Wanderpokal 60 Wurfscheiben Trap 2019
Wurfscheiben- Wander- Pokalschiessen zum Jahresabschluss auf der Schießanlage Mainbullau des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V

Am 21.12.2019 wurde von 20 Teilnehmern um den Wanderpokal 60 Wurfscheiben Trap im sportlichen Anschlag geschossen. In Abstimmung mit dem Vorsitzenden Ralph Keller wurde die Veranstaltung von Schrotabteilungsleiter Frank Fornoff organisiert. Für die Anmeldung und Auswertung
war Ed Puterbaugh verantwortlich. Als Standaufsichten waren Alexander Amsel und Reinhold Reckel zur Stelle. Bei trockenem aber kaltem Wetter wurden von den Teilnehmern durchweg gute Ergebnisse erzielt. Auch dieses Jahr fanden die ausgelobten Sachpreise in Form von Gutscheinen, Schrotmunition und Weihnachtstruthahn großen Anklang bei den Teilnehmern. Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Waffen Rudolph in Osterburken und an Markus Bohlender für die freundliche Unterstützung. Helga Büttner stellte die gute Verpflegung sicher. Über den ersten Platz konnte sich Dr. Mohammed Awez mit 53 / 10 Treffern freuen, gefolgt von Markus Bohlender mit 49 / 14 Treffern und Mac Franklin mit 44 / 9 Treffern. Der Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. hat auch für die Saison 2020 spannende und gut organisierte Schießtage geplant und würde hierzu sehr gerne wieder zahlreiche Jägern und Schützen begrüßen. Aktuelle Info stets unter: www.bjv-miltenberg.de
                                                                                                                                                   BJV Miltenberg

Autor:

Petra Grill aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.