Bürgstadt am Main

Beiträge zum Thema Bürgstadt am Main

GartenAnzeige

Hausmeister und Gartenservice
Vielfalt aus einer Hand | Jürgen Zettel

Hausmeisterservice oder ­Gartenpflege? Alles kein Problem. Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeister­service, zu dem u. a. die ­Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem...

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 239× gelesen
Sport
Über dem Weinberg Bürgstadt.
Video 2 Bilder

Video
6. & letzte Etappe Fränkischer Rotwein Wanderweg

Wir haben es geschafft. Wir sind den Fränkischen Rotwein Wanderweg mit 6 Etappen - 79 km - 1.600 hm gelaufen. Auf der gesamten Strecke des Wanderweges gibt es herrliche Panoramablicke auf das Churfrankenland. So läuft man am nördlichen Odewaldausläufer vorbei, weiter durch das Tal der Elsava, an einem der magischen Orte des Frankenweins zwischen Erlenbach und Klingenberg vorbei. Weiter geht es in Richtung Großheubach vorbei an Weinhängen mit einem wunderschönem Ausblick. Bei der letzten Etappe...

  • Bürgstadt
  • 19.12.20
  • 158× gelesen
  • 1
Kultur
Sogar närrische Gäste aus den höchsten Odenwaldhöhen (Wenschdorf und Heppdiel) waren in Bürgstadt dabei! Sie brauchen wohl aber keine Verjüngungskur per Altweibermühle!
35 Bilder

Reportage und Bildergalerie
Was ist so faszinierend an der Bürgstadter Altweibermühle ?

Seltenes Faschingsbrauchtum am Untermain. Bürgstadt. Altbürgermeister Bernhard Stolz steht mit anderen Faschings-Funktionären der Marktgemeinde auf dem Podium vor dem Renaissance-Rathaus und strahlt. Nicht nur er freut sich über das sonnige Februarwetter an diesem Samstagnachmittag und über die angenehmen Temperaturen. Kein Regen und keine Kälte sind in Sicht. Die Mühen hätten sich gelohnt, berichtet er. Der Umzug nebst Altweibermühle ist im vollen Gang. Umzug durch den Altort und fesselndes...

  • Bürgstadt
  • 16.02.20
  • 1.909× gelesen
  • 1
Politik

Vorstellung der Kandidaten
Platz 5 - Holger Reinfurt

„Interkommunale Zusammenarbeit stärken“ Holger Reinfurt ist bereits seit 2008 im Gemeinderat tätig und setzt sich seitdem aktiv für die positive Entwicklung Bürgstadts ein. Für ihn ist es jedoch klar, dass noch zahlreiche Aufgaben zu bewältigen und zukunftsweisende Projekte anzugehen sind. Daran möchte er als Teil eines funktionierenden Teams mitarbeiten. Dies verdeutlicht, dass Holger Reinfurt sich stets fernab von Parteipolitik zum Wohle Bürgstadts einsetzt und dabei immer eine eigene,...

  • Bürgstadt
  • 12.02.20
  • 164× gelesen
Energie & Umwelt
In Bürgstadt.
50 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was kommt nach dem Sturmtief "Sabine"?

Impressionen am Montagnachmittag, dem 10. Februar 2020, im Main-, Mud- und Erftal. Der elektrische Strom ist wieder da, die meisten Straßen sind frei und am Dienstag, dem 11. 02. 2020, startet erneut der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler im Miltenberger Landkreis - mit Ausnahme weniger Höhen-Stadtteile wie Monbrunn, Wenschdorf und Schippach.  Orkantief "Sabine" dürfte in wenigen Stunden passé sein.  In Erinnerung bleiben werden die Sturm-Schäden in der Natur und an Gebäuden sowie bei...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 803× gelesen
Politik

Vorstellung der Kandidaten
Platz 4 - Dieter Braun

„Arbeitsplätze im Ort sichern“ Wie Dieter Braun zugibt, war es für ihn selbst eine kleine Überraschung, dass er bei der Kommunalwahl 2014 in den Gemeinderat gewählt wurde. Er bezeichnet es jedoch als eine persönliche Bereicherung, mit Gemeinderatskollegen aus unterschiedlichen Berufssparten, Familien- und Altersstrukturen Lösungen zu finden und dabei demokratische Beschlüsse zu fassen. Dem gelernten Steinmetzmeister und Geschäftsführer eines Familienunternehmens liegen besonders die...

  • Bürgstadt
  • 09.02.20
  • 207× gelesen
Politik

Vorstellung der Kandidaten
Platz 3 - Peter Neuberger

„Zukunftsorientierte Entscheidungen treffen“ In Bürgstadt ist Peter Neuberger fest verwurzelt und engagiert sich in zahlreichen Vereinen, beispielsweise als Vorsitzender der KJG und bei der Offenen Jugend. Themen wie Digitalisierung und Erhalt der gemeindlichen Einrichtungen sind für ihn von großer Bedeutung. Mit 21 Jahren (2014) war Peter der jüngste Gemeinderat und setzt sich seitdem aktiv für die positive Entwicklung Bürgstadts ein. Er möchte auch weiterhin zukunftsfähige Entscheidungen...

  • Bürgstadt
  • 07.02.20
  • 417× gelesen
Vereine
17 Bilder

Ferienspiele BSF und KjG 2019
Banane-Fahren bei strahlendem Sonnenschein

Bürgstadt: Auch in diesem Jahr haben sich die Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. und KjG Bürgstadt zusammen geschlossen, um im Rahmen der Ferienspiele einen Aktionstag zu gestalten. Am Freitag den 23.8.2019 starteten wir Mittags bei fast 30°C an der alten Fährrampe. In 3er-Gruppen fuhren wir die 1,5km lange Wasserski-Stecke unzählige male auf und ab. Aber nicht nur geradeaus, in den vielen Kurven konnten sich nicht immer alle auf der Banane halten und landeten im erfrischenden Main. Dank der...

  • Bürgstadt
  • 31.08.19
  • 124× gelesen
Vereine
111 Bilder

Bildergalerie
Straßen- und Hoffest Bürgstadt 2019

Am zweiten Juli Wochenende gab es das legendäre Straßen- und Hoffest in Bürgstadt. Gute Musik mit vielen Live Band's, leckere Köstlichkeiten, gute Weine konnten die Besucher an den vier Tagen genießen. "Die Bürgstädter können feiern" erzählte ein Gast und so war's auch das Straßen-/Hoffest mit vielen Helfern war wieder ein voller Erfolg.  Diese Bildergalerie wird präsentiert von "Möbel Kempf" und "MOBILE Wohnspass" in Aschaffenburg, Bad König, Sulzbach und Engelsbach. Empfange die neuesten...

  • Bürgstadt
  • 15.07.19
  • 3.359× gelesen
Vereine
44 Bilder

Kooperation für die Jugend
Zusammenarbeit von THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V.

Bürgstadt. THW Miltenberg und Bootssportfreunde Bürgstadt e.V. haben am 29.06.2019 für die Jugend zusammen Gearbeitet. Mit dem „Jetfloat“, einem modularen Arbeitsponton des THW, wurde Samstag früh von Freudenberg nach Bürgstadt gepaddelt. Morgens um 10:00 Uhr versammelten sich Mitglieder des THW und der Bootssportfreunde um sich in Freudenberg gemeinsam auf die Paddeltour vorzubereiten. Vor dem paddeln stand eine ausführliche Einweisung des THW auf dem Programm. Es wurde dabei der Umgang mit...

  • Bürgstadt
  • 30.06.19
  • 219× gelesen
Schule & Bildung
Wie lässt sich die berufliche Aus- und Weiterbildung so gestalten,dass sie jedem bestmögliche Chancen für einen erfolgreichen Berufsweg eröffnen?
 In Bürgstadt erhielten  die Besucherinnen und Besucher  am Samstag, dem 09.März 2019, beim Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschffenburg einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends bei regionialen Betrieben, Firmen, Institutionen und weiterführenden Schulen sowie Universitäten.
150 Bilder

BERUFLICHE ORIENTIERUNG: Auf dem Laufenden bleiben
Bildung eröffnet neue Perspektiven: Impressionen aus Bürgstadt (Berufswegekompass) und aus Köln (didacta)

Eindrücke von einer regionalen und der weltweit größten Bildungsmesse. Egal ob kleine oder große, regionale oder internationale Messe! Beide haben Gemeinsames: beispielsweise die Präsenz von engagierten und hilfsbereiten Praktikern und Experten im Bereich der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung, der gelingenden Digitalisierung und der Kooperation von Lernorten. Bekanntlich ist die Entscheidung  für einen Beruf nicht einfach und die Auswahl an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten groß. ...

  • Miltenberg
  • 09.03.19
  • 586× gelesen
Kultur
Die Advents- und Weihnachtszeit war früher für alle eine besondere Zeit. Begeistert pflegte man in der Familie, in der Schule, in Stadt und Land winterliche Bräuche und christlicheTraditionen, die unvergesslich blieben.
32 Bilder

Kindheitserinnerungen
Advent und Weihnachten in den 1960erJahren

Wenn Ende November das alte Kirchenjahr zu Ende ging, freute sich jeder auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit. Der trist anmutende, oft nebelige Allerseelenmonat war nun bald vorbei und die angezündeten Kerzen und Laternen erhellten zuhause im Flur und in der Wohnung mit einem besonderen vorweihnachtlichen Glanz manche Räume - und auch die Herzen. Noch klang ein wenig das Evangelium des letzten Sonntags im alten Kirchenjahr nach, wo die Rede war von Endzeit, Weltuntergang und Jüngstem...

  • Miltenberg
  • 22.12.18
  • 418× gelesen
Politik
8 Bilder

Hubert Aiwanger informierte sich in Miltenberg

Im Rahmen der Michaelismesse findet auch die Politprominenz ihren Weg nach Miltenberg. Am Montag, 27. August 2018 kam Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender und MdL der Freien Wähler, um seine Mitstreiter Thomas Zöller (Bürgermeister von Mönchberg und Bezirkstagskandidat) und Bernd Schötterl (Kreisrat und Landtagskandidat) – beide bekannt als „die2direkt“ – am Bayerischen Untermain zu besuchen. Zugegen waren unter anderem Landtagskollege Dr. Hans-Jürgen Fahn, Thomas Grün, Bürgermeister von...

  • Obernburg am Main
  • 28.08.18
  • 699× gelesen
Kultur
50 Bilder

Faszinierendes Sommernachtskonzert in Bürgstadt mit den "Fränkischen Rebläusen"

Erste Impressionen vom Samstagabend (28. 07. 2018).  Romantik pur mit akustischen und visuellen Beiträgen Das Sommernachtskonzert in Rathaushausnähe war wieder ein voller Erfolg. Passend zum Hochsommer-Bilderbuchwetter präsentierten die Fränkischen Rebläuse mit ihrem Dirigenten Bernd Hofmann einen kunterbunten Teller für jeden Musik-Geschmack. Gastsängerin Henriette Liebing aus Obernburg begeisterte wie die jungen und junggebliebenen Musikerinnen und Musiker selbst mit temperamentvollen,...

  • Bürgstadt
  • 29.07.18
  • 640× gelesen
Schule & Bildung
Besondere Anerkennung durch Schulleiter Reiff und Bürgermeister Grün: Viel Lob erhielten die drei besten Jahrgangs-Schülerinnen Insiya Amiri, Linda Röttinger und Leonie Wolz (v.l.n.r.)
120 Bilder

Grüße, Gratulationen und Gaumenfreuden beim Abschied der Neuntklässler in Bürgstadt

Feierliche Verabschiedung der beiden Mitttelschulklassen in Bürgstadt Sonne satt, wehende Pinien und kühle Cocktails - das gab es am vergangenen Donnerstagabend im Pfarrsaal auf Plakatwänden, in Prospekten und an Hand einer Power-Point-Präsentation zu sehen. Es waren allesamt imposante Erinnerungen und Reminiszenzen der beiden Abschlussklassen der Mittelschule Bürgstadt an erholsame Abschlusstage in Istrien, an der kroatischen Adria. Selbst von der einwöchigen Reise mitgebrachte Muscheln und...

  • Bürgstadt
  • 20.07.18
  • 1.141× gelesen
Kultur
Noch zeigt sie ein strahlendes Lächeln, diese Teilnehmerin - Aber es könnte noch anstrengend werden! Denn: Ein großer Teil der Strecke des "BÜ 1" führt über
befestigte Wege, um die
Uphills kräfteschonend zu meistern. Bergab aber, geht die Route über abwechslungsreiche Trails mit Wurzelpassagen,
Steinfeldern und naturbelassenen Pfaden.
100 Bilder

Rendezvous mit Natur, Geschichte, Kultur, Vereinsleben und Freizeitsport: neue Bürgstadter Mountainbike-Strecke eröffnet

Neue 26 km lange Mountainbike-Strecke eröffnet Am vergangenen Samstagnachmittag wurde während des Hof- und Straßenfestes in Bürgstzadt eine neue Radstrecke rund um die Marktgemeinde eröffnet. Bürgermeister Thomas Grün und Landrat Jens Marco Scharf freuten sich über das erweiterte Freizeitangebot. Die Strecke des neuen Mountainbike-Trails "BÜ 1" führt vom Bürgstädter Rathaus zur historischen Centgrafenkapelle hinauf. Von dort geht es in weiten Schleifen bis in den Miltenberger Stadtwald...

  • Bürgstadt
  • 14.07.18
  • 846× gelesen
Schule & Bildung
Förderlehrerin Christina Nahr (rechts) und Schulleiter Claus-Dieter Reiff freuen sich über die Auszeichnung in der präventiven Gesundheitsförderung von Kindern.
2 Bilder

Kinder und Jugendliche brauchen in Schule und Alltag noch mehr Hilfen zur Entspannung

Experten sind sich einig: Kinder und Jugendliche brauchen in Schule und Alltag noch mehr Hilfen zur Entspannung Grundschule Bürgstadt gewinnt Workshop – Reihe zum Thema „Gesundheitsförderung und Prävention Na, da werden sich Schüler, Lehrer und Eltern freuen! Warum? Weil, die Volksschule Bürgstadt zu den Gewinnern zählt! Der Hintergrund: Gemeinsam mit Betriebskrankenkassen bot und bietet die Aktion“ Mehr Zeit für Kinder e. V.“ verschiedene Maßnahmen zur Gesundheitsförderung für Kindergärten,...

  • Miltenberg
  • 18.06.18
  • 432× gelesen
Kultur
Sonderehrungen erfuhren zwei Sängerinnen für ihre langjährige Tätigkeit in der Vorstandschaft: 2. v. l. Josemarie Schmitt ( 20 Jahre) sowie 3. v. l. Susanne Flicker (40 Jahre). Mit im Bild der Ehrenpräsident des Maintal-Sängerbundes (MSB) Franz Knebel (rechts) und Peter Liefeith, erster Vorsitzender des Miltenberger Sängerkreises (links) .

Foto: Roland Schönmüller.
72 Bilder

Impressionen vom Ehrenabend im Sängerkreis Miltenberg 2018

Festlicher Ehrenabend beim Sängerkreis Miltenberg Auszeichnungen für langjährige Chorzugehörigkeit und Engagement Bürgstadt. Schon das erste Lied „Fest-Hymnus“ (Lobgesang) von Christoph Willibald Gluck verwies auf den besonderen Charakter des Ehrenabends im Bürgerzentrum „Mittelmühle“. Neben hervorragenden Gesangsbeiträgen standen am Sonntagnachmittag zwei Dutzend Anerkennungen im Mittelpunkt. Unter der Leitung von Egbert Straub faszinierte der Gemischte Chor „Einigkeit Neunkirchen“ mit vier...

  • Bürgstadt
  • 06.05.18
  • 532× gelesen
Kultur
Die Weihnachtskrippe in Bürgstadt am Main in der neuen Pfarrkirche  St. Margareta muss man gesehen haben!
22 Bilder

Weihnachtliche Kirchen- und Krippenwanderung in unserer Region - Teil III: Bürgstadt am Main

Zurückgekehrt aus dem Odenwald machen wir Halt in Bürgstadt am Main in der neuen Pfarrkirche St. Margareta.  Hier empfängt uns in der neuzeitlichen, zeltähnlichen Kirche eine liebevoll gepflegte und wunderbare Weihnachtskrippe. Beim näheren Betrachten entdecken wir fränkische Motive und Elemente, ein tatsächlich fließendes Wasser, eine Mühle und einen faszinierenden Krippenstall. Überall ist Bewegung im Spiel: Figuren bewegen sich zur Krippe und zum Jesuskind und verabschieden sich wieder. Mehr...

  • Bürgstadt
  • 27.12.17
  • 255× gelesen
Kultur
Neuschnee
24 Bilder

Der nächste Winter(-einbruch) kommt bestimmt

Dienstag, 28.11.2017: Es wird deutlich kühler, über Nacht vereisen die Pkw-Scheiben. Wer am nächsten Morgen zur Arbeit fahren muss, hat vorgesorgt und eventuell sein freistehendes Gefährt mit einer Autoplane gegen Frost, Eis und Schnee und Wind geschützt. In den Schulen geht es tagsüber mit besinnlichen Geschichten, Gedichten und Kunstprojekten auf die Adventszeit zu. Schüler müsste man noch einmal sein! "Winterfreuden" - so heißt zum Beispiel eine Gemeinschaftsarbeit mit Erst- und...

  • Miltenberg
  • 28.11.17
  • 250× gelesen
Schule & Bildung
Nach der Herbstferien 2017 startete in Bürgstadt die Aktion „Sicher zur Schule“. In einem von Schülern verteilten Flyer an kurzparkende Eltern wird um eine Entschärfung von möglichen Gefahren-Situationen in Schulnähe gebeten. 
22 Bilder

„Wir wollen sicher über die Straße gehen können!“

Aktion „Sicher zur Schule“ - Besonderer Appell an Kurz-Parker An der Grund-und Mittelschule Bürgstadt ist am Dienstag nach den Herbstferien 2017 offiziell eine besondere Aktion unter dem Motto „Sicher zu Schule“ gestartet worden. Die Gemeinschaftsaktion von engagierten Schülerinnen und Schülern, jungen Verkehrshelfern und Schulweg-Paten der Erstklässler wird unterstützt von der Schulleitung, vom Lehrerkollegium und Elternbeirat, von Bürgstadts Erstem Bürgermeister Thomas Grün sowie von der...

  • Miltenberg
  • 09.11.17
  • 246× gelesen
Kultur
Begeistert - v.l.n.r.) Hannah( 15 Jahre ) und die 17-jährige Tabea Erzgraber aus Wertheim waren mit dabei am Pfingstsonntagvormittag auf der Schifffahrt zwischen Wertheim und Miltenberg unter dem Motto "Reformation im Fluss". Die beiden Geschwister empfanden die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen und den Gottesdienst auf dem Schiff unterwegs sehr positiv und nachhaltig.
40 Bilder

Süßes oder Saures oder Gott ? 31. Oktober 2017: Einmaliger Feiertag deutschlandweit dank Martin Luther

EIN BEITRAG ZUM BESONDEREN REFORMATIONSFEST 2017- Weitere Bilder und informationen folgen! Die Welt wird bald ins Wanken geraten Ein Mann geht mit festen Schritten auf eine Kirche zu. Die schwarze Kapuze aus grober Wolle ist tief in’s Gesicht gezogen. Sein Atem dampft in der feucht-kühlen Herbstluft. Nun erreicht er die Kirchentür. Es ist der 31. Oktober 1517, ein Tag vor Allerheiligen. Mit schweren Schlägen hämmert der Mönch ein ein Blatt an das Eichenholz-Portal. Laut hallen die Schläge...

  • Miltenberg
  • 23.10.17
  • 396× gelesen
Kultur
Gästeführerin Marianne Krommer, Diplom-Pädagogin und Küchenmeisterin, in Aktion: Viel Hintergrundwissen (wie es nicht im Fremdenführer steht), eigene Kindheits-Erinnerungen und Bilder aus den 1930er Jahren bereicherten den kurzweiligen Rundgang.
80 Bilder

Nicht nur der Besuch in der Unterwelt kann faszinierend sein! - In Bürgstadt am Main gibt es im Herbst 2017 viel zu entdecken

Impressionen vom 12. Oktober 2017. Mit dem Kinderwagen Bürgstadts Sehenswürdigkeiten erkundet BÜRGSTADT. Nicht nur der Besuch in Bürgstadts Unterwelt war Neuland für zwei Dutzend Lehrkräfte und Mitarbeiter der hiesigen Grund- und Mittelschule. Im Rahmen einer schulinternen Fortbildungsveranstaltung präsentierte Gästeführerin Marianne Krommer Bürgstadter touristische Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten vor Ort aus Geschichte und Gegenwart. Die Diplom-Pädagogin und Küchenmeisterin erwartete die...

  • Bürgstadt
  • 12.10.17
  • 453× gelesen
Kultur
Bühne über der Erf mit Mühle
40 Bilder

Dramatisches Erftal-Hochwasser am 29. September 1732 - Schauspiel „Michelswasser“ wird in Bürgstadt effektvoll in Szene gesetzt - TEIL 1

„Das Schauspiel „Michelswasser“ wird Furore machen!“ (Erwin Dotzel, unterfränkischer Bezirkstagspräsident) „Börscheter Michelswasser“ startet an der Erf als Freiluft-Schauspiel Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Bezug zur Flutkatastrophe vor fast 300 Jahren BÜRGSTADT. In den Fluten versinken Häuser, Straßen sind voller Wasser, Menschen kämpfen um ihr Überleben. Solche Bilder kennen wir aus anderen Erdteilen und Ländern, aktuell aus den USA, wo die Wirbelstürme „Harvey“ und „Irma“ riesige...

  • Bürgstadt
  • 12.09.17
  • 612× gelesen
Kultur
Kleine Pause, gleich geht's weiter: zwei junge Musikerinnen der Fränkischen Rebläuse Bürgstadt -. gesehen beim  fulminanten  Sommernachtskonzert am 29.07.2017 auf der Terrasse der Chufranken-Vionothek  in Bürgstadt.
70 Bilder

Eindrucksvolles Sommernachtskonzert in Bürgstadt - Fränkische Rebläuse begeistern

Erste Impressionen vom imposanten Konzert der Fränkischen Rebläuse Bürgstadt am Samstag, dem 29.07.2017, unter der bewährten Stabführung von Bernd Hofmann. Das Publikum applaudierte kräftig und mit Recht, denn es es waren in der Tat temperamentvolle sowie besinnliche Melodien zu hören. Zu Gehör kamen mehr als ein Dutzend exzellent vorgetragene Musikstücke wie "Las playas de Rio", "Satchmo", "Unter vollen Segeln" und schließlich als wundervolle Zugabe "Time to say goodbye".  Eine sehenswerte...

  • Bürgstadt
  • 30.07.17
  • 511× gelesen
Kultur
Michael Martin

Eine Leidenschaft für Wüsten in Bildern

Am Sonntag den 26.03.17 fand erstmalig in Bürgstadt in der Mittelmühle das Event „Abenteuer Erleben live!“ statt. Insgesamt gab es drei Vorträge. Den Anfang machte Gereon Roemer, der die interessierten Zuschauer und Zuhörer mit zu den schönsten Plätzen in Norwegen nahm. Darauf folgten Burgholzer und Hübl mit „Rückenwind: Mit dem Fahrrad um die Welt“. Sie legten knapp 36500 Kilometer mit dem Fahrrad zurück, durchquerten 35 Länder und erlebten Land und Leute hautnah. Den Abschluss bildete ein...

  • Obernburg am Main
  • 28.03.17
  • 51× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.