„Mein Papa ist der Beste“: Viele Bilder im Landratsamt zu sehen

Auszeichnungen für gelungene Bilder des Fotowettbewerbs „Mein Papa ist der Beste“ mit (von links) Dominik Rentschler, Maikel Kowalski, Landrat Jens Marco Scherf und Harald Eisert.
2Bilder
  • Auszeichnungen für gelungene Bilder des Fotowettbewerbs „Mein Papa ist der Beste“ mit (von links) Dominik Rentschler, Maikel Kowalski, Landrat Jens Marco Scherf und Harald Eisert.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg
Wo: Landratsamt, Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg auf Karte anzeigen

Eine sehenswerte Ausstellung mit dem Titel „Mein Papa ist der Beste“ wird noch bis Ende April im Foyer des Landratsamts gezeigt. Dass sich der Besuch lohnt, konnten zahlreiche Gäste bereits am Montagabend im Elsenfelder Bürgerzentrum sehen, als eine Auswahl der schönsten Bilder gezeigt wurde und Väter für ihre eingeschickten Bilder ausgezeichnet wurden.

„Besondere Momente“

„Besondere Momente“ von Vätern mit ihren Kindern waren beim Fotowettbewerb gefragt, den die Familienbildungsstellen von Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie von Landkreis Aschaffenburg ins Leben gerufen hatten. Claudia Joos (Landratsamt Miltenberg) freute sich bei der Auszeichnung der Preisträger, dass so viele Väter teilgenommen hatten.

Über 180 Bilder seien eingegangen, ergänzte Landrat Jens Marco Scherf. Der von einem Kind gesagte Satz „Mein Papa ist der Beste“ sei ein wunderschöner Moment im Leben eines Vaters, fand der Landrat. Mittlerweile sei es glücklicherweise nicht mehr außergewöhnlich, wenn sich auch Väter stark in das Familienleben einbringen. Es sei schön, wenn man das Größerwerden der Kinder erlebt, die Mütter entlasten und ihnen mehr Entfaltungsmöglichkeiten bieten kann, meinte Scherf. Der Jury, bestehend aus Familienseelsorgern, den Fachkräften für Familienbildung und der Initiative Bayerischer Untermain, sei die Auswahl nicht leichtgefallen.

Harald Eisert, Jan Czirnich, Dominik Rentschler, Heiko Hümpfner, Maikel Kowalski und Steffen Fleckenstein wurden für ihre gelungenen Motive ausgezeichnet. Ihre Bilder zeigen Vater und Sohn beim Autoscooterfahren, beim Wandern, beim Schrauben am Auto und beim Musizieren. Ein Vater ist mit Sohn und Tochter auf dem Traktor zu sehen und auch die Fingerfertigkeit eines Vaters beim Lackieren der Fingernägel seiner Tochter wurde abgelichtet. Die Ausgezeichneten bekamen für ihre Bilder Schwimmbadgutscheine.

Im Anschluss an die Auszeichnung lauschten die Gäste dem unterhaltsamen Erziehungsvortrag von Björn Süfke mit dem Titel „Wie aktive Vaterschaft die Welt verbessern wird.“

Auszeichnungen für gelungene Bilder des Fotowettbewerbs „Mein Papa ist der Beste“ mit (von links) Dominik Rentschler, Maikel Kowalski, Landrat Jens Marco Scherf und Harald Eisert.
Noch bis Ende April ist eine Auswahl der schönsten Bilder des Fotowettbewerbs „Mein Papa ist der Beste“ im Foyer des Landratsamts in Miltenberg zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen