beschäftigen, der bereits seit 30 Jahren mordet und noch nicht gefasst werden konnte.  Marcus Jacobsen (der beste Freund von Carl Mørck) kann den Fall "Maja" nicht vergessen. Nachdem er eine Todesanzeige über Maja gelesen hatte, ging er zur Beerdigung. Majas Sohn wurde vor 57...

  • Miltenberg
  • 26.11.21
  • 122× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sieben erstklassige Stories mit einem Motiv

Kleine Kurzgeschichten um ein heißes Thema
Buchtipp: Eifersucht von Jo Nesbø

Jo Nesbø ist ein aussergewöhnlicher Schriftsteller, der auch auf wenigen Seiten viel Spannendes erzählen kann. Das Buch beinhaltet sieben Kurzgeschichten, die alle eines gemeinsam haben: das Thema "Mord aus Eifersucht". Nesbøs Serienheld ist Harry Hole.  Die wichtigsten Fragen sind die nach dem perfekten Verbrechen, aber auch über die Demütigung durch Väter und Schwiegerväter. Es geht um einen Auftragskiller aber auch um einen Müllmann oder einen Polizisten, der sich auf Morde, die aus...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 129× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die literarischen Krimis haben bereits Kultcharakter

Ein Hessenkrimi vom Feinsten
Buchtipp: Goetheherz von Bernd Köstering

Der Goetheexperte Hendrik Wilmut steht noch unter dem Schock, den er nach dem Mordanschlag auf seine Frau Hanna erlebt hat. Bei einem Gespräch mit seinem Freund Richard Volk, der Kriminalhauptkommissar in Frankfurt am Main ist, erfährt er von zwei ungeklärten Todesfällen. Unter dem Codenamen "Goetheherz1" recherchiert Volk nicht nur in Frankfurt, sondern auch in Jena. Denn ein pensionierter Kriminalbeamter berichtete von einem ähnlich gelagerten Fall. Wilmut kombiniert und kommt zu dem...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 107× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Nr.-1-Bestseller aus England und den USA

Spannende Geschichte um drei Frauen
Buchtipp: Wer das Feuer entfacht von Paula Hawkins

Schlechtes Wetter - ideal, um sich mit diesem Krimi aufs Sofa einzukuscheln und in die Geschichte einzutauchen. Paula Hawkins verwebt die Vergangenheit von drei unterschiedlichen Frauen in einer Art und Weise, dass man bis zum Ende des Buches rätselt, wer denn die Mörderin sein wird. Auf einem Hausboot in London wird die Leiche des brutal ermordeten Daniel Sutherland gefunden. Drei Frauen sind sind für die Polizei verdächtig: Laura, eine aufgewühlt wirkende junge Frau, die nach einem...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 126× gelesen
Mann, Frau & Familie
Den egozentrischen Franzl muss man einfach lieben!

Ein neuer Provinzkrimi vom Feinsten!
Buchtipp: Reh-Ragout-Rendezvos von Rita Falk

Im elften Fall muss sich Eberhofer nicht nur mit der Damenwelt auseinandersetzen, sondern mit einer Vermisstenmeldung. Urplötzlich fühlt sich die Oma zu alt zum Kochen, Backen und Wäsche waschen - sie streikt und hat entschieden, ihre neu gewonnene Freizeit in der WG der Mooshammer Liesl zu verbringen. Natürlich muss sie abends von dort abgeholt werden. Wer übernimmt dies? Der Eberhofer! Und ist die Susi denn nun übergeschnappt? Sie soll den wegen eines Skiunfalles verhinderten Bürgermeister...

  • Miltenberg
  • 29.10.21
  • 128× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannung pur in einem kleinen Bergdorf

Ein Roman, der lange nachhallt
Buchtipp: Das Dorf und der Tod von Christiane Tramitz

Der Handlungsort: ein kleiner Ort in Oberbayern. Hier ist die Autorin selbst aufgewachsen. Der vorliegende Roman entstand nach einer wahren Begebenheit.  Zum 90. Geburtstag zieht es Simon Weber in sein Heimatdorf zurück. Er hatte seinem Freund versprochen, diesen Tag mit ihm zu feiern. Die private Feier findet jedoch auf dem Friedhof statt - sein Freund hat bereits das Zeitliche gesegnet. Und so beginnt Simon Weber am Grab seine Geschichte zu erzählen. Es geht um eine heimliche Liebe nach dem...

  • Miltenberg
  • 22.10.21
  • 120× gelesen
Mann, Frau & Familie
Vorsicht - Suchtgefahr! Ein psychopathischer Mörder, ein strafversetzter Polizist und ein Zeuge - hier geht es um ein hochexplosives Dreiergespann

Ein neuer Thrillerstern leuchtet!
Buchtipp: Ausweglos von Henri Faber

Nichts ist so, wie es scheint. Henri Faber führt den Leser einmal in diese Richtung, um dann abrupt in eine andere Richtung abzubiegen. Und plötzlich könnte der mutmaßliche Mörder aus einer ganz anderen Ecke kommen.  Der Fall scheint klar: Noah wird von der Polizei bewusstlos neben der brutal ermordeten Nachbarin gefunden. Die Tat trägt die Handschrift eines berüchtigten Serienmörders, der seinen Opfern einen Ringfinger entfernt. Noah gilt als wichtiger Zeuge. Aber sagt er die ganze Wahrheit?...

  • Miltenberg
  • 30.08.21
  • 110× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein "Zugreister" Kommissar mit haitainischen Wurzeln - und das in Schwaben! Humorvoll und urkomisch - lesenswert!

In Bad Wildbad ist plötzlich allerhand los
Buchtipp: Schwarzwälder Morde von Linda Graze

Linda Graze spickt ihre Geschichte um den "Zugreisten" Kommissar Schmälzle mit schwäbischen Sätzen, die auch ein Nichschwabe sehr gut lesen und verstehen kann. Dadurch bringt sie eine gewisse Leichtigkeit in den Krimi. Schmälzle, bekennender Veganer, fühlt sich in seiner neuen Aufgabe unterfordert und langweilt sich im Posten von Bad Wildbad. Doch plötzlich wird eine Moorleiche gefunden - und bei ihr eine Flasche Schnaps und Goldmünzen. Im weiteren Verlauf wird der Investor einer Ferienanlage...

  • Miltenberg
  • 30.08.21
  • 103× gelesen
Mann, Frau & Familie

Ein neuer Fall für Kommissar Lazares
Buchtipp: Lazare und die Spuren des Todes

Robert Hültner reist mit uns ins malerische Sète, dem Venedig Südfrankreichs. Dort wird ein junges muslimische Mädchen vermisst. Die ersten Ermittlungen gehen in Richtung Radikalisierung. Hat sich Nadia nach Syrien abgesetzt? Und was genau hat Driss Akibi, der mit ihr liiert ist, mit dem Verschwinden zu tun? Corentin kaufte sich ein Stück wunderbares Land in der Gegend. Plötzlich versiegt das Wasser. Er kann einen anderen Wasserzulauf mobilisieren. Doch ein Anruf seiner Bioladen-Besitzerin, die...

  • Miltenberg
  • 25.06.21
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie
Kommissarin Magda Wild hat wieder alle Hände voll zu tun...

Schauplatz: Brombachtal
Buchtipp: Maispuppentango von Birgid Windisch

Birgit Windisch, Schriftstellerin aus Mömlingen, stellt ihren neuen "Heimatkrimi" vor. Wieder ermittelt Kommissarin Magda Wild. Eine Bekannte ruft sie um Hilfe, als ihr Mann vermisst wird. Doch aus der Vermisstensuche wird schnell ein Kriminalfall. Ein gefährlicher Mörder treibt im Brombachtal sein Unwesen. Er tötet seine Opfer auf spektakuläre Art und Weise. Allen gemeinsam sind die beigefügten Maispuppen, die dem Mörder offenbar sehr wichtig sind. Er geht nach einem perfiden Plan vor. Die...

  • Miltenberg
  • 18.05.21
  • 188× gelesen
Mann, Frau & Familie
Aufregung pur für Mamma Carlotta!

Ein neuer Fall für Mamma Carlotta
Buchtipp: Lachmöwe von Gisa Pauly

Eine kleine Einstimmung auf Sylt gefällig? Mit diesem neuen Krimi können wir uns an das Meer beamen. Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und lebt seitdem in Münster. Die Ferien jedoch verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Im vorliegenden Band ermittelt Mamma Carlotta mit Rentner Richard an ihrer Seite. Eine tote Altenpflegerin und ein Fernsehteam bringen das Leben auf Sylt ordentlich durcheinander. Ein gewisser Leonardo sucht mithilfe der Medien...

  • Miltenberg
  • 12.05.21
  • 94× gelesen
Mann, Frau & Familie
So werden Thriller geschrieben: Geheimnisvoll und düster!

Ein rauschendes Fest sollte es werden...
Buchtipp: Sommernacht von Lucy Foley

Zwei bekannte Persönlichkeiten laden zu einer Hochzeit auf einer einsamen Insel ein. Es verspricht, ein rauschendes Fest zu werden. Doch nach einem heftigen Sturm ist die irische Insel vom Festland abgeschnitten. Die Gäste sitzen im wahrsten Sinne des Wortes fest. Die düstere Stimmung wird wunderbar plastisch von Lucy Foley weitergegeben. Man sieht das Moor und den alten Friedhof förmlich vor sich.  Der Thriller wird aus Sicht verschiedener Protagonisten erzählt. Es dauert etwas, bis man die...

  • Miltenberg
  • 07.05.21
  • 89× gelesen
Mann, Frau & Familie
Satire in seiner schönsten Form

Es wird wieder gemordet - aber bitte achtsam!
Buchtipp: Achtsam morden am Rande der Welt von Karsten Dusse

Karsten Dusse entführt die Leser diesmal auf den Jakobsweg. Der Achtsamkeitscoach Joschka Breitner versucht, mit seinem Klienten Björn Diemel die Fragen nach dem Sinn des Lebens zu finden. Auch das Verhältnis zum Tod wird diskutiert. Nach seiner Geburtstagsfeier, die er im Kreise von Mafiosies, Schlägern und Damen des horizontalen Gewerbes feiert, wird ihm klar, dass er etwas ändern muss - immerhin hat er, statistisch gesehen, bereits die Lebensmitte erreicht. Um wieder den Weg zu sich selbst...

  • Miltenberg
  • 06.05.21
  • 168× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sie war deine beste Freundin - jetzt ist sie eine Mörderin

Die Bestsellerautorin ist zurück!
Buchtipp: Beste Freundin von Claire Douglas

Ein spannungsgeladener Thriller, den man so schnell nicht mehr aus der Hand legt. Claire Douglas bringt sehr viel Spannung durch den Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Der Schreibstil ist flüssig und atemberaubend.  Als Kinder waren Jess und Heather die allerbesten Freundinnen. Sie teilten alles miteinander. Bis ein einziger Tag ihre Freundschaft unwiderruflich zerstörte. Jahre später kehrt Jess in ihre idyllische Heimatstadt an der Küste Englands zurück. Dort soll sie die...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 101× gelesen
Mann, Frau & Familie
Was, wenn ich eine Mörderin bin?

Niemand glaubt ihr
Buchtipp: Trauma von Angélique Mundt

Angélique Mundt weiss, wovon sie schreibt. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie lange in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als Psychotherapeutin mit einer eigenen Praxis selbstständig machte. Sie arbeitete 12 Jahre ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuz, das Menschen bei potentiell traumatisierenden Ereignissen „Erste Hilfe für die Seele“ leistet. Wie ist es, wenn man sich nach einem Suizid-Versuch plötzlich in der geschlossenen Psychiatrie...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 106× gelesen
Mann, Frau & Familie
Mysteriöse Unfälle nahe der Proseccostraße - hier muss Doro Ritter ermitteln

Blutrache im Ferienidyll
Buchtipp: Limoncello-Lügen von Gudrun Grägel

Köchin Doro Ritter ermittelt wieder! In »Proseccolügen« (2019), dem Krimidebüt der Augsburger Autorin Gudrun Grägel, brachte die junge Köchin Doro Ritter in Venetien eine tragische Familiengeschichte ans Licht. Nun zieht es die Serienheldin in »Limoncellolügen« an den Gardasee nach Limone sul Garda, einem beliebten Ferien- und Touristenort, der von Zitronenhainen umringt ist. Auf Wunsch ihrer Freundin verbringt sie als Aushilfsköchin die Sommermonate im Hotel »Magdalena«. Doch schon bald...

  • Miltenberg
  • 20.04.21
  • 91× gelesen
Mann, Frau & Familie
Auf den Spuren des venezianischen Kunstmarktes

Auf der Spur des größten Kunstraubs aller Zeiten
Buchtipp: Die Fälscherin von Venedig

Franz Wercker, in Rom unschuldig zum Tode verurteilt, wird unter einer Bedingung begnadigt: Er muss Venedigs gestohlene Kunst finden. Beim Rücktransport napoleonischer Beutekunst sind Unmengen von Meisterwerken verschwunden - allen voran die legendäre Laokoon-Gruppe. Im von Österreich beherrschten Venedig nimmt er als angeblicher Kunsthändler Robert von Stargard Kontakt auf zu Künstlern, Sammlern und Kunsthändlern - von der prächtigsten Galerie bis zu den düsteren Höhlen alter Trödlerinnen. Die...

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 105× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Thriller zieht den Leser in seinen Bann...

Wer profitiert von der Spaltung der Gesellschaft?
Buchtipp: Die Stunde der Wut von Horst Eckert

Um es vorweg zu nehmen: Das Buch ist ein in sich abgeschlossener Roman. Es ist jedoch sehr hilfreich, den ersten Band "Im Namen der Lüge" gelesen zu haben. Aber auch ohne dieses Plus steigt man schnell in die Handlung ein. Horst Eckert schreibt in diesem Thriller so realistisch und genau am Puls der Zeit. Man wünscht sich, am Buch "dranbleiben" zu können, da es so spannend geschrieben ist. Mit Immobiliendeals wurde Hartmut Osterkamp reich. Kompromisslos baut er sein Imperium aus. Ihm ist jedes...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 101× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Roman in der Stadt des Glanzes, aber auch der Stadt des Elends

Der Auftakt zur Trilogie um die Polizeiärztin
Buchtipp: Das Leben, ein ewiger Traum von Helene Sommerfeld

Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebenden Autoren-Ehepaars. Ihre Trilogie um die Ärztin Ricarda Thomasius hat ihre Leser mitten ins Herz getroffen und landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die fesselnde Kombination aus historischer Genauigkeit und leidenschaftlichen und glaubwürdigen Figuren machen die Romane von Helene Sommerfeld zu einem mitreißenden Leseerlebnis. der vorliegende Band spielt im Berlin im Jahre 1920.  Es sieht wie ein Familiendrama aus: Ein...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 346× gelesen
Jugend
Atmosphärisch und geheimnisvoll

Der neue große All Age-Roman
Jugendkrimi: Ravna - Tod in der Arktis

Elisabeth Herrmanns neuer Roman über das Volk der Samen ist voller Mythen. Wer kennt schon den Volksstamm, der im hohen Norden beheimatet ist? Der Roman ist sehr spannend geschrieben, man fühlt sich in die Arktis versetzt. Sehr interessant ist es über die verschiedenen Riten und Bräuche zu lesen. Vardø, eine kleine Stadt weit über dem Polarkreis in der Arktis. Der Mord am reichen norwegischen Waldbesitzer Olle Trygg verstört alle, auch Ravna Persen, gerade frisch als Praktikantin bei der...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 100× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die kopmlette "Hidde Kist" (Antjes Stehimbiss) macht Urlaub

Thies Detlefsen ermittelt wieder
Buchtipp: Der weiße Heilbutt von Krischan Koch

Auch die Polizei darf mal Urlaub machen. So fahren die Fredenbüller auf die Insel Amrum. Der kleine Finn spielt am Strand, als ihm plötzlich eine Welle einen abgetrennten Frauenfuß auf seine Schaufel spült. Dieser wird schnell bis zur Untersuchung in Antjes schöner Kühltasche mit dem Kirschmuster "zwischengelagert". Doch damit nicht genug: Auf dem Wasser rammt gerade ein riesiger Fisch eine Luftmatratze. Und schon bricht Massenpanik aus. Hat der Killerfisch bereits eine Frau getötet? Die...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 97× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schuld verjährt nicht

Beamen wir uns nach Portugal !
Buchtipp: Die Mauern von Porto von Mario Lima

Eines vorneweg: Der Krimi entführt uns in die alten Straßen und Gassen von Porto. Mario Lima beschreibt die Plätze so authentisch, dass man sich mittendrin fühlt. Auch die kriminalistische "Kleinarbeit" wird vorzüglich erklärt. Auch das portugiesische leichte Leben mit gutem Essen und gutem Wein kommt nicht zu kurz. In jeder Zeile merkt man, dass sich der Autor sehr stark mit Portugal verwurzelt fühlt. Ein trotz der brutalen Handlungen leicht zu lesender Roman. Inspektor Fonseca und sein Team...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 121× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die spannende Entdeckung der mystischen Vergangenheit der Themse

Ein Roman aus dem London des 19. Jahrhunderts
Buchtipp: Das Geheimnis der Themse von Susanne Goga

Susanne Goga spinnt eine Geschichte um die Themse als magischen Ort. Geheimgesellschaften und Rituale waren im London des 19. Jahrhunderts gang und gäbe. Und diese werden auch in diesem Buch immer wieder erwähnt. In dieser Zeit leben Charlotte und Tom Ashdown in London. Charlotte ist im Hinblick der Emanzipation ihrer damaligen Zeit weit voraus. Doch legt sich ein Schatten über das junge Glück. Ihre Ehe ist kinderlos.  Da bekommt Tom einen spannenden Auftrag. Er soll einen "Magischen Atlas...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 108× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Krimi, der an die Bücher von Rita Falk erinnert!

Tatort Allgäu
Buchtipp: Alpendöner von Willibald Spatz

Der Krimi »Alpendöner« zählt zu den erfolgreichsten Titeln im Gmeiner-Verlagsprogramm. Der damalige Debütroman des Autors Willibald Spatz erscheint nun in einer Neuausgabe. Im Fokus der Handlung steht das idyllische Städtchen Kempten im Allgäu, wo der neu zugezogene „Birne“, Bier liebender Held des Krimis, unfreiwillig zum Ermittler wird. Eine Leiche, misstrauische Einheimische und ein unter Verdacht stehender, türkischer Imbissbudenbesitzer versetzen den Ort in Aufruhr. Treffend und...

  • Miltenberg
  • 12.02.21
  • 96× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Umzug mit Folgen

Mord im Baselbiet
Buchtipp: Chienbäse von Ina Haller

Beim traditionellen Chienbäse-Umzug (Chienbäse ist eine Fastnachtsveranstaltung in Liestal im Kanton Basel) sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt, sondern der Auftakt einer ganzen Reihe von Verbrechen. Einige Tage später verunglückt der Vater von Samanthas Freund Joel. Sein Auto wurde manipuliert – und die Polizei hält Joel für den Täter. Als er kurz darauf spurlos verschwindet, scheint sich dieser...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 144× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Ex-Kommissarin und der Enkeltrick

Die "Eifel-Lady" ermittelt wieder!
Buchtipp: Leichenstille

Sonja Senger erhält einen ungewöhnlichen Telefonanruf: ein Junge, der sich als ihr Enkel ausgibt und dringend Geld braucht. Die pensionierte Kommissarin, ein Leben lang ledig und kinderlos, lässt sich auf das Spiel ein. Sie bestellt ihn in ihr Forsthaus am Ende der Stromleitung in Wolfgarten und baut behutsam Vertrauen zu ihm auf. Wie nicht anders zu erwarten, agiert der Junge nicht allein, sondern ist Mitglied einer Gang. Unterdessen wird Sonjas Nachfolgerin Frieda Stein von der Kripo...

  • Miltenberg
  • 25.01.21
  • 123× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das Meer ist Ursprung allen Lebens und verbirgt eine tödliche Bedrohung

Wasser ist Leben - Oder bringt es den Tod?
Buchtipp: Aus schwarzem Wasser

Nach einem schweren Autounfall erwacht Maja Kohlbeck unverletzt in einem Leichensack. Getrieben von der Warnung ihrer Mutter, niemandem zu vertrauen, flieht sie aus der Pathologie des Krankenhauses zu einem Freu Während die Öffentlichkeit über den Unfall und den Verbleib von Majas Leiche spekuliert, sucht Maja selbst nach Antworten. Niemals hätte ihre Mutter sich das Leben genommen und sie dabei in tödliche Gefahr gebracht - oder hätte sie das? Und welche Rolle spielt Efrail Rosendahl, der...

  • Miltenberg
  • 24.01.21
  • 124× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Haus in den schottischen Highlands wird zum Albtraum

Ein Thriller der besonderen Art:::
Buchtipp: Hinter diesen Türen von Ruth Ware

Es schien der ideale Job zu sein: Rowan Caine ist überglücklich, als sie die Stelle als Kindermädchen in einem einsam gelegenen Haus in Schottland bekommt – bei einer perfekten Familie mit vier Töchtern. Doch in kürzester Zeit wird der vermeintliche Traumjob zum absoluten Albtraum. In dem Haus, das eine denkmalgeschützte Fassade hat und – im krassen Gegensatz dazu – innen mit einer High-Tech-Ausstattung aufwartet, geschehen beängstigende, unerklärliche Dinge. Rowan fühlt sich ständig...

  • Miltenberg
  • 12.01.21
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eichelsbach | Hintergründe zu einem Tötungsdelikt unklar – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.01.2021 Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt mit Hochdruck zu den Hintergründen eines Tötungsdeliktes am Dienstagnachmitttag. Ein Tatverdächtiger konnte bereits wenige Stunden nach der Tat festgenommen werden und wurde am Mittwoch auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Er sitzt in Untersuchungshaft. Gegen 16:30 Uhr berichteten Passanten über Notruf...

  • Eichelsbach
  • 06.01.21
  • 1.879× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.