Buntspecht im Winter

Buntspecht bedient sich am Meisenknödel
11Bilder
  • Buntspecht bedient sich am Meisenknödel
  • hochgeladen von Bruno Grän

Der Buntspecht (Picoides major) ist kleiner als die Amsel und auffallend schwarzweiß. Er ist nicht nur der verbreiteste, sondern auch der vielseitigste unter den einheimischen Spechten.

Vor allem bei der Nahrungssuche ist er vielseitiger als andere Spechte: Tierische Nahrung im Sommer, vor allem holzbewohnende Käfer und Schmetterlingslarven, daneben viele andere Insekten von Bäumen und Büschen. Im Frühjahr Blutungssaft der Bäume und im Winter fettreiche Samen, vor allen von Nadelbäumen.

Einfacher lassen sich die Samen jedoch am Vogelhäuschen und darunter sammeln.

Ganz Schlaue bedienen sich auch an den aufgehängten Meisenknödeln.

Autor:

Bruno Grän aus Wenschdorf

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen